MSD Merck Sharp & Dohme AG

MSD erhält das Label "Top Employer Schweiz 2016" und das Label "Top Employer Europe 2016"

MSD erhält das Label "Top Employer Schweiz 2016" und das Label "Top Employer Europe 2016"
"Werte, Unternehmenskultur und Zusammenarbeit sind für uns entscheidende Elemente. Sie tragen dazu bei, ein professionelles Umfeld zu fördern, in dem sich unsere Mitarbeitenden individuell weiterentwickeln und sich auf Innovationen und neue Lösungsansätze konzentrieren können, um Gesundheit und Lebensqualität in der Schweiz zu ...

Luzern (ots) - Zum vierten Mal in Folge ist das forschende Gesundheitsunternehmen MSD als einer der attraktivsten Arbeitgeber in der Schweiz ausgezeichnet worden, zum ersten Mal zusätzlich als "Top Employer Europe 2016". Die Zertifizierung bestätigt, dass MSD höchste Standards im Personalmanagement erfüllt.

Mit dem Label "Top Employer" werden Unternehmen ausgezeichnet, die in den Bereichen Human Ressource Management, Vergütung und Sozialleistungen, Karrierechancen, Arbeitsbedingungen, Aus- und Weiterbildung sowie Unternehmenskultur herausragend sind. MSD Schweiz gehört zu diesen Unternehmen.

"Wir freuen uns über die Auszeichnung zum Top Employer. Dass wir das Label zum vierten Mal erhalten, zeigt, dass wir als Unternehmen auf dem richtigen Kurs sind. Werte, Unternehmenskultur und Zusammenarbeit sind für uns entscheidende Elemente. Sie tragen dazu bei, ein professionelles Umfeld zu fördern, in dem sich unsere Mitarbeitenden individuell weiterentwickeln und sich auf Innovationen und neue Lösungsansätze konzentrieren können, um Gesundheit und Lebensqualität in der Schweiz zu verbessern", so P. Kyle Tattle, Managing Director MSD Schweiz.

Das Top Employer Institut analysierte und bewertete bei MSD: Talentstrategie, Personalplanung, Onboarding, Training und Entwicklung, Performance Management, Führungskräfteentwicklung, Karriere & Nachfolgeplanung, Compensation & Benefits und Unternehmenskultur.

Die zwei Zertifizierungen zeigen, dass MSD den multikulturellen Austausch und die interdisziplinäre und länderübergreifende Zusammenarbeit der 600 Mitarbeitenden durch optimale Rahmenbedingungen fördert. Dazu zählen eine vorbildliche Unternehmensführung, auf die Unternehmensstrategie abgestimmte Talent-Management-Programme, vielfältige Aus- und Weiterbildungsangebote, und nicht zuletzt moderne Arbeitsplätze, die Austausch, Kreativität und Innovationen ermöglichen.

Strenger mehrstufiger Analyseprozess

Das Top Employer Institut zeichnet seit 1991 jährlich weltweit Unternehmen verschiedenster Branchen aus. Der Analyseprozess ist mehrstufig und dauert ca. sechs Monate. Anschliessend untersucht das Wirtschaftsprüfungsunternehmen Grant Thornton die erhobenen Resultate. Nur wer überdurchschnittliche Ergebnisse in allen Bereichen aufweist, erhält das Qualitätslabel Top Employer. 2016 wurden in der Schweiz 18 Unternehmen zertifiziert. Das Label "Top Employer Europe" unterstreicht die starke Leistung von MSD auch im euopäischen Vergleich.

Mehr zu MSD und zu Karrieremöglichkeiten: 
www.msd.ch 
www.msd.ch/german/careers/seiten/Vacancies.aspx 
www.msd.com/careers/ 
www.top-employers.com/ 

Über MSD: MSD ist ein forschendes, global führendes Gesundheitsunternehmen, das sich weltweit für die Verbesserung von Gesundheit und Lebensqualität einsetzt. MSD ist ein geschützter Name von Merck & Co., Inc., Kenilworth, New Jersey, U.S.A. Mit seinen rezeptpflichtigen Medikamenten, Impfstoffen, Biotherapeutika und der Veterinärmedizin bietet MSD in über 140 Ländern umfassende und innovative Gesundheitslösungen. Darüber hinaus setzt sich MSD für den verbesserten Zugang zu Medikamenten ein. Zu diesem Zweck engagiert sich MSD in weitreichenden Programmen und Partnerschaften.

MSD Humanmedizin Schweiz: Die Schweiz ist ein wichtiger Standort für das Unternehmen. Hier sind 600 Mitarbeitende in nationalen und internationalen Funktionen tätig. Der Bereich Humanmedizin ist in der Schweiz zuständig für den Vertrieb rezeptpflichtiger Medikamente und Biopharmazeutika in den Therapiebereichen Herz-Kreislauf, Diabetes, Autoimmunerkrankungen, Infektionen (u.a. HIV/Aids, Antibiotika bzw. Antibiotika-Resistenzen und Hepatitis C), Onkologie und Frauengesundheit.

MSD ist in der Schweiz aktiv in der klinischen Forschung und stellt hier Medikamente für den Handel wie für klinische Studien weltweit her. Die Stärkung der Gesundheitskompetenz und der Gesundheitsökonomie sind weitere Anliegen, für die sich MSD lokal einsetzt. Ebenso engagiert sich MSD an seinem Standort in Luzern.

Mehr unter: www.msd.ch, www.msd.com

© 2016 MSD Merck Sharp & Dohme AG, Werftestrasse 4, 6005 Luzern. Alle Rechte vorbehalten.

CORP-1174661-0000

Kontakt:

MSD Merck Sharp & Dohme AG
Dr. Angelika März
Director Policy & Communications
Tel. +41 58 618 35 18 / Mobile 079 378 02 47
angelika.maerz@merck.com

Weitere Meldungen: MSD Merck Sharp & Dohme AG

Das könnte Sie auch interessieren: