KfW IPEX-Bank

KfW IPEX-Bank finanziert F&E-Programm und umweltfreundlicheren Vertrieb für norwegische Molkereigenossenschaft

Frankfurt am Main (ots) -

   - Finanzierung der Umstellung des Fuhrparks von TINE SA auf 
     umweltfreundliche Fahrzeuge
   - Neue LKW von Mercedes und Scania sorgen für weniger Emissionen
   - Kredit dient auch F&E-Aktivitäten 

Die KfW IPEX-Bank stellt der norwegischen Molkereigenossenschaft TINE SA einen Kredit über 50 Mio. EUR - ausgezahlt in Norwegischen Kronen - zur Verfügung. Die Mittel fließen zum einen in die schrittweise Umstellung des Fuhrparks auf umweltfreundliche Fahrzeuge der Hersteller Mercedes und Scania. Zum anderen dienen sie dem norwegischen Marktführer zur Finanzierung seines jährlichen F&E-Programms. Dieses zielt auf die Entwicklung neuer Produkte und die Optimierung der Produktionsprozesse und somit auf die Zukunftsfähigkeit der Genossenschaft ab.

"Die Finanzierung von deutschen und europäischen Exporten gehört zu unserem Kerngeschäft, ebenso wie die Finanzierung von Umweltmaßnahmen", sagte Markus Scheer, Mitglied der Geschäftsführung der KfW IPEX-Bank anlässlich der Unterzeichnung des Finanzierungsvertrages. "Wir freuen uns, mit TINE SA einen für uns neuen, namhaften und sehr renommierten Kunden gewonnen zu haben."

Derzeit ist die LKW-Flotte der TINE SA auf dem Stand der Euro 3 bzw. Euro 4 Norm. Mit den neuen Modellen aus Deutschland (Mercedes) und Schweden (Scania) wird die ganze Flotte in den kommenden Jahren auf die aktuelle Euro 6-Norm umgestellt. Damit werden deutliche Einsparungen vor allem der Gesamtemission von Stickoxiden und Feinstaub durch Kraftfahrzeuge in bestimmten Gebieten sowie der CO2-Emissionen erzielt.

Über TINE SA

Die TINE-Gruppe ist einer der größten Lebensmittelkonzerne Norwegens und Komplettanbieter von Milchprodukten bekannter Marken. TINE SA ist eine Genossenschaft und im Besitz von 12.000 Milchbauern. TINE SA ist Norwegens Marktführer im Bereich Milchprodukte. Die Gruppe verfügt über eine langjährige Tradition und arbeitet eng mit den norwegischen Behörden zusammen. Zu ihren Kernprozessen gehören die Verarbeitung, der Vertrieb und die Vermarktung von Milch- und anderen Molkereiprodukten auf nationaler Ebene. Mit Standorten in Dänemark, Irland, Schweden, den USA und Großbritannien ist das Unternehmen ebenfalls international vertreten. TINE hat drei Rollen zu erfüllen: als Lieferant von Handelsmarken, als Mitgliedsverband für die Eigentümer und als Marktregulator im Auftrag der Behörden.

Über die KfW IPEX-Bank

Die KfW IPEX-Bank verantwortet innerhalb der KfW Bankengruppe die internationale Projekt- und Exportfinanzierung. Ihre Aufgabe, Finanzierungen im Interesse der deutschen und europäischen Wirtschaft bereitzustellen, leitet sich aus dem gesetzlichen Auftrag der KfW ab. Die KfW IPEX-Bank bietet mittel- und langfristige Finanzierungen zur Unterstützung der industriellen Schlüsselsektoren in der Exportwirtschaft, zur Entwicklung der wirtschaftlichen und sozialen Infrastruktur sowie für Umwelt- und Klimaschutzprojekte an. Sie wird als rechtlich selbständiges Konzernunternehmen geführt, trägt maßgeblich zum Förderauftrag der KfW bei und ist in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren der Welt vertreten.

Kontakt:

KfW IPEX-Bank GmbH, Palmengartenstraße 5-9, 60325 Frankfurt
Pressestelle: Dela Strumpf, E-Mail: dela.strumpf@kfw.de
Tel. 069 7431 2984, Fax: 069 7431-9409, E-Mail:
info@kfw-ipex-bank.de, Internet: www.kfw-ipex-bank.de



Das könnte Sie auch interessieren: