BONESUPPORT

BONESUPPORT(TM) gibt Ernennung von Richard Davies, Veteran der Life-Sciences-Branche, zum neuen Chief Executive Officer bekannt

Herr Davies bringt über 25 Jahre Erfahrung aus der Life-Sciences-Branche zu BONESUPPORT (TM)

Derzeitiger Chief Executive Officer, Lloyd Diamond, wird in die Funktion des Chief Business Officer wechseln

Lund, Schweden (ots/PRNewswire) - BONESUPPORT(TM), ein aufstrebendes Unternehmen sowohl im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien als auch in der innovativen, Arzneimittel freisetzenden Knochentransplantat-Technologie für orthopädische Traumata, Knocheninfektionen und Instrumenten Augmentation in der orthopädischen Chirurgie, gab heute bekannt, dass das Unternehmen mit sofortiger Wirkung Richard Davies zum neuen Chief Executive Officer von BONESUPPORT(TM) ernannt habe. Herr Davies ist eine leitende kaufmännische Führungskraft in der Life-Sciences-Branche und verfügt über 25 Jahre internationale Erfahrung mit allen Aspekten des Vertriebs, Marketings und der Länder-/Regionalleitung. Er kann eine herausragende Leistungsbilanz bei der Planung und Umsetzung von Wachstumsstrategien vorweisen und hat in komplexen Situationen erfolgreiche Ergebnisse geliefert.

Lloyd Diamond, der derzeitige Chief Executive Officer von BONESUPPORT(TM), wird mit sofortiger Wirkung in die Funktion des Chief Business Officer wechseln. Herr Diamond wird wieder in die Vereinigten Staaten zurückkehren und dort eine Präsenz auf Leitungsebene für den größten Markt des Unternehmens etablieren. Während seiner Tätigkeit bei BONESUPPORT(TM) konnte Herr Diamond eine wichtige Vertriebsvereinbarung in den Vereinigten Staaten mit dem international größten Marktteilnehmer Zimmer Biomet abschließen und hat das Unternehmen von einer Organisation mit Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung in eine vollständig kommerziellen Unternehmensgruppe mit über 20.000 weltweit durchgeführten CERAMENT(TM)-Behandlungen transformiert.

"Ich bin stolz auf den Wandel, den BONESUPPORT(TM) von einer F&E-Organisation zu einem globalen kommerziellen Unternehmen in den vier Jahren vollzogen hat, in denen ich als CEO meinen Beitrag leisten durfte", sagte Herr Diamond. "In meiner neuen Funktion als Chief Business Officer kann ich mich darauf fokussieren, das kommerzielle Wachstum von CERAMENT(TM) weiterzuentwickeln, insbesondere im US-amerikanischen Markt."

Herr Davies war vorher fast vier Jahre lang bei Hospira als Chief Commercial Officer tätig. Während dieser Zeit hat er das Wachstum, die Globalisierung und die Modernisierung im gesamten Unternehmen vorangebracht. Durch den Einsatz von Herrn Davies konnte das Unternehmen Hospira eine Beschleunigung des Umsatzwachstums von 12 % pro Jahr verzeichnen. Hospira ist Ende 2015 von Pfizer übernommen worden. Vor seiner Funktion bei Hospira hatte Herr Davies Führungspositionen mit zunehmender Verantwortung bei Amgen in Europa, Australien und den Vereinigten Staaten. Zu seinen Aufgaben gehörte der Aufbau von klinischen und kommerziellen Operationen in Mittel- und Osteuropa, die Leitungsfunktion für Australien und Neuseeland und die Verantwortung für die Vertriebsgruppe U.S. Inflammation, die Enbrel vermarktete - das in dieser Zeit am häufigsten verschriebene biologische Arzneimittel in den Vereinigten Staaten. Seine letzte Rolle bei Amgen war die eines General Manager für Japan und die Asien-Pazifik-Region. Herr Davies begann seine berufliche Laufbahn bei Eli Lilly, wo er 13 Jahre lang in zunehmend verantwortungsvolleren Führungspositionen tätig war.

"Zunächst möchte ich Lloyd Diamond im Namen des gesamten Vorstands unseren Dank aussprechen für sein Engagement und seine zahlreichen Leistungen als CEO von BONESUPPORT(TM) während der letzten vier Jahre", sagte Dr. med. Oern R. Stuge, Vorstandsvorsitzender von BONESUPPORT(TM). "Wir sind hocherfreut, Richard Davies bei BONESUPPORT(TM) begrüßen zu können. Seine enorme pharmazeutische Erfahrung wird von zentraler Bedeutung sein, um das volle Potential der Arzneimittel freisetzenden Kapazitäten von CERAMENT(TM) auszuschöpfen. Ich freue mich auf eine enge Zusammenarbeit mit Richard Davies, während wir uns auf die vielfältigen Chancen fokussieren, die für BONESUPPORT(TM) in den nächsten Jahren vor uns liegen."

"Ich bin äußerst zufrieden, mich BONESUPPORT(TM) als CEO anzuschließen, gerade jetzt, während einer so wichtigen Phase in der Geschichte des Unternehmens", sagte Herr Davies. "Die von BONESUPPORT(TM) entwickelte Technologie bietet entscheidenden gesundheitlichen Nutzen für Patienten und stellt für Investoren signifikante Wertschöpfungspotenziale dar. Lloyd Diamond hat hervorragende Arbeit für den Fortschritt des Unternehmens geleistet und ich freue mich darauf, mit ihm und dem Team zusammenzuarbeiten, um dieses Wachstum kontinuierlich voranzutreiben."

Herr Davies ist gegenwärtig Vorstandsvorsitzender von Alvotech Iceland und war früher Mitglied im Vorstand von Zydus Hospira Oncology Products Ltd. sowie in mehreren Branchenverbänden in Polen und Australien. Er hat einen Studienabschluss als Bachelor of Science in Angewandter Chemie von der Portsmouth University und einen MBA-Abschluss von der Warwick Business School.

Über BONESUPPORT(TM)

BONESUPPORT(TM) ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien für orthopädische Traumata mit Schwerpunkt auf Knocheninfektion, Instrumenten Augmentation im Bereich der orthopädischen Chirurgie und Wirbelsäulenanwendungen. CERAMENT(TM) ist ein injizierbares, synthetisches Knochenersatzmaterial, das die Eigenschaften von Spongiosa imitiert. Es ermöglicht die kontrollierte Resorption um künftigen Knocheneinwuchs zu unterstützen und ist unter örtlicher Betäubung für minimalinvasive Chirurgie injizierbar. Die einzigartigen biologischen Eigenschaften von CERAMENT bieten eine konsistente, vorverpackte und einsatzbereite Lösung zur optimalen Versorgung. CERAMENT(TM)|G ist das erste CE zertifizierte, injizierbare, Antibiotikum freisetzende, keramische Knochenersatzmaterial. CERAMENT(TM)|G ist gekennzeichnet zur Förderung und zum Schutz der Knochenheilung bei Osteomyelitismanagement (Knocheninfektionen) in CE Ländern. CERAMENT(TM)|G ist nicht in den USA erhältlich.

CERAMENT(TM) ist eine ausgereifte Produktplattform, die in den USA und Europa kommerziell erhältlich ist und die Behandlung von Knochenfragilität sowie anderen krankheits- oder traumabedingten Frakturen, revolutioniert. Die wissenschaftliche Forschung von CERAMENT(TM) umfasst mehr als elf Jahre und über fünfundvierzig präklinische, klinische und tierexperimentelle Studien. Mehr als 9.000 Patienten sind mit CERAMENT(TM) behandelt worden. Das in Lund, Schweden, ansässige Unternehmen wurde 1999 gegründet und besitzt Niederlassungen in den USA und in Deutschland. Um mehr über BONESUPPORT(TM) zu erfahren, besuchen Sie bitte www.bonesupport.com.

Investoren- und Presseanfragen: Offer Nonhoff Chief Financial Officer
Offer.Nonhoff@bonesupport.com Telefon +46 46 286 53 60 

PR 0496-01 de

 

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: BONESUPPORT

Das könnte Sie auch interessieren: