BONESUPPORT

BONESUPPORT(TM) gibt Behandlung von bisher 20.000 Patienten mit CERAMENT(TM) bekannt

Lund, Schweden (ots/PRNewswire) - BONESUPPORT(TM), ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien für orthopädische Traumata, Knocheninfektion und Instrumenten Augmentation in der orthopädischen Chirurgie, gab heute bekannt, dass das Unternehmen einen entscheidenden Meilenstein erreicht habe, denn bis heute sind mehr als 20.000 Patienten weltweit mit CERAMENT(TM), einem neuartigen injizierbaren und formbaren Knochenersatzmaterial mit einzigartigen arzneifreisetzenden Eigenschaften, behandelt worden. Der Einsatz des Produktportfolios CERAMENT(TM) steigt auf der ganzen Welt stetig an und gewinnt noch an Dynamik.

"In den letzten vier Jahren haben wir uns von einem Unternehmen mit Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung zu einem Unternehmen der kommerziellen Phase gewandelt", sagte Lloyd Diamond, CEO von BONESUPPORT(TM). "In den USA wird der verstärkte Einsatz des CERAMENT(TM)-Verfahrens durch die kontinuierlichen kommerziellen Fortschritte angekurbelt, die BONESUPPORT(TM) und unser US-amerikanischer Vertriebspartner Zimmer Biomet weiterhin erreichen. In Europa führt gegenwärtig die starke Nachfrage der Mediziner nach den ersten auf dem Markt verfügbaren, injizierbaren und Antibiotika freisetzenden Produkten von BONESUPPORT - CERAMENT(TM)|G (Gentamicin) und CERAMENT(TM) V (Vancomycin) zur Förderung und zum Schutz der Knochenheilung bei der Behandlung von Knocheninfektionen - zu einem signifikanten Anstieg der Verwendung in dieser Region sowie in neuen Märkten mit neuen Indikationen."

"Die Tatsache, dass wir diesen Meilenstein von 20.000 Behandlungen mit CERAMENT(TM) erreicht haben, zeigt nicht nur, dass unsere Vermarktungsstrategie funktioniert, sondern ist auch ein Nachweis dafür, dass der Nutzen unserer neuartigen Technologien in den globalen Märkten ein positives Echo findet", führt Herr Diamond weiter aus. "Wir freuen uns auf den Ausbau unseres Produktportfolios, damit dessen Vorteile noch weiteren Chirurgen und Patienten auf der ganzen Welt zugutekommen."

Über BONESUPPORT

BONESUPPORT ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien für orthopädische Traumata mit Schwerpunkt auf Knocheninfektion, Instrumenten Augmentation im Bereich der orthopädischen Chirurgie und Wirbelsäulenanwendungen.

CERAMENTTM ist ein injizierbares, synthetisches Knochenersatzmaterial, das die Eigenschaften von Spongiosa imitiert. Es ermöglicht die kontrollierte Resorption um künftigen Knocheneinwuchs zu unterstützen und ist unter örtlicher Betäubung für minimalinvasive Chirurgie injizierbar. Die einzigartigen biologischen Eigenschaften von CERAMENT bieten eine konsistente, vorverpackte und einsatzbereite Lösung zur optimalen Versorgung.

CERAMENTTM|G ist das erste CE zertifizierte, injizierbare, Antibiotikum freisetzende, keramische Knochenersatzmaterial. CERAMENTTM|G ist gekennzeichnet zur Förderung und zum Schutz der Knochenheilung bei Osteomyelitismanagement (Knocheninfektionen) in CE Ländern. CERAMENTTM|G ist nicht in den USA erhältlich.

CERAMENTTM ist eine ausgereifte Produktplattform, die in den USA und Europa kommerziell erhältlich ist und die Behandlung von Knochenfragilität sowie anderen krankheits- oder traumabedingten Frakturen, revolutioniert. Die wissenschaftliche Forschung von CERAMENT umfasst mehr als elf Jahre und über fünfundvierzig präklinische, klinische und tierexperimentelle Studien. Mehr als 9.000 Patienten sind mit CERAMENT behandelt worden. Das in Lund, Schweden, ansässige Unternehmen wurde 1999 gegründet und besitzt Niederlassungen in den USA und in Deutschland. Um mehr über BONESUPPORT zu erfahren, besuchen Sie bitte www.bonesupport.com.

Investoren- und Presseanfragen:  Offer Nonhoff  Chief Financial 
Officer  Offer.Nonhoff@bonesupport.com Telefon +46 46 286 53 60  

PR 0462-01 en

 


Weitere Meldungen: BONESUPPORT

Das könnte Sie auch interessieren: