AVI-SPL

AVI-SPL gibt Durchbruch in Remote-Managed-Diensten dank Einführung des Communicator Proxy bekannt

Tampa, Florida (ots/PRNewswire) - AVI-SPL, der weltweit führende Anbieter von Videokommunikationslösungen, gab heute die Einbindung einer neuen Funktion in seine preisgekrönte VNOC Symphony®-Plattform bekannt, die für weniger Komplexität beim Remote-Management von Geräten innerhalb des geschützten Kundennetzwerks sorgt. Der Communicator Proxy ist ein revolutionäres Verfahren zur Erweiterung der Kapazitäten von Symphony hinter einer Kunden-Firewall. AVI-SPL entwickelte neue Methoden zur Ausnutzung existierender Firewall-Technologien, um zwischen der Symphony-Cloud-Hauptanwendung und dem Communicator Proxy im Kundennetzwerk zu kommunizieren, um auf diese Weise eine Meeting-Room-Umgebung aus der Ferne zu verwalten, ohne dafür kostspielige dedizierte Netzwerkverbindungen und komplexe Sicherheitskonfigurationen zu benötigen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120328/FL77826LOGO-b [http://photos.prnewswire.com/prnh/20120328/FL77826LOGO-b] )

"Jeder Anbieter von verwalteten Videodiensten braucht heute eine Verbindung zum Kundennetzwerk, um die Videokomponenten im geschützten Netzwerk zu überwachen und darauf zuzugreifen. Die Herausforderung besteht in der Sicherheit und der zuverlässigen bidirektionalen Kommunikation mit allen verwalteten Geräten", sagte John Vitale, stellvertretender Leiter des Bereichs Produkte, AVI-SPL. "Der Communicator Proxy sorgt dafür, dass der Kunde eine einfache und trotzdem sichere Lösung erhält, die ihm die benötigten Dienste liefert."

Der Communicator Proxy übernimmt eine Reihe von Schlüsselfunktionen, die bislang von der Symphony-Hauptplattform in der Cloud ausgeführt wurden.

Überwachung: Der Communicator Proxy führt ein standardbasiertes Polling aller Geräte im Kundennetzwerk durch und leitet die Informationen in Echtzeit zurück an die VNOC Symphony-Cloud. Normalerweise versuchen hunderte Geräte, durch die Unternehmens-Firewall mit der Cloud zu kommunizieren; ab jetzt jedoch wird die gesamte Kommunikation in einer einzigen Einheit zusammengeführt, die diese Informationen dann an VNOC bereitstellt. Dies reduziert die Kommunikation wirksam auf ein einzelnes Gerät, das als einziges die Sicherheitsmaßnahmen des Kunden umgeht.

Management: Zum leistungsfähigen Toolset von VNOC Symphony gehören die automatische Rufeinleitung und die Gerätesteuerung. Hier stellt der Communicator Proxy wieder einen sicheren Link von der Symphony-Cloud zum Communicator Proxy bereit, welcher dann die Informationen an die vielen hundert Geräte innerhalb des sicheren Netzwerks sendet.

Sicherer Zugriff: Häufig müssen die VNOC-Mitarbeiter die verschiedenen Geräte im Kundennetzwerk einzeln aus der Ferne steuern und auf sie zugreifen. Der Communicator Proxy stellt einen einzelnen sicheren Ausstiegspunkt bereit, über den die VNOC über die eingebaute Remote-Management-Funktion der Geräte auf diese zugreifen kann. Dies vereinfacht die Netzwerkkonnektivität und die Sicherheitsrichtlinien zwischen der VNOC und dem Kunden dramatisch.

Der Communicator Proxy stellt in Kombination mit der Service-Architektur von AVI-SPL ein neues Level von Möglichkeiten bereit, mit der ständig zunehmenden Anzahl der aus der Ferne verwalteten Geräte umzugehen, und reduziert zugleich die Sicherheitsanforderungen des Remote-Managements.

Informationen zu AVI-SPL

Als weltweit führender Partner für Videokommunikationslösungen entwirft, konstruiert und unterstützt AVI-SPL die Systeme und Umgebungen, die Kommunikation und Zusammenarbeit möglich machen. AVI-SPL verfügt über gut ausgebildete und zertifizierte Systemtechniker in mehr als 40 Niederlassungen in den Vereinigten Staaten, Mexiko, Kanada, Großbritannien und den Vereinigten Arabischen Emiraten, sowie über ein internationales Netzwerk aus Lösungsanbietern in 30 Ländern. Besuchen Sie www.avispl.com [http://www.avispl.com/] für weitere Informationen oder treten Sie auf Twitter [http://twitter.com/avisplinfo], Facebook [http://www.facebook.com/avispl], LinkedIn [http://www.linkedin.com/company/avi-spl?trk=tabs_biz_home] und Pinterest [http://pinterest.com/avispl/] mit AVI-SPL in Verbindung

Web site: http://www.avispl.com/

Kontakt:

KONTAKT: Krystle Czajkowski, AVI-SPL, +1-813-884-7168, Durchwahl
2273, Krystle.Czajkowski@avispl.com



Weitere Meldungen: AVI-SPL

Das könnte Sie auch interessieren: