Coop Rechtsschutz AG

Coop Rechtsschutz überzeugt mit hervorragendem Geschäftsergebnis

CEO Daniel Siegrist (links) und VR-Präsident Ralph A. Jeitziner (rechts) präsentieren das sehr gute Jahresergebnis. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100053801 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Coop Rechtsschutz AG/Valentina Verdesca"

Aarau (ots) - Das Geschäftsjahr 2015 verlief für die Coop Rechtsschutz AG sehr erfolgreich. Das gute Resultat ist insbesondere dem versicherungstechnischen Resultat zu verdanken. Die Bruttoprämien stiegen um 10.86 % auf CHF 46.13 Mio. Die Combined Ratio beträgt 93.76 %.

Am 6. April 2016 führte die Coop Rechtsschutz AG in Aarau ihre 41. Generalversammlung durch. 99.21% des stimmberechtigten Aktienkapitals war vertreten.

Der Verwaltungsratspräsident Ralph A. Jeitziner und die Geschäftsleitung durften das Jahresergebnis mit Stolz präsentieren: Trotz der ausgeprägten Turbulenzen an den Kapital- und Währungsmärkten ist es gelungen, ein erfreuliches Jahresergebnis von CHF 2.81 Mio. auszuweisen. Die Bruttoprämien stiegen um 10.86 % auf CHF 46.13 Mio. Die Combined Ratio (kombinierte Schaden-/Kostenquote) beträgt 93.76 %.

Damit ist die Coop Rechtsschutz solide finanziert und operativ sehr gut unterwegs. Aufgrund des hervorragenden Geschäftsergebnisses beschloss die Generalversammlung die Ausschüttung einer Dividende von 40 %.

Alle Mitglieder des Verwaltungsrates wurden für die Amtsperiode 2016 - 2018 in globo wieder gewählt. Ebenso wurde Ralph A. Jeitziner, Leiter Vertrieb Schweiz der Helvetia Versicherungen, einstimmig in seinem Amt als Präsident des Verwaltungsrates bestätigt.

Kontakt:

Daniel Siegrist, CEO, T. +41 62 836 00 44 |
daniel.siegrist@cooprecht.ch
Petra Huser, Assistentin CEO, T. +41 78 609 59 09 |
petra.huser@cooprecht.ch



Weitere Meldungen: Coop Rechtsschutz AG

Das könnte Sie auch interessieren: