Huawei

Huawei präsentiert seine eLTE-Breitband-Trunking-Lösung auf der Critical Communications World 2014 in Singapur

- eLTE sichert den Erfolg geschäftskritischer Prozesse auf intelligente Weise

Singapur (ots/PRNewswire) - Huawei, ein führender Anbieter von Lösungen für die globale Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT), hat seine innovative Breitband-Trunking-Lösung enterprise LTE (eLTE [http://enterprise.huawei.com/en/products/wireless/elte-broadband-trunking/index.htm]) vom 20. bis 22. Mai auf der Critical Communications World (CCW) 2014 in Singapur präsentiert. Eine immer größere Anzahl von Unternehmen unterstützt die eLTE [http://enterprise.huawei.com/en/products/wireless/elte-broadband-trunking/index.htm]-Lösung durch den Beitritt zur eLTE Solution Alliance, um die Entwicklung und Vermarktung von enterprise LTE (eLTE) gezielt zu fördern. Die eLTE Solution Alliance ist ein professioneller ICT-Verband, den Huawei und 29 Branchenpartner ins Leben gerufen haben. Die Alliance verbindet die Vision, Unternehmen durch effizientere Kommunikation und Zusammenarbeit grundlegend zu verändern und auf diese Weise für größere Sicherheit, Produktivität und Wirtschaftswachstum zu sorgen.

Huaweis auf 4G basierende eLTE-Breitband-Trunking-Lösung unterstützt die Bündelung von Sprach-, Video- und Datenkanälen und integriert auf mehrere Netze verteilte Anwendungen in einer konvergenten drahtlosen Breitband-Kommunikationsinfrastruktur, um Kunden so dabei zu unterstützen, neuen Herausforderungen besser gerecht zu werden und dem steigenden Bedarf an "Big Data"-Ressourcen zu entsprechen. So wird ein ideales gemeinsames Breitbandnetz für mehrere Unternehmen geschaffen, das größere Kontrolle und Synergien bei der Kommunikationsteuerung bietet.

Huawei hat seine innovative eLTE-Lösung auf der CCW vorgestellt, die von zahlreichen Einrichtungen und Regierungsbehörden bereits für erfolgskritische Kommunikation im Bereich der öffentlichen Sicherheit, in U-Bahn-Systemen sowie an Häfen und Flughäfen eingesetzt wird. An Huaweis Messestand wurde ein umfassendes eLTE-Serviceportfolio aus Breitband-Trunking und Videoüberwachung präsentiert. Hinzu kam ein Breitband-Trunking-System zur raschen Inbetriebnahme von eLTE und eine Vorführung der eLTE-Interoperabilität mit Huaweis Telepräsenz-System.

Mit diesen Vorführungen möchte Huawei einerseits veranschaulichen, wie offen die eLTE-Technologie ausgelegt ist und wie sie im Verbund mit weiteren Technologien eingesetzt werden kann, und andererseits seine Kompetenz bei der Umwandlung von privaten Netzen in Breitband-Kommunikationssysteme unter Beweis stellen.

Auf der CCW hielt Norman Frisch, Marketingdirektor der Abteilung Enterprise Wireless Solution Sales von Huawei, im Rahmen der CCW-Plenarsitzung die Keynote-Rede "Safer and More Secure Delivery of the 2013 Asian Youth Games - Mission Critical Communications for Smart City". Dabei gewährte Frisch einen Einblick in die Fallstudie der Gemeinde Nanjing, die sich für den Umstieg auf Huaweis eLTE-Lösung entschied, weil das bestehende öffentliche Wi-Fi-, WiMAX- und 3G-Netz der Regierung im Verbund mit dem TETRA-Netz nicht über die nötige Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Bandbreite und Skalierbarkeit verfügte, die ein Regierungsnetz erfordert. Heute wird das gesamte Stadtgebiet von Nanjing durch die eLTE-Lösung von Huawei abgedeckt, dank der der Regierung nun zahlreiche Services zur Verfügung stehen. Hierzu zählen etwa die visuell unterstützte Befehlserteilung und Entsendung, die Überwachung von hydrologischen Daten sowie des Smart Grid, die Videoüberwachung des Transportwesens und wichtiger Standorte sowie verschiedene E-Governance-Services. Bei der Entwicklung des eLTE-Netzes wurde zudem Wert auf Kompatibilität mit dem TETRA-System gelegt, um die bisher getätigten Investitionen der Regierung zu schützen. Die eLTE-Lösung hat auch eine bedeutende Rolle dabei gespielt, den Erfolg der Asian Youth Games 2013 sicherzustellen.

Die CCW 2014 findet vom 20. bis 22. Mai im internationalen Handels- und Messezentrum des Marina Bay Sands in Singapur statt. Nähere Informationen zu den von Huawei im Zuge der Veranstaltung präsentierten eLTE-Lösungen erhalten Sie an Stand C401 im internationalen Handels- und Messezentrum oder auf http://enterprise.huawei.com/topic/ccw2014_en/index.html [http://enterprise.huawei.com/topic/ccw2014_en/index.html]. Fotos des CCW-Messestandes von Huawei sind auf https://www.flickr.com/photos/huaweienterprise/sets/72157644373172029/ [https://www.flickr.com/photos/huaweienterprise/sets/72157644373172029/] als Download verfügbar.

Informationen zu Huawei

Huawei ist ein führender Anbieter von Lösungen für die globale Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT). Durch unser kontinuierliches Engagement für kundenzentrierte Innovation und starke Partnerschaften ist es uns gelungen, umfassende Vorteile im Hinblick auf Telekommunikationsnetze, Endgeräte und Cloud Computing zu erzielen. Wir verstehen uns darauf, Telekommunikationsbetreibern, Unternehmen und Verbrauchern mit wettbewerbsfähigen Lösungen und Diensten einen größtmöglichen Mehrwert zu bieten. Unsere Produkte und Lösungen werden bereits in über 140 Ländern eingesetzt und stehen folglich mehr als einem Drittel der gesamten Weltbevölkerung zur Verfügung.

Näheres über die Huawei Enterprise erfahren Sie online auf enterprise.huawei.com.

Pressekontakt:

Selina Xing Tel.: +86 755 8924 7615 E-Mail: xingziyue@huawei.com[mailto:xingziyue@huawei.com]

Web site: http://enterprise.huawei.com/en/products/wireless/elte-broadband-trunking/index.htm/ http://enterprise.huawei.com/topic/ccw2014_en/index.html/ https://www.flickr.com/photos/huaweienterprise/sets/72157644373172029/



Weitere Meldungen: Huawei

Das könnte Sie auch interessieren: