Gazpromneft-Aero

Gazprom Neft erhöht im 1. Halbjahr 2013 den Umsatz durch Benzin für Flugzeugbetankung um 14 %

Sankt Petersburg, Russland (ots/PRNewswire) - Gazpromneft-Aero, der Betreiber des Flugbenzingeschäfts von Gazprom Netfs [http://www.gazprom-neft.aero/en], erhielt in der ersten Hälfte des Jahres 2013 seine führende Position auf dem russischen Markt für Flugbenzin beim Einzelhandelsumsatz mit einem Marktanteil von 23 % und blieb der grösste Anbieter von Flugbenzin für die Flugplätze des Verteidigungsministeriums. Das Gesamtvolumen des durch das Unternehmen verkauften Flugbenzins betrug in der ersten Hälfte des Jahres 1,5 Millionen Tonnen. Der Umsatz im Bereich Benzin für die Flugzeugbetankung stieg um beinahe 14 % auf über 1 Million Tonnen im Vergleich zum 1. Halbjahr 2012. Auf dem russischen Markt verfügt das Unternehmen über das grösste Distributionsnetzwerk mit 36 Betankungsanlagen. Das Unternehmen ist in 44 inländischen und in über 100 internationalen Flughäfen tätig. [http://www.gazprom-neft.aero/en/about/region]

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130314/600995 )

Im Halbjahr 2013 hat Gazpromneft-Aero international mehr als 100.000 Tonnen an Flugbenzin verkauft und dieses an 110 Flughäfen bereitgestellt (ein Anstieg von 89 im letzten Jahr). Dies wurde durch den Aufbau von Partnerschaften mit führenden Anbietern von Flugbenzin auf lokalen Märkten möglich gemacht. Im Vergleich zum 1. Halbjahr 2012 stieg das gekaufte Volumen an Benzin durch internationale Fluggesellschaften in Russland um das Zehnfache und überstieg 25.000 Tonnen.

Im Halbjahr 2013 investierte Gazpromneft-Aero über 35 Millionen USD zur Verbesserung seiner Infrastruktur für Flugbenzin auf russischen Flughäfen.

Vladimir Yegorov, der Generaldirektor von Gazpromneft-Aero, erklärte:

"Gazpromneft-Aero fährt damit fort, das Infrastrukturmodernisierungsprogramm für Flugbenzin der Regierung zu unterstützen. Wir planen bis zum Ende des Jahres 2013 weitere 51 Millionen USD in die Entwicklung unserer Betankungsanlagen an russischen Flughäfen zu investieren. Das umfangreiche Verkaufsnetzwerk von Gazpromneft-Aero und seine hohen Servicestandards positionieren das Unternehmen langfristig sehr gut für eine weltweit führende Position bei der Bereitstellung von Flugbenzin.

HINTERGRUNDINFORMATIONEN

Seit Dezember 2008 ist Gazpromneft-Aero für die Versorgung mit Flugbenzin ein strategischer Partner der International Air Transport Association (IATA). Im Bezug auf das Einzelhandelsvolumen hält Gazpromneft-Aero die führende Position auf dem russischen Markt für Flugbenzin. Bei seinen operativen Tätigkeiten nutzt das Unternehmen Technologien, welche die Einhaltung des höchsten Sicherheitsstatus für den Umgang mit Benzin sicherstellen: Grün.

Laut der Unternehmensstrategie wird Gazpromneft-Aero zum Jahr 2025 sein Umsatzvolumen für Kerosin auf 5,3 Millionen Tonnen erhöhen. Der Grossteil dieser Treibstoffmenge wird über die eigenen Betankungsanlagen verkauft, welche bis zum Jahr 2025 auf 58 erhöht werden. Das weltweite Verkaufsnetzwerk wird auf 220 Flughäfen ausgeweitet und wird damit einem Marktanteil von mehr 30 % des russischen Markts entsprechen.

Website: aero.gazprom-neft.ru/en/ [http://aero.gazprom-neft.ru/en]


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130314/600995
 

Kontakt:

Pressekontakt:, Tel.: +7-(812)-449-18-83 (*65-93), E-Mail:
aero.pr@gazprom-neft.ru



Weitere Meldungen: Gazpromneft-Aero

Das könnte Sie auch interessieren: