Onlineprinters GmbH

Onlineprinters.ch verbessert Services für Wiederverkäufer
Onlinedruckerei optimiert Dropshipping für die grafische Industrie

Bern (ots) - Mit dem Ziel, seine Logistikprozesse weiter zu optimieren, ging der Onlinedruckdienstleister Onlineprinters.ch 2015 eine Zusammenarbeit mit den Logistikdienstleistern Rhenus Logistics und DPD ein. Der Onlinedruck-Dienstleister produzierte im letzten Jahr mehr als 2,1 Milliarden Druckprodukte vom Flyer bis zu grossformatiger Aussenwerbung und ist Zulieferer vieler Wiederverkäufer wie Agenturen und Druckereien. Deshalb lag ein Hauptaugenmerk der Zusammenarbeit mit den Logistik-Spezialisten darauf, dieser Kundengruppe in der Versandabwicklung zusätzlich entgegen zu kommen.

Direktversand an Endkunden

Onlineprinters ermöglicht nun unter anderem das sogenannte Dropshipping, also den direkten Versand von Druckprodukten an den Endkunden. "Dazu gehört Vertrauen. Da wir aus einer traditionellen Druckerei heraus entstanden sind, verstehen wir die Bedürfnisse unserer Resale-Partner", erklärt Onlineprinters-Geschäftsführer Dr. Michael Fries und ergänzt: "Deshalb versenden wir grundsätzlich in neutraler Verpackung ohne Hinweis auf uns als Produzenten. Der Standardversand ist auf Onlineprinters.ch zudem kostenfrei. Datenschutz und Diskretion haben für uns selbstredend oberste Priorität."

Voraussetzung für Dropshipping ist die Möglichkeit, eine von der Rechnungsadresse abweichende Versandanschrift angeben zu können, sodass Endkunden lediglich die Ware, nicht aber die Rechnung des Herstellers erhält. Auf Lieferschein und Verpackung wird der Produzent grundsätzlich nicht genannt. Zusätzlich kann eine Wunsch-Absenderadresse angegeben werden, um den Wiederverkäufer oder die Agentur als Absender auftreten zu lassen.

Geprüfte Schweizer Qualität, Preisvorteil aus Deutschland

Die Onlineprinters GmbH war mit ihrer Gründung im Jahr 2004 einer der ersten Onlineshops für Drucksachen in Europa. Mittlerweile ist das Unternehmen einer der führenden E-Commerce-Anbieter in Europa und beliefert 500.000 Kunden in 30 Ländern. Alle Produkte werden im bayerischen Neustadt an der Aisch von Fachkräften produziert und in die Schweiz exportiert.

Das Unternehmen lässt sich regelmässig von der Ugra, dem Verein zur Förderung wissenschaftlicher Untersuchungen in der Grafischen Industrie mit Sitz in St. Gallen, gemäss ProzessStandard Offsetdruck zertifizieren - zuletzt mit 97 von 100 möglichen Punkten. "Durch unseren deutschen Produktionsstandort können wir für den Schweizer Markt extrem hohe Produktqualität bei attraktiven Preisen realisieren. Die Zahlung erfolgt auf Onlineprinters.ch selbstverständlich in Schweizer Franken, Exportkosten fallen keine an. Dies verschafft unseren Schweizer Partnern aus der grafischen Industrie einen Vorteil gegenüber ihren Wettbewerbern", resümiert Fries.

Über das Unternehmen

Die Onlineprinters GmbH war mit ihrer Gründung im Jahr 2004 einer der ersten Onlineshops für Drucksachen in Europa. Als einzige der grossen Onlinedruckereien entstand das E-Commerce-Unternehmen aus einem traditionellen Druckbetrieb. Alle Produkte werden ausschliesslich in den hauseigenen Werken am deutschen Firmensitz in Neustadt an der Aisch produziert.

Videobeitrag "Blick hinter die Kulissen einer führenden Onlinedruckerei": http://ots.de/PTH4C

Bildmaterial: http://www.presseportal.de/nr/75635/bild

Kontakt:

Onlineprinters GmbH
Patrick Piecha
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Rudolf-Diesel-Strasse 10
91413 Neustadt an der Aisch
Deutschland
Tel.: +49(0)9161/6209807
presse@onlineprinters.com
www.onlineprinters.ch



Weitere Meldungen: Onlineprinters GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: