Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Zillertal Arena

Daniel Mösl und Oscar Scherlin gewinnen gloryfy BASTARDS 2013 - BILD

Gerlos (ots) - Die vierte Ausgabe des gloryfy BASTARDS unbreakable big air battle presented by Raiffeisen Club, mitten in Gerlos in der Zillertal Arena, war wieder einmal ein Pflichttermin für Fans gepflegter Freestyle-Action und so verwandelte sich das idyllisch verschneite Dorfzentrum für einen Tag lang in den Nabel der Freestyle-Welt. Der Tiroler Daniel Mösl dominierte das Finale im Snowboarden. Den Sieg in den Freeski-Finals holte sich Oscar Scherlin aus Schweden.

Mit perfekt ausgeführten Tricks wie einem Double Backflip Indy (in seinem Technik-Run) und einem Cab Rodeo 540 Melon Nosebone (in seinem Style-Run) holte sich der 24-jährige Österreicher in einem atemberaubenden Final-Run den EUR 4.000,- Siegerscheck in der Snowboard Wertung und verwies Alessandro Boyens aus Deutschland und Niko Länsio aus Finnland auf den zweiten und dritten Platz.

Bei den Freeskiern griff Oscar Scherlin (21) aus Schweden tief in die Trickkiste und sicherte sich mit einem Switch 1080 Tail (in seinem Technik-Run) und einem Cork 540 Tail (in seinem Style-Run) den obersten Podestplatz. Dicht auf den Fersen waren ihm Flo Geyer aus Deutschland und Viktor Moosmann aus Österreich die sich den zweiten und dritten Platz in der Freeski-Wertung sichern konnten!

Bei strahlendem Sonnenschein fuhren die insgesamt 32 angereisten Freestyle-Profis aus acht Nationen in der nachmittäglichen Qualifikation um die begehrten 16 Startplätze für das Semi-Finale am Abend - darunter Szenegrößen wie eben Flo Geyer (Deutschland), Andri Ambühl (Schweiz) oder Spencer Kraimes (USA) bei den Freeskiern oder Peter König (Österreich), Kim Rune Hansen (Norwegen) oder Janne Lipsanen (Finnland) bei den Snowboardern.

Im Flutlicht-Finale kämpften schließlich die besten acht Snowboarder und die besten acht Freeskier unter klarem Himmel um insgesamt EUR 11.000,- Preisgeld. Auf dem beeindruckendem Setup mitten im Dorfzentrum von Gerlos - gebaut aus insgesamt 25.000 Kubikmeter Schnee - bestaunten rund 3.500 begeisterte Zuschauer die Show der Rider. Ein hochtechnischer Trick jagte den Nächsten und bei Luftständen von bis zu 6 Metern blieb auch die Airtime und eine gehörige Portion Style nicht auf der Strecke.

Weitere Infos unter www.gloryfy.com im Pressebereich // Passwort: gpresse

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   Zillertal Arena
   Marketing - Presse
   Christian Daum
   Rohr 23
   A-6280 Zell im Zillertal
   Tel.: 0043/(0)5282/7165-234
   Fax: 0043/(0)5282/7165-245
   mailto:christian.daum@zillertalarena.com
www.zillertalarena.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/7669/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2013-01-20/11:00


Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Zillertal Arena

Das könnte Sie auch interessieren: