Educational Testing Services-TOEFL

TOEFL®-Programm startet Facebook®-Seite, um mit Prüflingen weltweit zu kommunizieren

Princeton, New Jersey (ots/PRNewswire) - Die Zahl der Englischlernenden weltweit steigt rasant. Daher hat das TOEFL®-Programm eine neue Facebook®-Seite erstellt, www.facebook.com/TOEFL [http://www.facebook.com/TOEFL], um mit den Testteilnehmern weltweit in Kontakt zu treten und aktuelle Informationen zum meistangewandten Englisch-Test auszutauschen.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120110/DC33419LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20120110/DC33419LOGO] )

Die TOEFL-Seite wurde von ETS, dem Entwickler des TOEFL-Tests, erstellt und bietet eine vielfältige Anzahl an Materialien zur Testvorbereitung, Lernquellen sowie Beispieltestfragen, um den Lernenden bei der Vorbereitung auf den Test unter die Arme zu greifen. Die Social-Media-Plattform bietet den Lernenden ein Forum, um mit anderen TOEFL-Testteilnehmern in Verbindung zu treten und über Studienmöglichkeiten im Ausland zu diskutieren.

"Die TOEFL-Seite auf Facebook revolutioniert unsere Kommunikation mit den Testteilnehmern weltweit", erklärte Pamela Trier, Leiterin von TOEFL. "Diese Art der Kommunikation bietet uns die Möglichkeit, wertvolle Informationen über den TOEFL-Test in einem wirkungsvolleren und interaktiven Format zu teilen. Wir hoffen, dass sich die Englischlernenden weltweit am Austausch beteiligen und diese kostenlose Chance nutzen."

Auf der Seite ist auch der Bereich TOEFL Communities [http://www.facebook.com/TOEFL/app_361169863973073] zu finden: direkte Links zu weiteren TOEFL- und anderen Social-Media-Seiten zu TOEFL in bestimmten Regionen wie China, Indien und den USA.

Der Start von www.facebook.com/TOEFL [http://www.facebook.com/TOEFL] findet zum richtigen Zeitpunkt statt, denn die Anzahl von TOEFL-Testteilnehmern nimmt weltweit weiterhin stark zu. Die Website www.TOEFLGoAnywhere.org [http://www.toeflgoanywhere.org/], eine weitere kostenlose Quelle für Lernende, wird mit Lerntipps, Lehrvideos und einem Registrierungszugang aktualisiert, um die wachsende Zahl der TOEFL-Testteilnehmer zu unterstützen. Die Website ist auf Englisch, Chinesisch und Koreanisch verfügbar.

Lernende können sich auch in die TOEFL-Mailing-Liste einschreiben, die auf http://www.ets.org/toefl/student_news [http://www.ets.org/toefl/student_news] zu finden ist und über die aktuelle Informationen zum TOEFL-Test versendet werden.

Informationen zum TOEFL-Test Seit 50 Jahren ist der TOEFL-Test der weltweit meistangewandte Englisch-Sprachtest. Der Test misst die Fähigkeit, die englische Sprache anzuwenden und zu verstehen. Er bewertet, wie gut jemand in der Lage ist, die Sprache zu verstehen, zu lesen, zu sprechen und zu schreiben.

Der TOEFL-Test wird von mehr als 8.500 Institutionen in über 130 Ländern, darunter Australien, das Vereinigte Königreich, Kanada und die Vereinigten Staaten, anerkannt. Weltweit wird der TOEFL-Test an mehr als 4.500 Test-Standorten in über 165 Ländern durchgeführt. Bis heute haben mehr als 27 Millionen Englischlernende auf der ganzen Welt den TOEFL-Test abgelegt.

Informationen zu ETS Mit Prüfverfahren, die auf fundierter Forschung beruhen, setzt sich ETS weltweit für Qualität und Chancengleichheit im Bildungswesen ein. ETS bietet Einzelpersonen, Bildungseinrichtungen und Regierungsbehörden individuelle Lösungen für die Lehrausbildung, das Erlernen der englischen Sprache, die Ausbildung in der Grund- und Sekundarstufe und an weiterführenden Schulen sowie für die Bildungsforschung, Analyse und Studien. ETS wurde 1947 als gemeinnützige Organisation gegründet und entwickelt, verwaltet und bewertet über 50 Millionen Tests pro Jahr. Dazu gehören der TOEFL® und der TOEIC®-Test, der GRE®-Test und The Praxis Series(TM)-Prüfungen, die alle in mehr als 180 Ländern an über 9.000 Standorten weltweit durchgeführt werden. www.ets.org [http://www.ets.org/]

Kontakt: Becky Ford 001-609-683-2092 mediacontacts@ets.org[mailto:mediacontacts@ets.org]

Web site: http://www.ets.org/

 


Das könnte Sie auch interessieren: