Basler Feinmesse / MCH Group

Basler Feinmesse 2013: Basel geniesst und schlemmt

Basel (ots) - Mit der Basler Feinmesse startet der zweite Gourmet-Event im Basler Messeherbst. Vom 31. Oktober bis 3. November 2013 verführen 70 Lebensmittelmanufakturen und Händler die Besucher mit Feinkostprodukten aller Gattung. Mit Sushi, Lachs, Champagner, Kaffee, Ölen, einer Auswahl an Käse- und Fleischprodukten, aber auch mit Bier, Spirituosen, Pasta und Süssem bietet die Feinkostveranstaltung für jedermann etwas und verwandelt die Halle in ein Mekka der feinen Genüsse. Im oberen Stock der Halle 4 werden anlässlich der Basler Weinmesse rund 4'500 Weine aus aller Welt zur Degustation angeboten.

Die Basler Feinmesse, Feinkostveranstaltung für Liebhaber der feinen Genüsse, findet vom 31. Oktober bis 3. November 2013 in der Messe Basel statt. 70 Aussteller (plus ein Drittel gegenüber 2012) aus dem Lebensmittelhandwerk laden Geniesser ein, in die Welt der feinen Genüsse einzutauchen. Die Palette an Feinkostprodukten reicht von Sushi, Lachs, Champagner bis zu Kaffee, feinen Ölen, Pasta-, Fleischprodukten und Bieren, Spirituosen sowie Süssem aller Art. Bei den ausgewählten Produkten handelt es sich primär um Produktionen aus kleinen bis mittelgrossen Betrieben, die durch einen nachhaltigen Qualitätsstandard bestechen.

Gastregion mit Innovationen aus dem Tessin

Die südlichste Schweizer Region präsentiert sich als Gastregion an der Basler Feinmesse. Ausgewählte Produzenten, die das vom Kanton Tessin unterstützte Projekt «Ticino a Tavola» vertreten, werden während den vier Messetagen vor Ort sein. Mit exzellenten Weinen sowie Käse mit unterschiedlichen Charakteren, aber auch Pasta, Schokolade, Pepperoncino und Salamiwurst mit ausgewählten Gewürzen überrascht die Gastregion die Besucher. Aber auch das mittelalterliche Getränk Met, aus einem Honigbestandteil, ist ein typisches Tessiner Produkt, welches verkostet werden kann.

Das in Basel bekannte «Ristorante Locanda Ticinese», welches von Pro Ticino Verein gegründet wurde, serviert täglich Antipasti, Minestrone, Rindsschmorbraten mit Bramata sowie Steinpilzrisotto und eine Auswahl an hausgemachten Desserts auf der Menükarte.

Treffpunkt Biergenuss - Einblick in die Braukultur

Sieben Teilnehmer, darunter sechs Klein- und Mikrobrauereien aus der Region sowie eine aus dem Tessin, geben am Treffpunkt Biergenuss Einblick in ihre Braukultur. Unterschiedliche Bierstile, die sich klar vom klassischen Einheitsbiert abheben aber auch verschiedene Geschmacksrichtungen können entdeckt werden.

Ausgefallene Spirituosen - Gebrannte Geister

Liebhaber edler Brände werden im Bereich Gebrannte Geister auf ihre Kosten kommen! Eine breite Palette an erlesenen Spirituosen unterschiedlichster Machart stehen bereit. Das Angebot reicht von heimischen Obstbränden, Portwein-Produkten sowie einem Premium Rum, welchen seinen Ursprung in Miami findet.

Passion Kochen - nur noch wenige Tickets erhältlich

Passion Kochen ist ein einzigartiger Mix zwischen Kochkurs und Kochshow und spricht alle an, die gerne beim Kochen selber Hand anlegen. Zusammen mit Jeannette Born, langjährige Wirtin und Inhaberin von der Kochschule Kocherei aus Basel, werden in Gruppen à max. 14 Personen genüssliche Speisen kreiert. Sie steht den Teilnehmern mit ihrer Erfahrung und vielen Tipps und Tricks zur Seite. Der Kochkurs steht immer unter einem anderen Tagesthema und dauert zweieinhalb Stunden. Für die Kochkurse ist eine separate Anmeldung nötig, es hat jedoch nur noch wenige freie Plätze zur Verfügung. Anmeldung: www.feinmesse.ch/kochen

Einloggen und Tickets lösen

Neu können Besucher das Tagesticket bereits im Vorfeld über den Online-Shop kaufen oder einen erhaltenen Gutschein einlösen. Das Tagesticket für die Basler Feinmesse ist auch für die Basler Weinmesse gültig.

Basler Feinmesse 2013

Datum: 31. Oktober - 3. November 2013

Ort: Messe Basel, Halle 4.1

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag 15 - 21 Uhr, Sonntag 12 - 19 Uhr

Eintritt: CHF 15.- inkl. Messekatalog, Eintritt ab 18 Jahren

Weitere Infos: www.feinmesse.ch

E-Mail: info@feinmesse.ch

Kontakt:

Dominique Farner
Kommunikationsleiterin Basler Feinmesse
MCH Messe Schweiz (Basel) AG
4005 Basel
Tel. +41 58 206 21 99
dominique.farner@messe.ch



Weitere Meldungen: Basler Feinmesse / MCH Group

Das könnte Sie auch interessieren: