Zillertal Arena

Dorfbahn Gerlos eröffnet neue Servicedimension im größten Skigebiet des Zillertals - BILD

BILD zu TP/OTS - Die Zillertal Arena startet mit neuer Gondelbahn und als Testsieger in die Saison 2016/17: mehr als 50.000 Skifahrer haben die Zillertal Arena vor Kurzem zum 4. besten Skigebiet der Alpen gewählt (Snowplaza.de).

Die Zillertal Arena startet mit neuer Gondelbahn und als Testsieger in die Saison 2016/17

Zillertal Arena (ots) - Mehr als 50.000 Skifahrer haben die Zillertal Arena vor Kurzem zum 4. besten Skigebiet der Alpen gewählt (Snowplaza.de). Eine weitere hohe Auszeichnung erhält die Zillertal Arena von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, denn die Zillertal Arena wird als Testsieger 2016 in der Kategorie "5-Sterne-Skigebiet" ausgezeichnet. Die Schneefälle der letzten Tage brachten nun bis zu einen halben Meter Neuschnee im größten Skigebiet des Zillertals. Die weiße Pracht dient als perfekte Einstimmung auf die neue Saison!

Der Skibetrieb im größten Skigebiet des Zillertals, der Zillertal Arena, beginnt voraussichtlich am 3. Dezember 2016 wie gewohnt mit bester Pistenqualität. Der Start in die neue Wintersaison erfolgt mit einem besonderen Ereignis: der Eröffnung der Dorfbahn Gerlos am 18. Dezember! Gerloser Gäste können ab Dezember 2016 ihren Skitag im familienfreundlichsten Skigebiet Österreichs (lt. SnowTrex Umfrage 2015) direkt im Dorfzentrum starten.

Mit 1.300 m Seehöhe zählt Gerlos schon seit den Anfängen des Wintersports zu den schneesichersten Wintersportdestinationen der Alpen. Mit der neu erbauten Dorfbahn wird dem Gerloser Gast ein besonderes Servicepaket geboten. Ganz stressfrei können die Wintersportler nach einem ausgiebigen Frühstück ohne Auto oder Skibus einfach zu Fuß von jedem Hotel oder jeder Pension im Ortszentrum mit der neuen Dorfbahn Gerlos in ihren Skitag starten.

In zwei Sektionen überwindet die neue Dorfbahn Gerlos 815 m Höhenunterschied auf einer Länge von 2,6 km - der Gast erreicht in nur 8 Minuten den Gerloser Vorkogel und befindet sich im Herzen der Zillertal Arena. Eine zentrale Rolle in Sachen Komfort und Setzen neuer Qualitätsstandards spielt dabei die Talstation direkt im Ortszentrum von Gerlos. Das dreistöckige Talstationsgebäude ist nicht nur mit Indoor-Kassen ausgestattet, sondern bietet mit einem Sportgeschäft, Skiverleih und modernem Skidepot mit über 2.000 Depotplätzen das Komplettpaket für alle Wintersportler. Zwei Rolltreppen und vier große Aufzüge garantieren hier einen bequemen Zugang. Besonders positiv für den Ort wirkt sich die an die Dorfbahn angrenzende Parkgarage aus, mit 280 Parkplätze wird der Ort ein stückweit mehr autofrei.

"Mit der Dorfbahn Gerlos setzen wir einen weiteren Meilenstein in Sachen modernster Technik und Komfort für unsere Gäste. Mit diesem zukunftsweisenden Projekt wird der Tourismusort Gerlos nachhaltig gestärkt", so Franz Hörl, GF Schilift-Zentrum Gerlos und Obmann der Österreichischen Seilbahnen.

Zwtl.: DORFBAHN GERLOS FACTS

? Investitionsvolumen: EUR 30 Mio.
? Bauzeit: Start Frühjahr 2015 - erster Bauabschnitt; Fertigstellung
  Dez. 2016
? 10er Kabinen-Einseilumlaufbahn: Länge 2,6 km, 2 Sektionen
? Talstation auf 1.264 m Sh
? Mittelstation 1.585 m Sh
? Bergstation 2.079 m Sh
? Beförderungskapazität: 2.400 P/h 

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Zillertal Arena - Zeller Bergbahnen Zillertal GmbH & Co KG
   Christian Daum
   +43 (0) 5282 7165-234
christian.daum@zillertalarena.com
www.zillertalarena.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/7669/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2016-11-09/07:30



Weitere Meldungen: Zillertal Arena

Das könnte Sie auch interessieren: