Promperu

Weihnachten einmal anders - erleben Sie in Peru ein mystisches, abenteuerreiches oder gastronomisches Weihnachtsfest

Berlin (ots/PRNewswire) - Peru gehört weltweit zu den Top-10-Destinationen der Deutschen

Das Weihnachtsfest wird überall auf der Welt gefeiert und bietet sich an, die Bräuche eines Landes kennenzulernen. Peru ist mit seiner Kultur, Natur und Gastronomie einer der attraktivsten Orte, um Weihnachten einmal anders zu erleben ,zumal Peru weltweit zu den Top-10-Destinationen der Deutschen gehört.

Klicken Sie hier für die deutsche Version der Pressemitteilung:

http://www.multivu.com/mnr/58661-peru-christmas-adventure

Die Anzahl der Touristen in Peru stieg von 1,5 Millionen im Jahr 2005 auf 2,5 Millionen im Jahre 2011. Davon sind 17,7 % Europäer. Bei den Peru-Reisen liegt Deutschland im europäischen Vergleich mit 2,2 % auf Rang Drei, hinter Spanien (4,1 %) und Frankreich (2,8 %).

Wer einmal mystische Weihnachten verbringen möchte, für den ist Machu Picchu der berühmteste Ort, um mit der Kultur der Inka in Kontakt zu treten. Die Nazca-Linien aus der Vor-Inka-Zeit unterstreichen die spirituellen Ursprünge Perus.

Die Amazonas-Region lädt dazu ein, Weihnachten voller Abenteuer zu verbringen. Ökotourismus pur, Unterbringung im Regenwald, Amazonasdelfine, Piranhas, schamanische Zeremonien und Beobachten von Wildvögeln.

Oder möchten Sie einmal kulinarische Weihnachten erleben? Peru ist das Land mit den meisten landestypischen Gerichten. Die Hauptstadt Lima ist zur führenden gastronomischen Adresse in ganz Südamerika geworden, wo Touristen die Möglichkeit haben, landestypische Rezepte wie beispielsweise den Ceviche oder die grosse Auswahl an Weinen zu kosten. Das Nationalgetränk des Landes ist jedoch der Pisco, ein Destillat aus 100-prozentigem Traubenmost. Auf der berühmten "Ruta del Pisco" kann der Tourist die Jahrhunderte alten Weinanbauflächen des Landes besichtigen und sich anschauen, wie dieses Getränk hergestellt wird.

Ausserdem sollten die Reisenden die Traditionen des Landes befolgen, damit sie ein erfolgreiches und glückliches Neues Jahr haben.

Anzünden von Kerzen in unterschiedlichen Farben, um die verschiedenen Aspekte des Lebens zu verbessern.

Verbrennen von Puppen, alter Kleidung und Papier, um sich vom alten Jahr zu verabschieden.

Tragen von gelber Unterwäsche.

Wer mit einem Koffer um den Block läuft, wird im neuen Jahr viele Reisen unternehmen.

Internationale Kampagne: "Recordarás Perú" - (Peru, ein unvergessliches Erlebnis)

Zur Förderung des Tourismus und zur Schärfung des positiven Profils von Peru als moderner Nation, die sich auf Wachstumskurs befindet, wurde eine entsprechende Werbekampagne gestartet. Im Mittelpunkt steht der Spot "Recordarás Perú [http://www.peru.info/languages/german.html]", unter der Leitung von Leandro Raposo, Executive Creative Director von McCann und realisiert von der peruanischen Filmproduzentin Claudia Llosa.


Video: 
http://www.multivu.com/mnr/58661-peru-christmas-adventure
 

Kontakt:

Weitere Informationen: Tel. +34-917871891. María Sanz
msanz@tinkle.es Nuria Salas nsalas@tinkle.es Susana Fernández
sfernandez@tinkle.es



Das könnte Sie auch interessieren: