Starwood Capital Group

Sankaty Advisors, LLC, und die Starwood Capital Group erwerben ein spanisches Kreditportfolio im Wert von 800 Millionen Euro

London (ots/PRNewswire) - Sankaty Advisors, LLC, die unabhängig operierende Kredittochter von Bain Capital, und die Starwood Capital Group, ein führendes, globales, privates Investmentunternehmen, gaben heute bekannt, dass sie über ein kontrolliertes Tochterunternehmen ein Portfolio mit besicherten und unbesicherten Krediten von der BFA-Bankia Group erworben haben.

Das Portfolio mit einem Nennwert von 800 Millionen Euro besteht aus zwei Kredittypen: Ein Teil ist mit Hotels in Spanien besichert, die sich hauptsächlich an Urlaubsorten befinden, und der andere Teil besteht aus bilateralen und Konsortialanleihen, die mit kleinen und mittleren spanischen Unternehmen und einer Mischung aus Kreditsicherheiten einschließlich Immobilien besichert sind. Dies ist das größte in Spanien verkaufte Portfolio mit solchen Anleihen und das erste dieser Art, das Hotel- und Firmenanleihen umfasst.

Die Teams von Sankaty und der Starwood Capital Group arbeiten an beiden Portfolios gemeinsam und bilden somit eine starke Partnerschaft für den Erwerb und die Verwaltung dieser einmaligen Vermögenswerte.

"Wir sind erfreut, diese Portfolio-Investition in Spanien zu tätigen und weitere Erfahrungen im Bereich von Investitionen in Firmen, tätige Unternehmen und Immobilien in Europa zu sammeln", sagt Alon Avner, ein Geschäftsführer und Leiter der europäischen Unternehmungen von Sankaty, die in den letzten drei Jahren Kreditportfolios in Höhe von 2,2 Milliarden Euro von europäischen Banken gekauft haben. "Wir sehen dies als eines der attraktivsten Kreditportfolios von Bankia an und bringen unsere Größe, Flexibilität und Fachkenntnisse ein, um die Liquidität dieser Unternehmen in einer schwierigen Marktsituation zu unterstützen und zu ermöglichen."

"Wir ergreifen gerne die Möglichkeit, ein Kreditportfolio zu erwerben, das eine beträchtliche Anzahl an hochwertigen Hotelanlagen als zugrunde liegende Sicherheiten enthält", kommentiert Peter Denton, Vizepräsident bei der Starwood Capital Group, die seit ihrer Gründung 1991 Immobilienvermögen im Wert von über 55 Milliarden US-Dollar einschließlich 2.300 Hotels und Resorts gekauft hat. "Wir sind davon überzeugt, dass unsere guten Fachkenntnisse im Gastgewerbe sowie unser talentiertes Team für Vermögensverwaltung dafür sorgen werden, diese Vermögenswerte für das Joint Venture zu maximieren und lokale Märkte in Spanien wie die Kanaren, die großes Wachstum und einen beständigen Tourismus aufweisen, zu kapitalisieren."

Copernicus, ein spanischer Finanzdienstleister, half Sankaty und der Starwood Capital Group bei der Transaktion mit der angemessenen Sorgfalt. Copernicus wird auch als spanischer Forderungsverwalter nach Erwerb des Portfolios mit Hatfield Philips International unterstützend tätig sein. J&A Garrigues war Justiziar für Sankaty und die Starwood Capital Group. Zu den weiteren Beratern für Bewertung, Finanzierung und Besteuerung gehörten Hatfield Philips International, CBRE, Aura REE, Hellenic Lloyd's, KPMG und PwC.

Informationen zu Sankaty Advisors, LLC Sankaty Advisors ist die unabhängig operierende Kredittochter von Bain Capital, LLC [https://www.sankaty.com/], und einer der weltweit führenden privaten Verwalter für festverzinsliche Finanz- und Kreditinstrumente. Sankaty wurde 1998 gegründet und verwaltet mittlerweile Anlagen im Wert von über 24 Milliarden US-Dollar. Mit einem Team von mehr als 200 Mitarbeitern kann das Unternehmen in jeden Bereich der Kapitalstruktur investieren und rigorose, unabhängige Analysen von tausenden Unternehmensemittenten durchführen. Sankaty investiert weltweit in ein breites Spektrum an Sicherheiten und Investitionen einschließlich fremdfinanzierter Darlehen, hochverzinster Anleihen, notleidender und leistungsgestörter Kredite, Mezzanine-Finanzierungen, strukturierter Produkte, Immobilien und Anteilswerte. Das Unternehmen ist eine private Partnerschaft in Arbeitnehmerhand mit Niederlassungen in Boston, New York, Chicago, London, Luxemburg, Dublin, Hongkong und Melbourne. Sankaty Advisors, LLC, ist bei der Securities and Exchange Commission eingetragen und Sankaty Advisors, Ltd., wird von der Financial Conduct Authority autorisiert und reguliert. Weitere Informationen finden Sie unter www.sankaty.com [http://www.sankaty.com/].

Das europäische Team [http://sankaty.com/team] von Sankaty besteht aus über 30 Experten mit Sitz in London, investiert seit 12 Jahren erfolgreich in europäische fremdfinanzierte Darlehen, hochverzinste Anleihen sowie Mezzanine-Finanzierungen und verwaltet zurzeit Investitionen in ca. 100 Unternehmen.

Informationen zur Starwood Capital Group Die Starwood Capital Group ist ein privates Investmentunternehmen, das sich auf globale Immobilien spezialisiert hat. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Greenwich, CT, hat weltweit 12 Niederlassungen in 6 Ländern. Die Starwood Capital Group hat seit ihrer Gründung im Jahr 1991 ca. 28 Milliarden US-Dollar an Eigenkapital beschafft und verwaltet derzeit einen Vermögenswert von 37 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen investiert weltweit in nahezu alle Immobilienwerte, verlagert opportunistisch geografische Standorte und nimmt Kapitalveränderungen vor, wenn sich die Rendite-Risiko-Dynamik verändert. Die Investment-Strategie der Starwood Capital Group und ihrer verbundenen Unternehmen ist seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich und beruht auf Unternehmensentwicklung rund um Immobilien-Portfolios in privaten und öffentlichen Märkten. Weitere Informationen finden Sie unter starwoodcapital.com [http://www.starwoodcapital.com/].

Web site: http://starwoodcapital.com/

Kontakt:

KONTAKT: Sankaty Advisors: Camarco: Ed Gascoigne-Pees / Hazel
Stevenson, +44-(0)203-757-4984 / 4989, +44-(0)788-400-1949 /
+44-(0)7986009720; Starwood Capital Group: Tom Johnson oder Patrick
Tucker,
+1-212-371-5999



Weitere Meldungen: Starwood Capital Group

Das könnte Sie auch interessieren: