SwissMediaForum

Gerhard Schröder am SwissMediaForum in Luzern

Weitere Informationen

Luzern (ots) - In gut einem Monat beginnt das "SwissMediaForum - der Schweizer Medienkongress". Als Eröffnungsredner wird der deutsche Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder auftreten. Danach sprechen am 22./23. September im KKL Luzern viele In- und ausländische Top-Referenten. Darunter Alan Rusbridger, der langjährige "Guardian"-Chefredaktor und heutige Oxford-Dozent, "Bild"-Herausgeber Kai Diekmann und Harvard-Professor John Della Volpe.

Spannung verspricht der erste gemeinsame Auftritt der Spitzenvertreter der vier grossen Medienhäuser Veit Dengler (NZZ-Mediengruppe), Roger de Weck (SRG), Pietro Supino (Tamedia) und Marc Walder (Ringier). Weiter konnten wir den Schweizer Digitalpionier aus dem Silicon Valley Daniel Graf (Uber) und nicht zuletzt Kommunikationsministerin Doris Leuthard als Referenten gewinnen.

Moderiert wird der Kongress von Susanne Wille (SRF). Wir erwarten im KKL rund 400 Persönlichkeiten aus Medien, Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

Kontakt:

Bettina Bertschinger, 079 209 45 45



Weitere Meldungen: SwissMediaForum

Das könnte Sie auch interessieren: