Coop Rechtsschutz AG

Erfolgreiche Generalversammlung der Coop Rechtsschutz AG

Erfolgreiche Generalversammlung der Coop Rechtsschutz AG
Erfolgreiche Generalversammlung der Coop Rechtsschutz AG. VR-Präsident Ralph A. Jeitziner spricht zu den Aktionärsvertretern. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100053801 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "OTS.Bild/Coop Rechtsschutz AG"
Geschäftsbericht 2013

Aarau (ots) - Am 9. April 2014 führte Coop Rechtsschutz ihre 39. ordentliche Generalversammlung durch. Die Aktionärsvertreter durften von einem überaus erfolgreichen Geschäftsjahr 2013 Kenntnis nehmen. Sämtliche Anträge des Verwaltungsrates wurden genehmigt.

An der Versammlung nahmen 14 Aktionärsvertreter teil. 3'456 Aktienstimmen waren vertreten. Diese Präsenz entspricht 97.63 Prozent der im Aktienregister eingetragenen Aktien.

Die Aktionärsvertreter durften von einem überaus erfolgreichen Geschäftsjahr Kenntnis nehmen. Das in der Strategie angestrebte Prämienwachstum wurde nicht nur erreicht, sondern sogar deutlich übertroffen: Coop Rechtsschutz hat in der 5-Jahres-Strategie die Bruttoprämieneinnahmen um 106 % gesteigert. Die verdienten Prämien für eigene Rechnung sind im Geschäftsjahr 2013 von CHF 33,41 Mio. um 13,21 % auf CHF 37,82 Mio. angestiegen. Im 2013 wurden rund 22'500 Rechtsfälle neu angemeldet. Die Aufwendungen für Versicherungsfälle erhöhten sich gegenüber dem Vorjahr um 11,88 % und betragen damit CHF 25,15 Mio.. Das versicherungstechnische Ergebnis präsentiert sich deutlich besser: Es konnte von CHF 1,76 Mio. auf CHF 2,14 Mio. gesteigert werden. Die Combined Ratio beträgt gute 94,33 %. Das Jahresergebnis nach Steuern erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 17,68 % auf CHF 2,76 Mio..

40 Jahre «einfach anders»

Coop Rechtsschutz wurde 1974 gegründet. Seither hat sich Coop Rechtsschutz mit ihren rund 60 Mitarbeitenden gemäss K-Tipp zur «Rechtsschutzversicherung mit dem besten Kundenservice» entwickelt. CEO Daniel Siegrist nahm die Aktionärsvertreter auf eine kurze Reise mit in den Rechtsdienstleistungsmarkt der letzten 40 Jahre. Noch lieber schaut Siegrist aber nach vorne: "Hier sehe ich es wie Albert Einstein: «Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben». Gerade im Rechtsschutzmarkt finden spannende Entwicklungen statt. Ich freue mich auf die Herausforderungen."

Aus Anlass des 40-Jahre-Jubiläums sowie infolge des überaus guten Geschäftsjahres 2013 sprach sich die Generalversammlung für die Ausschüttung einer ausserordentlichen Dividende von 40 % aus.

Durchstarten in die neue Strategieperiode

Das Jahresmotto "Durchstarten" weist die Richtung für die begonnene Strategieperiode 2014 - 2018. Das erfolgreiche Geschäftsmodell wird auch in Zukunft weitergeführt. Schlanke Führungsspannen und verbesserten Prozesse im Bereich Rechtsdienst sorgen für mehr Flexibilität. Mit der Schaffung von Generalistenteams und vier Kompetenzzentren für die Bearbeitung von Komplex-Schadenfällen erfahren die Kunden noch bessere Serviceleistungen. Zudem sollen mit Innovationsprojekten neue Geschäftsfelder und Partner akquiriert werden. Coop Rechtsschutz ist damit optimal auf die Herausforderungen der Zukunft ausgerichtet.

Kontakt:

Daniel Siegrist, CEO,  T. +41 62 836 00 44 | 
daniel.siegrist@cooprecht.ch

Petra Huser, Assistentin CEO, T. +41 62 836 00 40 |
petra.huser@cooprecht.ch

Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: