Mcor Technologies Ltd

Mcor gibt Partnerschaft mit Flex, dem Unternehmen für Sketch-to-Scale(TM) Lösungen bekannt

Die Partnerschaft mit Flex unterstützt die Markteinführung des Mcor ARKe, des ersten Vollfarb-3D-Desktopdruckers der Welt

Dunleer, Irland (ots/PRNewswire) - Mcor (http://www.mcortechnologies.com/), der Marktführer bei Vollfarb-3D-Drucken, kündigte heute seine Partnerschaft mit Flex an, dem Unternehmen für Sketch-to-Scale-Lösungen, das praktisch allen Branchen Innovations- Engineering-, Herstellungs- und Lieferkettenlösungen bereitstellt. Diese Partnerschaft unterstützt die unlängst erfolgte Markteinführung des Mcor ARKe, des ersten Vollfarb-3D-Desktopdruckers der Welt.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160106/319714LOGO

Gemeinsam werden Mcor und Flex ein flexibles Produktionsmodell bereitstellen, das es Mcor erlaubt, seine Vision von einem 3D-Drucker für jedes Büro, Klassenzimmer und Heim zu verwirklichen.

Mcor, ein auf Innovation fokussiertes Unternehmen, hat in den vergangenen beiden Jahren an einer neuen Produktlinie gearbeitet. Der Mcor ARKe ist das erste Produkt aus dieser Linie. Die Partnerschaft mit Flex unterstützt seine Wachstumsstrategie durch die "On-Demand"-Produktion des preisgekrönten Desktopdruckers (http://mcortechnologies.com/mcor-named-ces-2016-best-of-innovation-awards-honoree/) von Mcor. Flex verfügt darüber hinaus über umfassende Erfahrung mit dem Lieferkettenmanagement und mit Design.

Seit der Markteinführung des Mcor ARKe im Januar 2016 steht Mcor ARKe im Rampenlicht der Berichterstattung von Medien, wie z. B. Fortune (http://fortune.com/2016/01/06/mcor-technologies-3d-ces/) und Xconomy (http://www.xconomy.com/new-york/2016/01/13/mcor-technologies-dived-into-the-desktop-niche-of-3d-printing-at-ces/). Die Nachfrage nach dem Produkt von Mcor ist unwahrscheinlich hoch und die Vorbestellungen für den Drucker sind in den vergangenen Monaten auf 5000 Einheiten gestiegen. Um die Nachfrage besser kontrollieren zu können, hat Mcor unlängst seine Website um eine "Jetzt bestellen" Schaltfläche erweitert. Diese Reservierung gibt der Auslieferung des Mcor ARKe in Ihrer Region Priorität.

"Es war uns klar, dass wir durch den Eintritt in den Desktopmarkt mit einer richtungsweisenden Technologie ein Produktionsmodell benötigen würden, das unsere Wachstumsstrategie unterstützt", sagte Dr. Conor MacCormack, Mitgründer und CEO von Mcor Technologies. "Flex ist bei dem, was es tut, das beste Unternehmen der Welt und unsere Partnerschaft mit ihm erlaubt es uns, die Nachfrage nach dem Mcor ARKe und den noch kommenden Produkten entsprechend zu skalieren."

"Mcor ist in der schnell wachsenden 3D-Druckbranche ein äußerst innovatives Unternehmen, das seit mehr als zehn Jahren qualitativ hochwertige Produkte auf den Markt bringt", sagte Caroline Dowling, President, Communications & Enterprise Compute (CEC) von Flex. "Wir sind stolz, dass wir der Partner für die Skalierung sind und bei der Bereitstellung einer innovativen Lieferkette und qualitativ hochwertiger, fortschrittlicher Produktion der neuen Produktlinie von Mcor mitarbeiten können."

Die Kombination der Produktionskapazität der Weltklasse von Flex mit der innovativen Produktlinie von Mcor eröffnet ohne Zweifel die Möglichkeit, Produkte höchster Qualität kurzfristigst bereitstellen zu können - es ist eine wertvolle Partnerschaft in einer Branche mit steigenden Volumen.

Über Mcor

Mcor Technologies Ltd ist ein innovativer Hersteller der weltweit erschwinglichsten und umweltfreundlichen 3D-Vollfarbdrucker. Mcor wurde 2005 mit einem Team talentierter Spezialisten für 3D-Druckhardware und -software gegründet und verfolgt die Vision, 3D-Drucken für jedermann leichter zugänglich zu machen. Das Unternehmen ist international tätig und verfügt über Niederlassungen in Irland, UK, Amerika und APAC. www.mcortechnologies.com.

Kontakt:

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Mcor
Deirdre MacCormack
+353416862800
deirdre@mcortechnologies.com
oder SHIFT Communications
Emily Wienberg
(617) 779-1815
mcor@shiftcomm.com


Das könnte Sie auch interessieren: