SANKO

"WashiON!!" Das 3. jährliche Seminar zum Thema Denim-Waschungen wurde von ISKO in Istanbul abgehalten

Bursa, Türkei (ots/PRNewswire) - - FashiON der Zukunft!!

Unter dem Motto "WashiOn" lud ISKO alle führenden Unternehmen aus dem Denim-Sektor ein, sich an den Fashiontrends der Zukunft zu beteiligen. Nach dem Erfolg des Mai-Seminars im Forschungszentrum ISKOTECA und des aktuellen Denim-Veredlungsseminars, das im Juli im Forschungs- und Entwicklungszentrum CREATIVE ROOM abgehalten wurde, gewann der Event durch die kreativen Ideen des Chemielieferanten Clariant sowie Tonello Lab, dem Hersteller von industriellen Wasch- und Veredelungsmaschinen, und dem norditalienischen Wäschespezialisten Everest zusätzlich an Effektivität. Dank der Anwesenheit von Everest erhielten sämtliche Teilnehmer die Gelegenheit, unterschiedliche Behandlungsideen kennenzulernen und verschiedene Verwendungsmöglichkeiten auszuprobieren, was dem Seminar das gewisse Extra verlieh.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121024/570670 )

ISKO zeigte sich von der Motivation zahlreicher renommierter Marken, wie beispielsweise Kaporal, Sissy Bay, Ronald Sasson, Street One, Mac, Strellson, Scotch&Soda, Tommy Hilfiger, Zara, Tom Tailor sowie der berühmten britischen Marke Topshop, begeistert und beschloss daraufhin, die Seminarreihe zu Denim-Waschungen im türkischen Istanbul fortzusetzen. Dank der innovativen, trendigen Ideen von Cross Jeans und der verschiedenartigen chemischen Anwendungen von Clariant wurde das Seminar zur perfekten Kulisse, um all die Top-Marken, darunter Zara, Gerry Weber, Escada, Betty Barclay, Acne, H&M, Promod und Esprit sowie StyleSight und WGSN, die Anbieter von Trendprognosen in der Modewelt, für ein Brainstorming zusammenzubringen. Vladimiro Baldin, Creative Center Manager bei Diesel, nahm ebenfalls am Seminar teil.

"Jedes Mal, wenn die wichtigsten Protagonisten der Branche zusammenkommen, um neue Lösungen zu besprechen und zu entwickeln, ist es für uns alle eine Eroberung - ein Schritt in Richtung Innovation", sagt Marco Lucietti, Marketing Director bei SANKO - ?SKO(TM) Division. "Wenn so viele renommierte Teilnehmer erscheinen, wird die gesamte revolutionäre Bandbreite dieser Initiativen deutlich, die sich sowohl auf die gesamte Denim-Branche als auch die Mode im Allgemeinen auswirken."

?SKO(TM) ist der grösste Denim-Hersteller weltweit. Das Unternehmen produziert in seinen 300.000 m[2] grossen Produktionsstätten 200 Millionen Meter Denim im Jahr und unterhält Vertriebsniederlassungen in mehr als 60 Ländern.

?SKO(TM) gehört zur Sanko Holding, einem grossen multinationalen Unternehmen mit Hauptsitz in der Türkei, das eine Vielzahl an Geschäftsaktivitäten ausübt. ?SKO(TM) wurde 1983 als eine auf die Textilherstellung spezialisierte Sanko-Marke ins Leben gerufen und setzte sich innerhalb nur weniger Jahre als weltweiter Marktführer durch.

http://www.isko.com.tr http://www.denimfriends.com Banu YENICI, Senior Marketing Executive byenici@isko.com.tr Tel.: +90-224-280-7700

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121024/570670



Das könnte Sie auch interessieren: