NanoPass Technologies LTD.

NanoPass Technologies vergeben an Janssen Pharmaceuticals, Inc. eine kommerzielle Lizenz für die Verwendung ihres MicronJet-Geräts

Nes Ziona, Israel (ots/PRNewswire) - Die Firma NanoPass Technologies Ltd. ("NanoPass"), ein Pionier bei intradermalen Verabreichungslösungen für Impfstoffe, gab heute bekannt, dass sie einen Lizenzvertrag für ihr Mikronadelgerät MicronJet(R) mit Janssen Pharmaceuticals, Inc. (JPI) für mehrere Impfstoffbereiche abgeschlossen hat.

Der Lizenzvertrag bietet Janssen eine exklusive Lizenz, das Gerät bei seinen saisonalen Grippeprogrammen und optional auch in zusätzlichen Impfstoffbereichen zu verwenden. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben.

Yotam Levin, Chief Executive Officer von NanoPass, sagte: "Wir sind hocherfreut, diese Lizenzvereinbarung mit Janssen, einem führenden Pharmaunternehmen, einzugehen. Wir sehen eine bedeutende Chance für die Verbesserung der Immunogenität bzw. die Reduzierung der Impfstoffdosis, indem wir unseren Gerätansatz mit den Impfstoffen von Crucell kombinieren. Das Abkommen mit Janssen ist ein bedeutender Meilenstein in Richtung einer vollen Marktakzeptanz."

Dr. Richard Kenney, Chief Medical Officer bei Crucell, einer Tochtergesellschaft von Janssen, sagte: "Die Kombination des MicronJet600-Gerät von NanoPass mit der virosomalen Grippe-Impfstoff-Technologie von Crucell hat das Potenzial, die qualitative Immunantwort zu verändern, was zu noch nicht einschätzbaren Vorteilen führen kann. Wirksame Impfung bei älteren Menschen ist dringend erforderlich; wir hoffen, dass dies der erste Schritt zu einem besseren Impfstoff ist."

Über NanoPass Technologies Ltd.

NanoPass hat mehrere Studien der saisonalen Grippe als auch die weltweit erste intradermale H1N1-Grippe-Pandemie-Impfstoff-Studie abgeschlossen, bei der eine gleichwertige oder überlegene Immunogenität gegenüber der standardmässigen intramuskulären Verabreichung mit nur 20 % der Dosis [i, ii, Iii] demonstriert wurde. Das Unternehmen wird durch prominente Investoren, darunter IHCV, Ofer Hi-Tech, DPartners, WFD Ventures und Elcam Medical, unterstützt.

About MicronJet600

MicronJet ist ein Gerät auf Mikronadel-Basis für die intradermale Verabreichung von Impfstoffen und Medikamenten, das eine konsistente, nahezu schmerzfreie und einfache Gabe von Therapeutika direkt in die Haut ermöglicht. MicronJet hat sich bei vielfachen Anwendungen, unter anderem von Grippe-Impfstoffen und Insulin, als wirksam und sicher erwiesen. MicronJet ist für die Vermarktung in verschiedenen Gebieten, einschliesslich der USA, zur Verwendung durch Mediziner für die intradermale Verabreichung zugelassen (siehe Etikett).

[Literaturhinweise]

i Hung I.F.N., Levin Y., To K.K.: Quantitative and qualitative analysis of antibody response after dose sparing intradermal 2009 H1N1 vaccination. Vaccine. 2012;30(17 ):2707-8.

ii Van Damme P., Oosterhuis-Kafeja F., Van der Wielen M. et al.: Safety and efficacy of a novel microneedle device for dose sparing intradermal influenza vaccination in healthy adults. Vaccine. 2009;27(3):454-9.

iii. Hung I.F.N., Levin Y., To K.W.W, Chan K.H., Zhang A.J., Li P., Li C., Xu T., Wong T.Y. and Yuen K.Y.: Dose sparing intradermal trivalent influenza (2010/2011) vaccination overcomes reduced immunogenicity of the 2009 H1N1 strain. Vaccine. In Press.2012.

Kontakt:
Yotam Levin, CEO:
+972-523-392727
yotam@nanopass.com
 



Das könnte Sie auch interessieren: