BONESUPPORT

BONESUPPORT schließt $ 14 Millionen Finanzierung unter Führung eines großen skandinavischen Pensionsfonds ab

-- Die Finanzierung dient dem weiteren Wachstum der CERAMENT(TM) Plattform und der Markterschließung

Lund, Schweden (ots/PRNewswire) - BONESUPPORT, ein aufsteigendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzstoffe für orthopädische Traumata, Knocheninfektionen und Augmentation von Geräten in Zusammenhang mit orthopädischen Ersatzoperationen, gab heute den Abschluss einer Finanzierungsrunde über $ 14 Millionen bekannt. Diese Finanzierungsrunde stellt eine neue Investition unter der Führung eines großen skandinavischen Pensionsfonds dar, an der ebenfalls bereits bestehende Investoren teilnahmen. Die Mittel werden zum Ausbau des weltweiten Verkaufs und Marketings sowie zur Beschleunigung der Expansion der CERAMENT(TM) Plattform, insbesondere in Zusammenhang mit neuen Produkten zur Wirkstoffverabreichung und Marktchancen eingesetzt.

"Die besonderen Eigenschaften der Wirkstofffreisetzung von CERAMENT(TM) haben durchaus das Potenzial, den Behandlungsstandard beim Umgang mit Knocheninfektionen und Gelenkersatzoperationen zu verändern", sagte Lloyd Diamond, CEO von BONESUPPORT. "Wir befinden uns in einer einzigartigen Position, in der wir uns eines bisher ungedeckten klinischen Bedarfs annehmen zu können, und die zusätzliche Finanzierung wird uns dabei helfen, unser Produktangebot zu erweitern und die Marktdurchdringung zu beschleunigen."

Das Flaggschiffprodukt von BONESUPPORT ist CERAMENT(TM), ein synthetisches Knochenersatzmaterial, das Knochen innerhalb von 6 - 12 Monaten klinisch nachweisbar umformt. Der weltweite Markt für Knochentransplantate und -ersatz wird mit $ 2,1 Milliarden beziffert. CERAMENT(TM)|G ist das erste injizierbare und das Antibiotikum Gentamicin abgebende Knochenersatzmaterial mit CE-Kennzeichnung, das für die Förderung und den Schutz von Knochenheilung bei der Behandlung von Osteomyelitis indiziert ist. Der Markt für Osteomyelitis (Knocheninfektion) wird mit $ 1,7 Milliarden geschätzt. Infektionen in Zusammenhang mit Prothesen, diabetischen Fußulcera, Kriegsverletzungen, Frakturen, die durch die Einwirkung starker Kräfte verursacht wurden, und Sportverletzungen, in Kombination mit zunehmender Resistenz gegen Antibiotika, führen zur Notwendigkeit von neuen therapeutischen Lösungen.

"Wir sind stolz, dass sich ein neuer Investor eines der größten skandinavischen Pensionsfonds in erheblichem Umfang an dieser Runde beteiligt hat. Er hat großes Vertrauen, dass die urheberrechtlich geschützte Wirkstoffabgabetechnologie von BONESUPPORT bisher nicht existierende, neue Chancen bei der Behandlung von Knocheninfektionen bietet, die auf Krankheiten, Traumata oder Nachoperationen zurückzuführen sind", erklärte Hr. Diamond.

"Mit CERAMENT(TM) verfügen wir über eine wirklich revolutionierende Technologie. Unser Ziel ist eine vollkommen neue Art der Abgabe von Medikamenten, die das Potenzial haben, Ergebnisse radikal zu verändern", erklärte Dr. Oern R. Stuge, Executive Chairman von BONESUPPORT. "Die heutige Ankündigung ist ein klares Zeichen des Vertrauens unseres neuen und der bereits bestehenden Investoren in die CERAMENT(TM) Plattform."

Über BONESUPPORT

BONESUPPORT ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien für orthopädische Traumata mit Schwerpunkt auf Knocheninfektion, Instrumenten Augmentation im Bereich der orthopädischen Chirurgie und Wirbelsäulenanwendungen.

CERAMENTTM ist ein injizierbares, synthetisches Knochenersatzmaterial, das die Eigenschaften von Spongiosa imitiert. Es ermöglicht die kontrollierte Resorption um künftigen Knocheneinwuchs zu unterstützen und ist unter örtlicher Betäubung für minimalinvasive Chirurgie injizierbar. Die einzigartigen biologischen Eigenschaften von CERAMENT bieten eine konsistente, vorverpackte und einsatzbereite Lösung zur optimalen Versorgung.

CERAMENTTM|G ist das erste CE zertifizierte, injizierbare, Antibiotikum freisetzende, keramische Knochenersatzmaterial. CERAMENTTM|G ist gekennzeichnet zur Förderung und zum Schutz der Knochenheilung bei Osteomyelitismanagement (Knocheninfektionen) in CE Ländern. CERAMENTTM|G ist nicht in den USA erhältlich.

CERAMENTTM ist eine ausgereifte Produktplattform, die in den USA und Europa kommerziell erhältlich ist und die Behandlung von Knochenfragilität sowie anderen krankheits- oder traumabedingten Frakturen, revolutioniert. Die wissenschaftliche Forschung von CERAMENT umfasst mehr als elf Jahre und über fünfundvierzig präklinische, klinische und tierexperimentelle Studien. Mehr als 9.000 Patienten sind mit CERAMENT behandelt worden. Das in Lund, Schweden, ansässige Unternehmen wurde 1999 gegründet und besitzt Niederlassungen in den USA und in Deutschland. Um mehr über BONESUPPORT zu erfahren, besuchen Sie bitte www.bonesupport.com. [http://www.bonesupport.com/]

Presseanfragen: Offer Nonhoff Chief Financial Officer Offer.Nonhoff@bonesupport.com[mailto:Offer.Nonhoff@bonesupport.com] Telefon +46 46 286 53 60

PR 0417-01 de

Web site: http://www.bonesupport.com/



Weitere Meldungen: BONESUPPORT

Das könnte Sie auch interessieren: