Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

CURAPROX

Curaprox bringt Kinderzahnbürste mit über 7000 Borsten (BILD)

Die neue Kinderzahnbürste CURAPROX CS smart hat einen extra kleinen Bürstenkopf - und sehr viele sehr feine Borsten: 7'600 Curen®-Filamente mit einem Durchmesser von je 0.08 mm sorgen für besonders sanftes und wirksames Putzen. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.ch/pm/100053642 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle ...

Kriens (ots) - Die neue Kinderzahnbürste CS smart der Schweizer Mundgesundheits-Marke Curaprox ist eine kleine Sensation, hergestellt in der Schweiz: über 7'000 besonders feine Borsten finden auf dem kleinen Bürstenkopf Platz. Die CS smart wird auch erwachsenen Putzern Freude bereiten, die eine besonders weiche Bürste bevorzugen.

CS smart heisst die neue Kinderzahnbürste, und man erkennt sofort, dass sie von Curaprox ist: Sie sieht aus wie die Erfolgszahnbürste der Schweizer Mundgesundheits-Marke, die CS 5460 ultra soft.

Der Unterschied: kleiner und handlicher, nicht nur in der Länge, auch der Bürstenkopf ist wesentlich kleiner. Doch auf diesem Bürstenkopf hat es eine äusserst hohe Anzahl von Curen®-Filamenten, nämlich genau 7'600, das sind über 2'000 mehr, als sie die Erwachsenenzahnbürste CS 5460 ultra soft mit ihren 5'460 Filamenten hat.

Der Vorteil

Diese vielen Filamente ergeben eine sehr dichte und dabei sehr weiche Reinigungsoberfläche. Sind nämlich die Filamente der Erwachsenenzahnbürste mit 0.1 mm Durchmesser schon sehr fein, wird diese Feinheit von der CS smart noch übertroffen: Die Filamente haben einen Durchmesser von nur 0.08 mm.

Und Erwachsene ebenso

Die CS smart ist auch für Erwachsene interessant, nicht nur solche mit kleinen Mündern. Dank ihres kleinen Kopfes lässt sich sehr präzise putzen, und weil ihre Filamente noch feiner sind, reinigen sie im Sulcus noch besser.

CURAPROX CS smart: 7'600 Curen®-Filamente, 0.08 mm Durchmesser. Erhältlich in 18 Farbkombinationen exklusiv in Dental- und DH-Praxen, in Apotheken und Drogerien sowie im Curaprox-Webshop. Hergestellt in der Schweiz.

   Bilder 
http://ots.de/544OI 

Kontakt:

Martin Rutishauser
PR und Kommunikation
Mobile: +41/79/283'67'42
E-Mail: martin.rutishauser@curaden.ch
Web: www.curaprox.com



Weitere Meldungen: CURAPROX

Das könnte Sie auch interessieren: