AACSB International

AACSB International ernennt Timothy Mescon zum Senior Vice President und Chief Officer für Europa, den Nahen Osten und Afrika

Tampa, Florida (ots/PRNewswire) - AACSB International (AACSB) verkündet die Ernennung von Dr.Timothy S. Mescon zum ersten Senior Vice President und Chief Officer für Europa, den Nahen Osten und Afrika. Mescon, der derzeit Präsident der Columbus State University ist, wird seine Rolle bei AACSB im Januar 2015 annehmen.

Als Senior Vice President und Chief Officer wird Dr. Mescon die Bemühungen des Verbandes in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) lenken und wird eine neue AACSB-Zentrale von den Niederlanden aus leiten. Zur Unterstützung der Mission von AACSB, weltweit qualitative Managementausbildung voran zu treiben, wird Mescon dazu beitragen, die Entwicklung eines stärkeren Mentorenprogrammes zu ermöglichen, das darauf gerichtet ist, eine solide Basis für Schulen in Entwicklungs- und Schwellenländern zu bieten.

"Europa, der Nahe Osten und Afrika verfügen gemeinsam über mehr als 3.700 Einrichtungen, die Wirtschaftsabschlüsse anbieten", sagte John J. Fernandes, Präsident und Vorstandsvorsitzender von AACSB International. "Als weltweiter Anführer in der Managementausbildung ist es an der Zeit für AACSB, einen Schritt nach vorne zu gehen und ein umfassenderes Niveau an Anleitung und Unterstützung anzubieten."

"Tims bemerkenswerte 36 Jahre an der Hochschule, seine umfassende Erfahrung als Teammitglied und Vorsitzender der AACSB-Begutachter, sein Dienst in zahlreichen Komitees und seine gefeierten Erfolge im Bereich des Unternehmertums bieten die nötige Kompetenz, um Innovation und Exzellenz in Wirtschaftshochschulen in der gesamten EMEA-Region voranzubringen", so Fernandes weiter.

Mescon wurde im August 2008 der vierte Präsident der Columbus State University. Zuvor war er 18 Jahre lang Dekan am Coles College of Business der Kennesaw State University und Gründungsdekan der Perdue School of Business an der Salisbury University in Maryland. Außerdem war er an Fakultäten der Arizona State University und der University of Miami sowie als Gastdozent an Universitäten in England, China und Israel tätig.

Mescon ist Co-Autor von vier Büchern und hat mehr als 200 Artikel und Fallstudien veröffentlicht. Seinen Doktortitel erlangte er an der University of Georgia, einen MBA-Abschluss an der Southern Methodist University und einen BA-Abschluss an der Tulane University.

Informationen zu AACSB International AACSB International (The Association to Advance Collegiate Schools of Business), gegründet 1916, ist ein Verband von mehr als 1.450 Bildungseinrichtungen, Wirtschaftsunternehmen und Organisationen in 89 Ländern und Gebietskörperschaften. Die Mission von AACSB ist es, weltweit qualitative Managementausbildung durch Akkreditierung, Vordenkertum und Dienste mit Mehrwert voranzubringen. Als führende Akkreditierungseinrichtung für Institutionen, die Abschlüsse in Wirtschaft und Buchhaltung anbieten, veranstaltet der Verband außerdem eine große Anzahl von Konferenzen und Seminarprogrammen weltweit. AACSBs globaler Hauptsitz befindet sich in Tampa, Florida, USA, sein Hauptsitz für Asien-Pazifik in Singapur und sein Hauptsitz für Europa, den Nahen Osten und Afrika wird in den Niederlanden sein.

Kontakt:

KONTAKT: Amy Ponzillo, Manager, Public Relations, Durchwahl:
+1-813-367-5238, MediaRelations@aacsb.edu



Das könnte Sie auch interessieren: