Debrunner Acifer AG

Kuppeln, Pressen oder Schweissen - drei Rohrverbindungssysteme im direkten Vergleich

Kuppeln, Pressen oder Schweissen - drei Rohrverbindungssysteme im direkten Vergleich
Die Rohrverbindungssysteme haben individuelle Vorteile. Mit «Kuppeln» lassen sich auch Rohre mit grossen Durchmessern verbinden, «Schweissen» ermöglicht die Umsetzung komplexer Lösungen auf engstem Raum und «Pressen» ist die schnelle und rationale Variante. Weiterer Text über ots und... mehr

St. Gallen (ots) - Die Debrunner Acifer AG hat die Rohrverbindungssysteme «Kuppeln», «Pressen» und «Schweissen» anhand drei identischer Testinstallationen verglichen und bewertet. Eine Broschüre sowie ein Kurzfilm dokumentieren die individuellen Stärken der Systeme und bieten Tipps für die korrekte Anwendung.

Ob bei Heizungs- und Sprinkleranlagen, Kälte- und Kühlwasserleitungen, Abwasser- und Druckluftleitungen oder verschiedene Sanitär- und Industrieanwendungen: Die Verbindungssysteme «Kuppeln», «Pressen» und «Schweissen» gehören zu den gängigsten Verbindungsmethoden bei Rohrinstallationen. Doch welches System eignet sich für welche Anwendung am besten? Um dies herauszufinden, hat die Debrunner Acifer AG die drei Rohrverbindungssysteme anhand identischer Testinstallationen untersucht. Eine Broschüre sowie ein Kurzfilm dokumentieren die Systeme im Detail und präsentieren die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden im direkten Vergleich.

Kupplungs-Verbindungen lassen sich beispielsweise ohne komplexes Fachwissen einfach und schnell verarbeiten - auch bei grösseren Rohrdurchmessern mit längeren Leitungsabschnitten. Nachteilig sind die fixen Einbaumasse der Formteile. Die einfachste Lösung bieten Press-Verbindungssysteme. Die rasche und rationale Installationsmethode kann auch in brandgefährdeten Räumen angewendet werden. Allerdings beschränkt sich dieses System auf kleinere Rohrdimensionen. Bei komplexen Lösungen und engen Platzverhältnissen eignet sich das Autogenschweissen am besten. Diese Technik setzt aber eine hohe Fachkompetenz voraus und ist zeitaufwendiger als die anderen Systeme.

Sämtliche Resultate und Vergleiche zu den einzelnen Rohrverbindungssystemen sind auf der Website von Debrunner Acifer AG abrufbar. Das Unternehmen steht gerne für weitere Auskünfte und eingehende Beratungen zur Verfügung. www.d-a.ch/vergleich

Debrunner Acifer

Die Debrunner Acifer AG wurde vor über 260 Jahren gegründet und gehört heute zu den traditionsreichsten Unternehmen der Schweiz. Debrunner Acifer ist ein kompetenter B-2-B Handelspartner für Bewehrungen und Bewehrungstechnik, Stahl und Metalle, Wasserversorgung und Tiefbau, Haustechnik, Spenglerei- und Dachbedarf, Befestigungstechnik, Werkzeuge, Maschinen und Arbeitsschutz. Das Unternehmen besteht aus über 26 Standorten in der ganzen Schweiz und bildet rund 150 Lehrlinge aus.

Die traditionsreiche Schweizer Firmengruppe verfügt zusätzlich zu zahlreichen regionalen Lager und Verkaufsstandorten auch über umfangreiche Anarbeitungskapazitäten und ein breites Sortiment - über 160´000 Artikel. Diese Produkte lassen sich mittels Facettenfilter einfach und schnell auch im E-Shop von Debrunner Acifer bestellen - bei Bedarf auch von Tablets und Smartphones aus. Die Debrunner Koenig E-Business Plattform wurde an der «Best of Swiss Web Award Night 2014» in der Kategorie Business mit Bronze ausgezeichnet. Beim Swiss E-Commerce-Award 2016 erreichte der Debrunner Acifer Onlineshop eine Platzierung in den Top 5.

Bei Profi-Handwerkern und KMUs sind die eigenen Handwerkerzentren sehr beliebt. Debrunner Acifer führt an 22 Standorten in der Schweiz ein breites Lagersortiment mit Werkzeugen und Maschinen, Arbeitsschutz, Befestigungstechnik, Haustechnik, Spenglerhalbfabrikaten, Wasserversorgung und Tiefbauprodukten.

Weitere Informationen: www.d-a.ch.

Kontakt:

Debrunner Koenig Management AG
Armin Lutz
Leiter Marktkommunikation
Hechtackerstrasse 33
9014 St. Gallen
071 274 87 25
alutz@d-a.ch / www.d-a.ch



Weitere Meldungen: Debrunner Acifer AG

Das könnte Sie auch interessieren: