Datawatch Corporation

Datawatch beraumt Telekonferenz an, um Vertrag über den Kauf von Panopticon zu erörtern

Chelmsford, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Datawatch Corporation [http://www.datawatch.com/] (NASDAQ-CM: DWCH), der führende globale Anbieter von Informationsoptimierungslösungen, gab heute bekannt, dass er Panopticon Software AB [http://www.panopticon.com/] übernehmen wird, ein schwedisches Privatunternehmen, das sich auf die Bereitstellung visueller Echtzeit-Datenermittlungslösungen spezialisiert. Das Unternehmen wird die Übernahme in einer für heute, am Montag den 17. Juni 2013 um 13.00 Uhr ET angesetzten Telekonferenz erörtern.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121015/NE92833LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20121015/NE92833LOGO])

Um an der Telekonferenz teilzunehmen, wählen Sie sich bitte mindestens 10 Minuten vor deren Beginn von den USA aus unter 877-407-0782 oder aus dem Ausland unter 201-689-8567 ein. Eine Webcast-Übertragung ist über den folgenden Link zugänglich: http://www.investorcalendar.com/IC/CEPage.asp?ID=171131 [http://www.investorcalendar.com/IC/CEPage.asp?ID=171131]. Etwa eine Stunde nach dem Abschluss der Telekonferenz wird Datawatch eine Aufzeichnung des Webcasts auf seiner Investor-Relations-Website (www.investor.datawatch.com [http://investor.datawatch.com/index.cfm]) bereitstellen.

INFORMATIONEN ZUR DATAWATCH CORPORATIONde.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@12772742Die Datawatch Corporation (NASDAQ-CM: DWCH [http://markets.financialcontent.com/prnews/quote?Symbol=DWCH]) ist ein führender Anbieter von Produkten und Lösungen für die Informationsoptimierung, die Unternehmen in die Lage versetzen, die größtmögliche Vielfalt von Daten in ihre Big-Data- und Analysensysteme einzuspeisen. Datawatch bietet Unternehmen die Möglichkeit, strukturierte, unstrukturierte und semi-strukturierte Quellen wie Berichte, PDF-Dateien und EDI-Streams in diese Anwendungen zu integrieren, um eine 360-Grad-Perspektive der für ihre Geschäftstätigkeiten relevanten Probleme und Chancen zu erhalten. Mehr als 40.000 Unternehmen aus aller Welt nutzen die Produkte und Dienstleistungen von Datawatch, darunter 99 der Fortune 100. Praktisch jedes Unternehmen kann von der Leistungsstärke und der Flexibilität der branchenführenden Lösungen von Datawatch profitieren. Datawatch hat seinen Hauptsitz in Chelmsford, Massachusetts, unterhält Büros in London, München, Singapur, Sydney und Manila und hat Partner und Kunden in über 100 Ländern auf der ganzen Welt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.datawatch.com [http://www.datawatch.com/].

"Safe-Harbor"-Erklärung im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@4cb26786Bei in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Tatsachen beschreiben, handelt es möglicherweise um zukunftsbezogene Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Alle hierin enthaltenen derartigen Aussagen, einschließlich, aber nicht ausschließlich solcher im Hinblick auf betriebliche Ergebnisse, basieren auf derzeitigen Erwartungen, unterliegen allerdings einer Anzahl von Risiken und Ungewissheiten, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den Erwartungen abweichen könnten. Die Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse maßgeblich von den derzeitigen Erwartungen abweichen könnten, schließen ein: Risiken im Zusammenhang mit der anhaltend schwachen globalen Wirtschaftslage, Risiken im Zusammenhang mit Schwankungen der vierteljährlichen Betriebsergebnisse, unter anderem aufgrund der Größe und zeitlichen Gestaltung großer Kundenaufträge, Risiken im Zusammenhang mit Übernahmen, darunter die jüngst erfolgte Übernahme geistigen Eigentums von Math Strategies sowie die Übernahme von Panopticon, die Volatilität des Aktienkurses von Datawatch, Beschränkungen der Wirksamkeit interner Kontrollen, schneller technologischer Wandel, der Grad, zu dem Datawatch von der Einführung neuer Produkte abhängig ist, und mögliche Verzögerungen dieser Produkteinführungen, der Wettbewerb in der Softwarebranche im Allgemeinen und in den Märkten für Informationsoptimierungslösungen im Besonderen, der Grad, zu dem Datawatch von seinen Hauptprodukten, seiner proprietären Softwaretechnologie und von Drittanbietern lizenzierten Softwarelösungen abhängig ist, Risiken im Zusammenhang mit Verkäufen und Betriebstätigkeiten im Ausland, Risiken im Zusammenhang mit indirekten Vertriebskanälen, die Angemessenheit der von Datawatch angelegten Rückstellungen für Retouren, Risiken im Zusammenhang mit einem Abonnementvertriebsmodell, die Fähigkeit des Unternehmens, qualifiziertes Personal einzustellen und an sich zu binden, eine Störung oder ein Ausfall der Technologiesysteme von Datawatch infolge einer Naturkatastrophe, Cyber-Attacke oder eines anderen Katastrophenereignisses sowie Ungewissheiten und zusätzliche Kosten, die aus der Entwicklung der regulatorischen Anforderungen im Hinblick auf die Unternehmensführung und die Offenlegung von Geschäftsinformationen entstehen könnten. Weitere Informationen zu den Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse von den Erwartungen abweichen könnten, sind in verschiedenen öffentlich erhältlichen Unterlagen aufgeführt, einschließlich aber nicht ausschließlich der Geschäftsberichte, die Datawatch von Zeit zu Zeit bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC eingereicht hat. Diese schließen ein, sind aber nicht beschränkt auf der Geschäftsberichte des Unternehmens für das am 30. September 2012 beendete Geschäftsjahr auf Formular 10-K und die am 31. Dezember 2012 bzw. 31. März 2013 beendeten Geschäftsquartale auf Formular 10-Q. Alle zukunftsbezogenen Aussagen sollten vor dem Hintergrund dieser Faktoren in betracht gezogen werden.

Ansprechpartner für Investoren: de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@54aab5c0Datawatch Investor Relationsinvestor@datawatch.com[mailto:investor@datawatch.com] Telefon: +1-978-441-2200 Anschluss 8323

Medienanfragen: de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@13827badSarah Bernardi Datawatch Corporation Sarah_Bernardi@datawatch.com[mailto:Sarah_Bernardi@datawatch.com] Telefon: +1-978-441-2200 Anschluss 8387 Twitter: @datawatch [http://twitter.com/datawatch]

© 2013 Datawatch Corporation. Datawatch, Monarch und deren jeweilige Logos sind Marken oder eingetragene Marken der Datawatch Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Namen sind Marken oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Web site: http://www.datawatch.com/



Weitere Meldungen: Datawatch Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: