AVI-SPL

AVI-SPL integriert AV-Monitoring in die VNOC Symphony Plattform

- Erleben Sie vom 12. bis 14. Juni Live Vorführungen auf der InfoComm 2013 (Stand 2381)

Orlando, Florida (ots/PRNewswire) - AVI-SPL, der weltweit führende Anbieter von Videokommunikationslösungen, gab heute bekannt, man habe die Servicefähigkeit von AV-Monitoring durch die Integration von AV-Monitoring in die zum Patent angemeldete VNOC Symphony® Plattform weiter ausgebaut.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120328/FL77826LOGO-b [http://photos.prnewswire.com/prnh/20120328/FL77826LOGO-b] )

Die AV-Monitoring-Fähigkeit von AVI-SPL ist dazu ausgelegt, kritische Informationen von SNMP-kompatiblen Geräten und Überwachungsinstrumenten für Anbieter über das gesamte Netz des Kunden zu erfassen. Symphony sammelt Informationen von Projektoren bis hin zu Digital Signage-Geräten, eröffnet automatisch Trouble Tickets und fordert das Unterstützungsteam auf, die Probleme zu lösen. Die 24x7 Abdeckung von AVI-SPL bedeutet, dass unabhängig davon, wann ein Ticket eröffnet wird, irgendjemand verfügbar ist, um entsprechende Schritte zur Minimierung von Ausfallzeiten einzuleiten.

Die Fertigstellung der Symphony AV-Monitoring-Fähigkeit ist ein wichtiger Teil des Unify ME(TM) Managed Services-Angebotes von AVI-SPL, das die Unterstützung aller Aspekte der Meeting-Umgebung unter einem Dach vereint. AVI-SPL verfügt über Network Operation Centers (NOC) in Ohio, Pennsylvania, und UK, die alle die gleiche Plattform sowie das gleiche Ticketing- und Telefonsystemsystem verwenden, um die Kunden in der gesamten Welt zu unterstützen.

"Wir waren überzeugt, dass es wichtig ist, durch den Einsatz unserer Symphony Plattform über das hinauszugehen, was wir bereits mit herstellerbasierten AV-Monitoring-Instrumenten machen", sagt Tim Riek, Senior Vice President of Service Operations von AVI-SPL. "Kombiniert mit dem unlängst bekannt gegebenen Communicator Proxy [http://www.avispl.com/avi-spl-announces-a-breakthrough-in-remote-managed-services-with-the-introduction-of-communicator-proxy/], baut AVI-SPL seinen nennenswerten Vorsprung gegenüber Mitbewerbern weiter aus, deren Ressourcen und Instrumente zur Unterstützung der zunehmenden Diversität von Produkten limitiert sind, die an den Standorten der Kunden eingesetzt werden."

Besuchen Sie den Stand (2381) von AVI-SPL vom 12. bis 14. Juni auf der InfoComm in Orlando, Florida, und lassen Sie sich bei Live Vorführungen von der AV-Monitoring-Lösung von AVI-SPL überzeugen.

Verwandte Ankündigungen:

--  AVI-SPL kündigt mit der Einführung von Communicator Proxy den
    Durchbruch bei Remote Managed Services an
    [http://www.avispl.com/avi-spl-announces-a-breakthrough-in-remote-manage
    d-services-with-the-introduction-of-communicator-proxy/]
--  AVI-SPL verbindet die Gemeinschaft auf der InfoComm 2013
    [http://www.avispl.com/avi-spl-connects-the-community-at-infocomm-2013/]
 

Über AVI-SPL de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@1b2941c Als weltweit führender Partner für Videokommunikationslösungen entwirft, konstruiert und unterstützt AVI-SPL die Systeme und Umgebungen, die Kommunikation und Zusammenarbeit möglich machen. AVI-SPL verfügt über gut ausgebildete und zertifizierte Systemtechniker in mehr als 40 Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Mexiko, Kanada, Großbritannien und den Vereinigten Arabischen Emiraten, sowie über ein internationales Netzwerk aus Lösungsanbietern in 30 Ländern. Weitere Informationen können Sie bei einem Besuch von www.avispl.com [http://www.avispl.com/] erhalten oder verbinden Sie sich mit AVI-SPL auf Twitter [http://twitter.com/avisplinfo], Facebook [http://www.facebook.com/avispl], LinkedIn [http://www.linkedin.com/company/avi-spl?trk=tabs_biz_home] und Pinterest [http://pinterest.com/avispl/]

Web site: http://www.aviinc.com/

Kontakt:

KONTAKT: Krystle Czajkowski, AVI-SPL, +1-813-884-7168, Nst. 2273,
Krystle.Czajkowski@avispl.com



Weitere Meldungen: AVI-SPL

Das könnte Sie auch interessieren: