Cellebrite GmbH

Kooperation zwischen Cellebrite und Webroot: Bereitstellung von Malware-Diagnostik für den Mobil-funkhandel

Barcelona, Spanien, Mobile World Congress (ots/PRNewswire) - - Cellebrite bietet die erste und bisher einzige Diagnose-Lösung zur Identifikation und Eliminierung von Schadsoftware und URLs auf mobilen Endgeräten mit Webroots preisgekrönter Antimalware-Lösung

Cellebrite, der führende Anbieter im Bereich des Datentransfers zwischen Mobiltelefonen, und Webroot, ein führender Anbieter von cloudbasierten Security-Intelligence-Lösungen, kündigten heute eine Technologiepartnerschaft an. Mobile App Reputation Service [http://www.webroot.com/us/en/partners/technology-partners/mobile-app-reputation] und URL Classification Service [http://www.webroot.com/us/en/business/products/web-security/breaches-infections/filtering-database] von Webroot werden in die Diagnose-Softwarelösung von Cellebrites integriert. Diese Kombination wird es Mobilfunkanbietern ermöglichen, durch den Einsatz von Cellebrite's Diagnose-Software Sicherheitsbedrohungen und Performance-Probleme auf dem Endgerät ihres Kunden zu identifizieren und zu beheben. Dabei können sie die umfangreiche Datenbank von Webroot nutzen, die Millionen von mobilen Anwendungen und Website-Anti-Malware-Signaturen enthält.

http://photos.prnewswire.com/prnh/20140202/667552

Die Integration von Webroots Anti-Malware-Funktion mit Cellebrite's umfassender Diagnose-Lösung ermöglicht es Mobilfunkhändlern, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und gleichzeitig kostspielige Reparaturen zu vermeiden. Die integrierte Lösung wirkt den aufkommenden Problemen und Gefahren entgegen, die durch Mobil-Malware verursacht werden; darüber hinaus erkennt und korrigiert sie die Probleme, die sich aus einer Vielzahl von Hardware-Fehlern und Fehlfunktionen des Betriebssystems ergeben.

Mit der Einbindung der Webroot-Lösungen wird Cellebrite zum ersten und einzigen Anbieter von einer Multi-Channel-Diagnose-Lösung, die Mobilfunkbetreibern und Einzelhändlern Anti-Malware-Erkennung und -Entfernung bietet, und der erste Anbieter dieser Art, der diesen Markt mit dem cloudbasierten mobilen Schadsoftwareschutz von Webroot versorgen wird. Die Security Intelligence Services von Webroot haben bereits mehr als 7,8 Millionen mobile Applikationen analysiert und mehr als 10 Milliarden Web-URLs mit zweifelhaftem Hintergrund kategorisiert. Dabei haben sie erfolgreich schadhafte von Apps und Webseiten auf iOS und Android-Geräten identifiziert und blockiert.

Die Kooperation ermöglicht es Mobilfunkhändlern die Probleme ihrer Kunden im Zusammenhang mit Schadsoftware direkt zu lösen und gleichzeitig auch weitere Fehlerquellen des Mobiltelefons mit der Cellebrite Diagnose Software direkt am POS zu identifizieren und zu eliminieren. Auf Anweisung des Kunden können die verdächtigen Anwendungen, Websites oder Malware dann sofort aus dem Gerät entfernt werden. Durch die Identifizierung und Beseitigung von schadhafter Software können Mobilfunkhändler, die Kundenzufriedenheit steigern und Kosten reduzieren, die aufgrund unnötigen Rücksendungen, Reparaturen oder Leistungsprobleme des Netzwerks entstehen. Verfügbar wird diese integrierte Software-Lösung im zweiten Kalenderquartal 2014 sein.

"Webroot freut sich über die Kooperation mit Cellebrite, durch die Mobilfunkbetreiber- und händler ihre Kunden jetzt vor dem schnellen Anstieg des Wachstums von schadhafter Software schützen können ", sagte Scott Merkle, Vice President of Enterprise and OEM Sales bei Webroot. "Zusammen mit Webroots URL-Klassifizierung, zur Zeit die beste am Markt, und der Diagnose-Lösung bietet Cellebrite einen qualitativ hochwertigen Service, der dem Mobilfunkhandel langfristige Kundenbindung und Umsatzsteigerungen und dem Nutzer die bestmöglich Funktionalität seines Mobilegerätes garantiert."

"Malware-Erkennung- und Eliminierung sind wichtige Komponenten einer effektiven Diagnostik-Lösung für Mobilgeräte. Die Ursachen für Beschwerden der Verbraucher über Smartphone-Probleme sind nicht mehr nur auf Hard- und Software-Fehler beschränkt, sondern stehen zunehmend auch im Zusammenhang mit Anwendungen, die durch Malware beschädigt wurden", sagte Amir Lehr, Vice President of Cellular Products and Business Development bei Cellebrite. Lehr weiter: "Die Kombination unserer Diagnostik mit den Lösungen von Webroot macht Cellebrite zum ersten Diagnose-Anbieter, der direkt am POS sofortigen Zugang zur besten Anti-Malware auf dem Markt bietet und die von einem Branchenführer kommt, der Cellebrite's Engagement für die Forschung und kontinuierliche Verbesserung durch Innovation teilt."

Über Cellebrite

Cellebrite ist weltweit führend bei der Bereitstellung von Daten- und Diagnose-Lösungen für den Mobilfunkhandel. Die modernen Lösungen des Unternehmens für Mobilgeräte im Einzelhandel sind einzigartig und beinhalten: Übertragungen, Sicherung und Wiederherstellung von Daten zwischen Mobiltelefonen, Handy-Diagnose, Übertragung und Bereitstellung von Inhalten und ein Handy Rückkaufprogramm. Darüber hinaus bietet Cellebrite Einzelhändlern die Überwachung, Statistikerstellung und Analysen von Vertriebsaktivitäten. Das Unternehmen hat weltweit mehr als 150.000 Einheiten bei mehr als 200 Mobilfunkbetreibern und Händlern im Einsatz und repräsentiert weit über 100.000 Ladengeschäfte, die jährlich Hunderte von Millionen Transaktionen durchführen.

Cellebrite wurde 1999 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der Sun Corporation, einer japanischen Aktiengesellschaft (6736/JQ).

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.cellebrite.com/mobile-retail

Über Webroot

Webroot ist Marktführer im Bereich von Sicherheitssoftware, die als Servicelösungen für Verbraucher, Geschäfte und Unternehmen über die Cloud bereitgestellt werden. Wir haben die Internet-Sicherheit revolutioniert, um alle Wege abzusichern, über die sich unsere Kunden online verbinden. Webroot bietet Kunden einen erweiterten Echtzeit-Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet durch seine BrightCloud (R) Security-Intelligence-Plattform und seine SecureAnywhere-Suite von Sicherheitsprodukten für Endpunkte, mobile Geräte und Unternehmensnetzwerke. Mehr als 7 Millionen Verbraucher, 1,5 Millionen gewerbliche Nutzer und 1,3 Millionen Nutzer von Mobilgeräten sind durch Webroot geschützt. Marktführende Sicherheitsunternehmen, einschliesslich Palo Alto Networks, F5, Cisco, Aruba, NetCitadel, GateProtect, Microsoft und andere wählen Webroot für ihre Produkte und Dienstleistungen als erweiterten Schutz gegen Bedrohungen aus dem Internet. Webroot wurde 1997 gegründet, hat seinen Sitz in Colorado und ist die grösste private Internet-Sicherheitsfirma in den Vereinigten Staaten. Sie ist global in ganz Nordamerika, Europa und dem Asien-Pazifik-Raum tätig. Für weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen besuchen Sie bitte http://www.webroot.com.

Kontakt:

Kontakt: Jeffrey Starr, Global CMO, jeffrey@cellebrite.com,
+972-54-2233350



Weitere Meldungen: Cellebrite GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: