BONESUPPORT

CERAMENT(TM)-Studie auf 16. EFORT-Kongress in Prag ausgezeichnet

Lund, Schweden (ots/PRNewswire) - BONESUPPORT, ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien für orthopädische Traumata, Knocheninfektion und Instrumenten Augmentation im Bereich der orthopädischen Chirurgie, freut sich bekanntzugeben, dass eine jüngere Studie mit dem Titel A Biphasic Apatite/Sulphate Bone Substitute, CERAMENT(TM) Induces Bone In a Skeletal Muscle Cell Line ("Ein biphasisches Apatit-/Sulfat-Knochenersatzmaterial, CERAMENT(TM) fördert Knochenbildung in Skelettmuskelzelllinie") auf dem 16. EFORT-Kongress in Prag mit dem EFORT (European Federation of National Associations of Orthopaedics and Traumatology) Free Paper Award ausgezeichnet wurde. Dieses Paper befand sich unter nur drei weiteren, die eine Auszeichnung erhielten, und basierte auf einer Studie, die durch eine Gruppe renommierter Wissenschaftler und klinischer Partner aus Schweden, Dänemark, dem Vereinigten Königreich und Indien durchgeführt wurde. Die Studie zeigte, dass CERAMENT(TM) bioaktiv ist und das Potential aufweist, zu einer beschleunigten Knochenregeneration beizutragen, die vermutlich keine künstlichen anabolischen Wirkstoffe erfordert.

"Diese Studie demonstriert eine vielversprechende Methode zur Knochenregeneration und legt das Fundament für die Erforschung des Einsatzes von CERAMENT(TM) als Träger zum Transport knochenaktiver Proteine und Arzneimittel, die zusammen mit körpereigenen Muskelzellen die Knochenheilung in zahlreichen verschiedenen klinischen Anwendungen beeinflussen und verstärken können", erklärt Professor Magnus Tagil, Orthopädische Fakultät, Klinische Wissenschaften, Universität Lund.

CERAMENT(TM) ist ein injizierbares, resorbierbares Knochenersatzmaterial, das entwickelt wurde, um Lücken und Hohlstellen im Knochen zu füllen und sowohl Komponenten als auch Knochenfrakturen während eines chirurgischen Eingriffs zu verstärken. CERAMENT(TM) verwandelt sich erwiesenermaßen innerhalb von 6 bis 12 Monaten in gesunde körpereigene Knochen und wurde bereits bei über 10.000 Eingriffen auf der ganzen Welt eingesetzt. CERAMENT(TM)|G und CERAMENT(TM)|V sind die ersten injizierbaren, Antibiotikum freisetzenden, keramischen Knochenersatzmaterialien mit CE-Kennzeichnung, die zur Förderung und zum Schutz der Knochenheilung bei Knocheninfektionen indiziert sind.

"Wir sind den Forschern, die an dieser Studie beteiligt waren, und EFORT für ihre Anerkennung dieser wichtigen Arbeit dankbar", erklärt Lloyd Diamond, CEO von BONESUPPORT. "CERAMENT(TM) findet immer größere Verbreitung auf dem Markt für synthetische Knochenmaterialien und wir können ein Drei-Schritte-Muster erkennen, das für ein Wachstum des Eingriffsvolumens verantwortlich ist: die Breite der klinischen Daten, die unsere Aussagen bestätigen; die problemlose Mischung und Handhabung von CERAMENT(TM) und vor allem die postoperativen Röntgenbilder, die eindeutig komplette ausgebesserte Knochen zeigen."

Das EFORT-Preiskomitee prüft jedes Jahr tausende herausragende Papers und eingereichte Posterpräsentationen und wählt die besten eingereichten Vorschläge für verschiedene Auszeichnung aus.

Über BONESUPPORT

BONESUPPORT ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien für orthopädische Traumata mit Schwerpunkt auf Knocheninfektion, Instrumenten Augmentation im Bereich der orthopädischen Chirurgie und Wirbelsäulenanwendungen.

CERAMENT(TM) ist ein injizierbares, synthetisches Knochenersatzmaterial, das die Eigenschaften von Spongiosa imitiert. Es ermöglicht die kontrollierte Resorption um künftigen Knocheneinwuchs zu unterstützen und ist unter örtlicher Betäubung für minimalinvasive Chirurgie injizierbar. Die einzigartigen biologischen Eigenschaften von CERAMENT bieten eine konsistente, vorverpackte und einsatzbereite Lösung zur optimalen Versorgung.

CERAMENT(TM)|G ist das erste CE zertifizierte, injizierbare, Antibiotikum freisetzende, keramische Knochenersatzmaterial. CERAMENT(TM)|G ist gekennzeichnet zur Förderung und zum Schutz der Knochenheilung bei Osteomyelitismanagement (Knocheninfektionen) in CE Ländern. CERAMENT(TM)|G ist nicht in den USA erhältlich.

CERAMENT(TM) ist eine ausgereifte Produktplattform, die in den USA und Europa kommerziell erhältlich ist und die Behandlung von Knochenfragilität sowie anderen krankheits- oder traumabedingten Frakturen, revolutioniert. Die wissenschaftliche Forschung von CERAMENT umfasst mehr als elf Jahre und über fünfundvierzig präklinische, klinische und tierexperimentelle Studien. Mehr als 9.000 Patienten sind mit CERAMENT behandelt worden. Das in Lund, Schweden, ansässige Unternehmen wurde 1999 gegründet und besitzt Niederlassungen in den USA und in Deutschland. Um mehr über BONESUPPORT zu erfahren, besuchen Sie bitte www.bonesupport.com [http://www.bonesupport.com/].

Ansprechpartner für Presse: Offer Nonhoff Chief Financial Officer Offer.Nonhoff@bonesupport.com[mailto:Offer.Nonhoff@bonesupport.com] Telefon +46 46 286 53 60

PR 0441-01 en

Web site: http://www.bonesupport.com/



Weitere Meldungen: BONESUPPORT

Das könnte Sie auch interessieren: