Genting Group

Spatenstich der Genting Group für Resorts World Las Vegas

-- Mit Foto

-- Das Resort schafft Tausende Arbeitsplätze sowie Milliarden Dollar an wirtschaftlichen Aktivitäten und gibt damit dem nationalen und internationalen Tourismusmarkt von Las Vegas neue Impulse

Las Vegas (ots/PRNewswire) - Nevada und Las Vegas erhalten mit dem gemeinsamen Spatenstich der Genting Group, des Gouverneurs Brian Sandoval und Landräten des Clark County für Resorts World Las Vegas (RWLV), mit dem Themenschwerpunkt China, neue wirtschaftliche Impulse -- es ist das erste große Bauprojekt auf dem Las Vegas Strip seit fast zehn Jahren.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150505/213967 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20150505/213967]

China ist einer der wichtigsten Handelspartner der Welt, der nicht nur Waren, sondern auch die chinesische Küche und Kultur in alle Ecken der Welt bringt. Die Zahl chinesischer Auslandstouristen überschritt 2014 zum ersten Mal die 100 Millionenmarke, und der authentische Chinaschwerpunkt von Resorts World Las Vegas wird nationale und internationale Touristen anziehen. Resorts World Las Vegas wird mit interessanten kulturellen Attraktionen, unterschiedlicher chinesischer Küche und atemberaubender Unterhaltung aus zahlreichen, verschiedenen Regionen und von Volksgruppen Chinas schier unendliche Variationen an Unterhaltung und Themen aus der ältesten durchgehenden Zivilisation der Welt bieten. Das Thema China wird die Tourismusbranche von Las Vegas insgesamt erweitern, vertiefen und bereichern.

"Nach 50 Jahren, in denen wir integrierte Resorts in der ganzen Welt entwickelt haben, sind wir stolz, jetzt auch am Las Vegas Strip im großartigen Staate Nevada vertreten zu sein", sagte KT Lim, Chairman und Chief Executive Officer der Genting Group. "Las Vegas ist für seine weltberühmten Resorts bekannt, und die Genting Group freut sich schon darauf, ein Teil des anhaltenden Wachstums zu werden, da wir mit unserem Resort der Weltklasse mit dem Schwerpunkt China unzählige nationale und internationale Touristen anziehen werden."

in diesem Jahr feiert die Genting Group, die in sieben Ländern tätig ist, ihren 50. Geburtstag als eines der führenden Unternehmen der Reise- und Freizeitbranche. Das Unternehmen ist ein Pionier bei dem Konzept integrierter Resorts, in denen zahlreiche Unterhaltungs-, Einkaufs-, Restaurant-, Golf- und Unterbringungsoptionen angeboten werden, ebenso wie ein Kasinoerlebnis der Weltklasse, die alle darauf ausgerichtet sind, die unterschiedlichen Wünsche und Anforderungen der Gäste mit Preispunkten für alle Marktsegmente zu erfüllen. Genting Immobilien beherbergen jedes Jahr über 50 Millionen Besucher.

"Mit dem Beginn des Baus von Resorts World Las Vegas schafft die Genting Group zum Vorteil aller Einwohner Nevadas Tausende neue Arbeitsplätze in unserem Staat ebenso wie Milliarden Dollar an wirtschaftlichen Aktivitäten. Resorts World Las Vegas wird ohne Zweifel dazu beitragen, den Markt von Las Vegas zu vergrößern, und noch mehr Besucher, Konventionen und Shows in unseren Staat bringen. Ich bin stolz, dass wir sie als eine interessante Erweiterung der neuen Wirtschaft Nevadas begrüßen können", sagte der Gouverneur von Nevada, Brian Sandoval.

Im Rahmen des Baus und während des laufenden Betriebs wird RWLV Zehntausende Arbeitsplätze im südlichen Nevada schaffen. Man rechnet damit, dass der Bau alleine über 30.000 Mannjahre an direkter und indirekter Arbeitsleistung benötigt. Ein Mannjahr wird als die Beschäftigung einer Person während der Dauer eines Jahrs bezeichnet. Im operativen Betrieb geht man davon aus, dass RWLV direkt und indirekt nachhaltig 13.000 Menschen Arbeit bieten wird. Die Eröffnung von RWLV ist für Mitte des Jahres 2018 geplant.

RWLV schließt drei Hotels, zahlreiche Restaurants mit verschiedener authentischer chinesischer Regionalküche, mehr als 100.000 Quadratfuß innovativer Spielfläche, zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte und ein erstklassiges Nachtlokal ein. Weitere Einzelheiten über das umfassende Angebot von RWLV werden während der Bauphase bekannt gegeben.

"Seit den 1950ern haben wir nicht so viel Entwicklungstätigkeit um Nordende des Las Vegas Strip erlebt wie jetzt, und Resorts World Las Vegas ist ausgezeichnet positioniert, um im Zentrum dieses spannenden Booms zu stehen", sagte Chris Giunchigliani, Landrat des Clark County. "Die Genting Group ist im Begriff, eine wirkliche internationale Attraktion der besonderen Art zu entwickeln. Im Namen des Clark County wünsche wir ihr viel Erfolg."

"Die Positionierung der Marke Resorts World direkt am Las Vegas Strip wird ohne Zweifel das Interesse von Besuchern erregen und mit der Schaffung Zehntausender Bau- und Resort-Jobs die lokale Wirtschaft unterstützen", sagte der Landratsvorsitzende des Clark County, Steve Sisolak. "Der Las Vegas Strip wird wieder einmal neu definiert."

"Der Baubeginn des Resorts World Las Vegas ist eine äußerst positive Nachricht für Las Vegas, den Staat Nevada und seine Bürger", erklärte der U.S. Senator Harry Reid (D-NV). "Die Zehntausenden Arbeitsplätze, die hier entstehen, könnten zu keinem günstigeren Zeitpunkt kommen, denn unser Staat erholt sich gerade erst von der jüngsten Konjunkturflaute. Resorts World Las Vegas wird äußerst spannende Gästeerlebnisse bieten und ganz sich neue Besucher nach Las Vegas bringen."

"Las Vegas zieht jährlich über 40 Millionen Besucher aus aller Welt an, nicht zuletzt wegen innovativer Projekte, wie Resorts World Las Vegas", kommentierte der U.S. Senator Dean Heller (R-NV). "Ich möchte der Genting Group für ihr Engagement mit diesem äußerst beeindruckenden Projekt im Sinne der Tourismusindustrie von Las Vegas insgesamt danken."

"Resorts World Las Vegas hat enormes Potenzial für das südliche Nevada und seine Tourismusindustrie. Von der Anziehung von Investitionen bis hin zur Schaffung von Arbeitsplätzen während des Baus und Betriebs des Resorts wird dieses spannende Projekt dazu beitragen, das Nordende des Las Vegas Strip zu revitalisieren und dem gesamten First District wirtschaftliche Vorteile bringen", meinte die Kongressabgeordnete, Dina Titus (NV-1).

Weitere Informationen und digitale Darstellungen von RWLV erhalten Sie unter www.rwlasvegas.com [http://www.rwlasvegas.com/].

Über die Genting Group Die Genting Group (www.genting.com [http://www.genting.com/]), ein Mischkonzern, wurde 1965 gegründet. Er wird von Tan Sri Lim Kok Thay geleitet, einem visionären Unternehmer, der Urlaubsressorts in Malaysia, in den Philippinen, in Singapur, im Vereinigten Königreich, auf den Bahamas, in den Vereinigten Staaten und bald auch in Südkorea betreibt. Mit seinen Marken Star Cruises und Crystal Cruises sowie der Norwegian Cruise Line ist der Konzern in der Kreuzfahrtbranche führend. Die Genting Group kontrolliert fünf, an den Börsen von Malaysia, Singapur und Hongkong notierte Unternehmen, deren gesamte Marktkapitalisierung $ 30 Milliarden beträgt. Des Weiteren hält die Genting Group Beteiligungen in den Bereichen Ölpalmenanbau, Immobilien, Stromerzeugung, Erdölexploration und Biotechnologie. Genting verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Reise- und Freizeitindustrie und beschäftigt weltweit insgesamt 60.000 Mitarbeitende, die jährlich über 50 Millionen Besuchern weltweit ein unübertroffenes Resorterlebnis bieten.

Hinweis für Herausgeber:

Ein Foto zu dieser Pressemitteilung ist bei PA Photowire verfügbar. Es kann auf http://www.mediapoint.press.net [http://www.mediapoint.press.net/] oder http://www.prnewswire.co.uk [http://www.prnewswire.co.uk/] angesehen werden.

Ein Foto zu dieser Pressemitteilung ist bei der European Pressphoto Agency (EPA) unter http://www.epa.eu [http://www.epa.eu/] verfügbar

Web site: http://www.genting.com/

Kontakt:

KONTAKT: Michael Levoff, SVP, Public Affairs - Genting,
Michael.Levoff@rwnewyork.com, +1-347-696-5951; Rachel Wilkinson,
Rogich
Communications Group, Rachel@lasvegaspr.com, +1-702-279-0002


Das könnte Sie auch interessieren: