Radio Swiss Jazz

Media Service: Swiss Jazz Award 2015
Die Finalisten stehen fest

Basel (ots) - BASEL/ASCONA - Das Beat Baumli & Jürg Morgenthaler Trio, die Luzerner Band PiriPiri und der junge Singer/Songwriter Raphael Jost treten am 28. Juni 2015 im Finale in Ascona gegeneinander an.

Für den Swiss Jazz Award 2015 waren fünf Kandidaten nominiert. Nach einem zweimonatigen Online-Voting steht nun der unanfechtbare Entscheid des Publikums fest. Diese drei Bands haben sich für das Finale des Swiss Jazz Award 2015 qualifiziert:

   - Beat Baumli & Jürg Morgenthaler Trio - zwei Schweizer Meister 
     des klassischen Jazz begleitet von Giorgios Antoniou am Bass
   - Piri Piri - die Luzerner Band spielt lebensfrohen, swingenden 
     Gipsy-Jazz
   - Raphael Jost -  der 25-jährige Thurgauer Sänger, Pianist und 
     Songwriter überzeugte mit seinem Debut-Album Don't Blame Me 

Gut 3000 Jazzbegeisterte haben an dieser ersten Runde des Auswahlverfahrens teilgenommen. Ihre Stimmen machen 50 Prozent der Endnote aus, die sich aus der Bewertung von Jury und Publikum nach den Liveauftritten der drei Bands am 28. Juni 2015 am Jazzfestival Ascona ergeben wird. RSI Rete Due überträgt die Veranstaltung live.

Der Swiss Jazz Award ist die einzige Auszeichnung für Schweizer Jazz, die auf einer Volksabstimmung beruht. Die 9. Ausgabe des Swiss Jazz Award wird vom SRG-Sender Radio Swiss Jazz und JazzAscona mit Unterstützung vom Migros-Kulturprozent organisiert.

Biografien der Künstler, Hörproben und weitere Informationen: www.swissjazzaward.ch

Kontakt:

Luca Martinelli (JazzAscona)
Festnetz + 41 91 759 76 72
Mobile +41 78 673 45 05
press@jazzascona.ch

Marion Weik (Radio Swiss Jazz)
Mobile +41 78 815 53 61
marion.weik@srf.ch



Weitere Meldungen: Radio Swiss Jazz

Das könnte Sie auch interessieren: