NSFOCUS

Servis wählt Anti-DDoS-Lösung von NSFOCUS

London (ots/PRNewswire) - Servis ist ein IDC-Unternehmen (Internet Data Center) aus Südkorea, zu dessen Kunden hauptsächlich Online-Spiele zählen, von denen viele häufig ins Visier verschiedener DDoS-Angriffe geraten.

Diese Angriffe unterscheiden sich im Hinblick auf ihre Dauer, das gewählte Verfahren und ihre jeweilige Art (Layer-4-Angriffe bis Layer-7-Angriffe). Derart differenzierte Angriffe beeinträchtigen die Verfügbarkeit und Kontinuität des Online-Geschäfts des Unternehmens - von der Netzwerk- bis zur Anwendungsebene. Servis hat daher mit verschiedenen Problemen zu kämpfen, wie beispielsweise mit Ausfällen von Webanwendungen, Kundenbeschwerden und der Schädigung des eigenen Rufs.

Auf Grundlage dieser Angriffe gegen Servis und dessen Kunden stellte NSFOCUS [http://www.nsfocus.com/en/index.html] eine umfassende Lösung zur Verfügung: ein Anti-DDoS-System (ADS) im Verbund mit einem über die Cloud gesteuerten Anti-DDoS-System (CMADS, bestehend aus jeweils einem Gerät und einem Managed Service). Das ADS ist ein integriertes System, das zunehmend differenzierte, komplexe und sogar trügerische DDoS-Angriffe zu erkennen und entschärfen vermag. CMADS kann den aktuellen Status einer Website aus der Ferne überwachen und dabei feststellen, ob aktuelle Anwendungen einwandfrei laufen. Sollte ein DDoS-Angriff festgestellt werden, wird das CMADS-Team anhand des entsprechenden ADS-Schutzprotokolls eine passgenaue Strategie wählen, um den Angriff unmittelbar und wirksam abzuwehren.

Für IDCs hat sich dies als eine mehr als adäquate Lösung mit den folgenden Merkmalen erwiesen:

--  ein fortschrittlicher Algorithmus zum Schutz der Anwendungsebene;
--  aktuelle Forschung zur Abwehr der allerneuesten Angriffe;
--  ein bestehendes aktives und engagiertes Supportteam, das Verzögerungen
    bei Rückmeldungen erheblich verkürzt;
--  kontinuierlicher und zuverlässiger Rund-um-die-Uhr-Support;
--  ein kostengünstiger Service.
 

Letztlich gelang es Servis, sich nicht nur wirksam gegen DDoS-Angriffe zur Wehr zu setzen, sondern auch das eigene Geschäftsmodell zu erweitern. Servis erklärte: "Infolge der Nutzung der Produkte von NSFOCUS ist es unserem IDC gelungen, das uns seit geraumer Zeit plagende Problem von Angriffen auf unser Netzwerk aus der Welt zu schaffen - häufige und unbeständige Angriffe auf die Anwendungsebene mit niedrigem Datenaufkommen. Die Lösung ermöglicht eine schnelle Reaktion und bietet hervorragenden Schutz, was noch mehr Kunden zum Kauf der Absicherungsdienste von Servis ermutigt. Wir wissen die Unterstützung von NSFOCUS in Form des DDoS-Schutzes für unser IDC wirklich zu schätzen."

Informationen zu Servis:

Der Rechenzentrumsbetreiber Servis hat seine Firmenzentrale im südkoreanischen Seoul und konzentriert sich in erster Linie auf wertschöpfende Sicherheitsdienste (hauptsächlich DDoS-Schutz). Detailliertere Informationen sind auf http://www.servis.co.kr [http://www.servis.co.kr/] verfügbar.

Informationen zu NSFOCUS:

NSFOCUS ist ein anerkannter Weltmarktführer bei Sicherheitslösungen, die Perimeternetzwerke von Dienstanbietern, Rechenzentren und Großkonzernen aktiv schützen. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bereitstellung von Netzwerksicherheitslösungen, darunter ein Anti-DDoS-System der Carrier-Klasse, eine Web Application Firewall und ein Network Intrusion Prevention System. Detailliertere Informationen sind auf http://www.nsfocus.com [http://www.nsfocus.com/] verfügbar.

Web site: http://www.nsfocus.com/en/index.html/ http://www.servis.co.kr//

Kontakt:

KONTAKT: Wu Miaoran, +86 (010)68438880-5611,
wumiaoran@nsfocus.com


Das könnte Sie auch interessieren: