Norgine

Norgine bringt MUGARD® für die Behandlung oraler Mukositis in Spanien auf den Markt

London (ots/PRNewswire) - Norgine hat heute bekannt gegeben, dass es MUGARD®, ein Medizinprodukt zur Prävention und Behandlung der Anzeichen und Symptome einer oralen Mukositis, verursacht durch Chemotherapie und Bestrahlungstherapie, in Spanien auf den Markt gebracht hat. In Spanien gibt es jedes Jahr etwa 177.000 Fälle von oraler Mukositis.[1],[2]

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130829/633895-a )

MUGARD® ist eine mukoadhäsive Mundspülung, die sich zur Vorbeugung und Behandlung von Läsionen und Symptomen der oralen Mukositis bewährt hat; sie legt sich an die Schleimhautoberfläche des Mundes an und bildet eine beruhigende, schützende Schicht.[3] Etwa 20 bis 40 % der Patienten, die sich einer konventionellen Chemotherapie unterziehen, und fast alle Patienten, die sich einer Strahlentherapie im Kopf- und Halsbereich unterziehen, leiden an oraler Mukositis[4]. Da wirksame Behandlungsmöglichkeiten nur in begrenztem Maße zur Verfügung stehen, wurde MUGARD® für Patienten geschaffen, die es vor und während einer Krebsbehandlung anwenden sollen, um sich vor Anzeichen und Symptomen einer oralen Mukositis zu schützen.

Peter Martin, Chief Operating Officer von Norgine, sagte: "Wir freuen uns, dass wir MUGARD ® in Spanien auf den Markt bringen, denn es bietet Krebspatienten eine wichtige Behandlung für orale Mukositis, wofür, wie wir wissen, nur begrenzte wirksame Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Die Bewältigung der Nebenwirkungen von Krebsbehandlungen ist äußerst wichtig, um die Patienten zu überzeugen, an ihrer Krebstherapie festzuhalten."

Norgine hält die Rechte an MUGARD® in Europa, Australien und Neuseeland. Norgine erwartet weitere Markteinführungen von MUGARD® in den Jahren 2016 und 2017.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter http://www.norgine.com

1. Norgine-Daten aus den Akten. MUGARD 5YP Forecast 2016, Juli 2016

2. Norgine-Daten aus den Akten. Epidemiology-SCP, Juni 2016

3. Allison RR, Ambrad AA, Arshoun, et al. Cancer 2014; 120(9): 1433-1140

4. Lalla RV, Saunders DP, Peterson DE. Dent Clin North Am 2014; 58(2): 341-9

Kontakt:

e bei Norgine
Isabelle Jouin, Tel.: +44(0)1895-453643
Charlotte Andrews, Tel.: +44(0)1895-453607
Folgen Sie uns auf @norgine


Weitere Meldungen: Norgine

Das könnte Sie auch interessieren: