Zillertal Arena

Zillertal Arena Gäste spenden 15.000 Euro für Kinder in Not - BILD

Scheckübergabe: GF Franz Kranebitter, Peter Hofer (Kinderhilfe Moldawien), GF Markus Strasser-Stöckl, GF David Kammerlander (v.l.n.r.). Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/7669/aom *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

Zell im Zillertal (ots) - Mit den maßgeschneiderten Zusatzangeboten für Groß und Klein im Familienparadies Zillertal Arena stehen glückliche, strahlende Kinderaugen an der Tagesordnung. Dass die Arena-Betreiber aber auch den Blick für weniger privilegierte Kinder nicht vergessen haben, beweist die neue Initiative "Arena Kids Foundation".

Im Winter 2013/2014 wurde die Arena Kids Foundation gegründet, die es sich zum Ziel gemacht hat, Projekte für Kinder in Not zu unterstützen. Die Wahl für den ersten Winter fiel auf den Verein "Kinderhilfe Moldawien", der bereits seit einigen Jahren Projekte in Transnistrien organisiert. Moldawien zählt zu den ärmsten Ländern Europas. Der Verein wurde von Peter Hofer, Obmann des Tourismusverbandes Wald-Königsleiten und Geschäftsführer der Direkt Holidays Reisebüro GmbH initiiert, der Vereinssitz befindet sich in Königsleiten (Zillertal Arena).

Zwtl.: Spendenaktion: Chipkarten für Waisenhaus in Moldawien

Anstatt die abgelaufene Skipass-Chipkarte zu retournieren, konnten die Gäste der Zillertal Arena diese in die dafür vorgesehenen "Arena Kids Foundation" Sammelboxen einwerfen und damit das Pfand von Euro 2,- pro Chipkarte spenden. Der Erlös aller Chipkarten beläuft sich auf stolze 15.000 Euro und fließt zu 100% der Hilfsorganisation "Kinderhilfe Moldawien" zu. Der Scheck wurde von den Geschäftsführern der Zillertal Arena an Peter Hofer übergeben. "Die Arena Kids Foundation ist ein tolles Beispiel, dass man auch mit kleinen Summen gemeinsam Großes bewirken kann! Wir freuen uns über diese gelungene Aktion, die auf alle Fälle beibehalten wird und sind stolz auf die soziale Ader unserer Gäste", resümiert GF Franz Kranebitter von den Arena Bergbahnen.

Zwtl: Fakten:

Die Zillertal Arena erstreckt sich von Zell im Zillertal über Gerlos bis nach Wald-Königsleiten und Hochkrimml. Auf 139 Pistenkilometern und 51 Liftanlagen eröffnet sich Ski- & Snowboardfahrern ein Wintersporteldorado mit nahezu 100%iger Schneesicherheit.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Zillertal Arena
   Christian Daum
   Rohr 23
   6280 Zell im Zillertal, Österreich
   Tel.: +43(0)5282/7165-234
   Email: christian.daum@zillertalarena.com
www.zillertalarena.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/7669/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0001 2014-04-10/08:00



Weitere Meldungen: Zillertal Arena

Das könnte Sie auch interessieren: