TFWA

Industrie für Duty Free und Reiseeinzelhandel kommt auf der TFWA World Exhibition & Conference 2015 zusammen

Cannes, Frankreich (ots/PRNewswire) - Über 6.700 der einflussreichsten Persönlichkeiten aus den Bereichen Duty Free und Reiseeinzelhandel kamen vergangenen Monat in Cannes an der französischen Côte d'Azur zur jährlichen TFWA World Exhibition & Conference zusammen.

Zur Multimedia-Pressemitteilung gelangen Sie per Klick auf:

http://www.multivu.com/players/uk/7628051-the-duty-free-travel-retail-global-summit/

Der internationale Handelskongress ist eine Pflichtveranstaltung im Branchenkalender. Nicht einmal die schwere Überschwemmung in der Stadt kurz vor der Veranstaltung konnten die 3.000 Teilmehmer davon abhalten, ihre Vertreter auf den Kongress zu schicken.

Erik Juul-Mortensen, Präsident der TFWA, kommentierte: "Die Tatsache, dass die TFWA World Exhibition & Conference nur zwei Wochen nach der verheerenden Überschwemmung in der Stadt ihre Pforten öffnete und praktisch in vollem Ausmaß stattfinden konnte, ist der Energie und dem Engagement unserer Partner in der Stadt zu verdanken."

Die Tatsache, dass die Gesamtteilnehmerzahl in diesem Jahr zwei Prozent unter der von 2014 lag, verdeutlicht jedoch die schwierigen Handelsbedingungen, die auch dieses Jahr aufgrund zahlreicher geopolitischer und wirtschaftlicher Herausforderungen vorherrschten und sich negativ auf die internationale Reise-, Tourismus- und Einzelhandelsbranchen auswirkten.

Ein glücklicher Umstand war für die 482 Aussteller, die ihre Produkte auf dem 21.500 m[2] großen Messegelände ausstellten, dass die Anzahl der Abnehmerunternehmen ? Duty-Free-/Reiseeinzelhandelsunternehmen und Vermieter von Flughäfen, Fluggesellschaften, Fähren, Kreuzfahrtschiffe sowie Grenz- und Innenstadträumen ? sogar vier Prozent über der Zahl vom letzten Jahr lag.

Zu sehen waren tausende innovative und prestigeträchtige Produkte aus den Bereichen Düfte & Kosmetik, Weine & Spirituosen, Mode & Accessoires, Schmuck & Uhren, Süßwaren & Spezialitäten, Geschenke & Elektronikprodukte und Tabak.

Die TFWA World Conference, die am Montag, dem 19. Oktober stattfand, zog über 1.500 Teilnehmer an, die für ihr frühes Dasein mit einer nachdenklich stimmenden Analyse der aktuellen Geschäftssituation durch die drei Redner ? dem ehemaligen New Yorker Bürgermeister Rudi Giuliani, dem CEO der TUI Group Peter Long und dem Präsidenten der TFWA Erik Juul-Mortensen ? belohnt wurden. All dies unter dem wachsamen Auge des Moderators Stephen Sackur von BBC HARDtalk.

Erik Juul-Mortensen kam zu folgendem Schluss: "Die TFWA freut sich, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass die 31. TFWA World Exhibition & Conference ein voller Erfolg war, und sowohl die Besucher als auch die Aussteller nur Positives zu berichten hatten. Wir freuen uns schon jetzt, Kollegen am 23. und 24. November auf unserer nächsten Branchenveranstaltung, der MEADFA Conference in Jordanien, wiederzusehen."

Kommende Veranstaltungen:

- MEADFA Conference, 23. und 24. November 2015, Jordanien
- TFWA Asia Pacific Exhibition & Conference, 8. bis 12. Mai 2016,
  Singapur
- TFWA World Exhibition & Conference, 2. bis 7. Oktober 2016, Cannes 

http://www.tfwa.com

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151116/287939 )

Video: 

  http://www.multivu.com/players/uk/7628051-the-duty-fr
ee-travel-retail-global-summit/
 

Kontakt:

TFWA Press Office
E-Mail: tfwapress@tfwa.com



Das könnte Sie auch interessieren: