Basler Feinmesse / MCH Group

Basler Feinmesse 2012: Die neue Feinkostveranstaltung in Basel

Basel (ots) - Zum ersten Mal findet in Basel die Feinkostveranstaltung, Basler Feinmesse, statt. Rund 50 erstklassige Aussteller aus dem Lebensmittelhandwerk oder Lebensmittelhandel lassen die Besucher vom 1. bis 4. November 2012 in die Welt der feinen Genüsse eintauchen. Die neue Veranstaltung ergänzt die beliebte Basler Weinmesse, die bereits seit dem 27. Oktober 2012 geöffnet hat. Beide Messen finden unter dem gleichen Dach statt und sind mit einem Ticket zu erleben.

Die neue kulinarische Feinkostveranstaltung, Basler Feinmesse, findet vom 1. bis 4. November 2012 in der Halle 4.0 der Messe Basel statt. 50 Aussteller laden zum Entdecken, Degustieren, Verweilen und Einkaufen ein. Die Vielfalt der Gourmetprodukte reicht von edlem Kaffee, speziellen Ölen, feinstem Lachs, veredeltem Käse bis zu Pasta, Fleisch und vielem mehr. Die Basler Feinmesse wendet sich an Endverbraucher sowie an Fachbesucher aus Handel, Gastronomie und Hotellerie.

Benvenuti in Campania - das kulinarische Herz Italiens

Kampanien, die Gastregion der Basler Feinmesse, steht für Steilküsten mit kleinen, anmutigen Ortschaften, üppige mediterraner Vegetation und gilt als El Dorado für Geniesser der schmackhaften Küche. Acht Produzenten rund um Neapel präsentieren ihre heimischen Produkte und beweisen zu Recht, dass die Region Kampanien als Nabel der Genusswelt gilt. Im Restaurant, welches vom Ristorante Osteria im Schärme aus Hofstetten betrieben wird, kommen die Gourmetprodukte direkt auf den Teller. Einen Tisch im Restaurant der Gastregion kann man unter www.feinmesse.ch/anmeldunggastregion.php buchen.

Passion Kochen - für Gerichte mit Leidenschaft

Unter der Anleitung von Jeannette Born von der Kochschule Kocherei wird bei Passion Kochen in Gruppen à 12 Personen ein 3-Gang-Menü zubereitet. Als langjährige Wirtin und Gastgeberin von vielen Kochevents steht sie den Teilnehmern mit ihrer Erfahrung sowie mit vielen Tipps und Tricks zur Seite. Nach dem Kochen werden die Gerichte am thematisch gedeckten Tisch zusammen mit dem passenden Wein genossen. Für die Teilnahme an den Kochkursen kann man sich unter www.feinmesse.ch/kochen anmelden.

Gebrannte Geister - die Welt der Spirituosen und Branntweine

An der Sonderpräsentation «Gebrannte Geister» werden erlesene Spirituosen und Branntweine unterschiedlichster Machart gezeigt. Bei den fünf Teilnehmern können Port Produkte, Rum, Whiskies, Obstbrände und Bio-Destillate gegen einen Degustationsbeitrag von CHF 2.- bis CHF 5.- je Einheit probiert werden.

Treffpunkt Biergenuss - Vielfalt der Brauspezialitäten

Der Biermarkt wird mit qualitativ hochstehenden Bieren laufend erweitert. Die vielfältigen Sorten heben sich klar vom klassischen Einheitsbier ab. Im Rahmen vom «Treffpunkt Biergenuss» können die Besucher bei fünf exklusiven Kleinbrauereien die Bierspezialitäten kennenlernen und erhalten einen Einblick in das Braugeheimnis.

Zwei Messen, ein Ticket

Parallel zur Basler Feinmesse findet im selben Gebäude die Basler Weinmesse, eine der wichtigsten Weinveranstaltung der Schweiz, statt. Beide Messen sind mit demselben Ticket zu erleben.

Basler Feinmesse 2012
1. bis 4. November 2012
Messe Basel, Halle 4.0
Donnerstag bis Samstag 15 - 21 Uhr
Sonntag 12 - 19 Uhr
CHF 15.- inkl. Messekatalog, Eintritt ab 18 Jahren
www.feinmesse.ch
info@feinmesse.ch 
Basler Weinmesse 2012
27. Oktober - 4. November 2012
Messe Basel, Halle 4.1
Montag bis Samstag 15 - 21 Uhr
Sonntag 12 - 19 Uhr
CHF 15.- inkl. Messekatalog, Eintritt ab 18 Jahren
www.baslerweinmesse.ch
info@baslerweinmesse.ch 

Diese Medienmitteilung sowie Bildmaterial sind unter www.feinmesse.ch abrufbar

Kontakt:

Dominique Farner, Kommunikationsleiterin
MCH Messe Schweiz (Basel) AG
4005 Basel
Tel.: +41/58/206'21'99
E-Mail: dominique.farner@messe.ch
Web: www.feinmesse.ch



Das könnte Sie auch interessieren: