Gazpromneft-Aero

Gazpromneft-Aero übernimmt Betankung für flydubai in Russland

St. Petersburg, Russland (ots/PRNewswire) - Gazpromneft-Aero hat die Betankung der regulären Flüge von flydubai am Flughafen Moskau-Wnukowo [http://www.gazprom-neft.aero/en/partner/aeroports] übernommen. Die beiden Unternehmen unterzeichneten eine Vereinbarung über eine Liefermenge von insgesamt 3.000 Tonnen mit einer Laufzeit von einem Jahr. Die Fluggesellschaft richtet eine regelmässige Flugverbindung zwischen Dubai und Moskau mit einer Boeing 737-800 ein.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130314/600995 )

flydubai ist die vierte Fluggesellschaft aus den Golfstaaten, die von Gazpromneft-Aero an diesem Drehkreuz für den Flugverkehr in Moskau betankt wird. Darüber hinaus wird am Flughafen Domodedowo Kraftstoff für die regulären Flüge von Emirates bereitgestellt, die mit dem grössten Passagierflugzeug der Welt, dem Airbus A-380, durchgeführt werden. Ausserdem arbeitet Gazpromneft-Aero seit 2014 auch mit Qatar Airways und Etihad Airways zusammen.

Vladimir Egorov, CEO von Gazpromneft-Aero:

"Die Zusammenarbeit mit flydubai bestätigt uns wieder einmal, dass die Qualität sowohl des Kraftstoffs als auch der Dienstleistungen von Gazpromneft-Aero höchsten internationalen Standards entsprechen. Wir möchten künftig noch weitere Partnerschaften mit Fluggesellschaften aus Südostasien und den Golfstaaten aufbauen und unsere Führungsposition auf dem russischen Markt für Flugzeugtreibstoffe [http://www.gazprom-neft.aero/en/business] weiter ausbauen."

HINTERGRUND

Gazpromneft-Aero ist eine Tochtergesellschaft von Gazprom Neft. Das Unternehmen betankt seit dem 1. Januar 2008 Flugzeuge und vertreibt Kraftstoff für Flügelbetankungen. Seit Dezember 2008 ist Gazpromneft-Aero strategischer Partner für die Bereitstellung von Flugzeugtreibstoffen der International Air Transport Association (IATA). Gemessen am Handelsvolumen ist Gazpromneft-Aero auf dem Markt für Flugzeugtreibstoffe in Russland führend. Bei seiner Arbeit nutzt das Unternehmen Technologien, die die Einhaltung des höchsten Sicherheitsniveaus für Flugzeugtreibstoffe der IATA sicherstellen sollen: Grün.

Website: aero.gazprom-neft.ru/en/


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130314/600995
 

Kontakt:

Tel: +7(812)449-18-83 (*65-93), E-Mail: aero.pr@gazprom-neft.ru 


Das könnte Sie auch interessieren: