Vertical Expo Services Co., Ltd

Die 2. Internationale Ausstellung und Fachkonferenz für Polizei- und Antiterrorismus-Technologien und -Ausrüstungen (CIPATE 2007) in China findet vom 17. bis 19. Mai 2007 in Peking statt

    Hong Kong (ots/PRNewswire) -

    Die für die Sicherheit der Olympischen Spiele 2008 massgebliche Veranstaltung in China, die 2. Internationale Ausstellung und Fachkonferenz für Polizei- und Antiterrorismus-Technologien und -Ausrüstungen (CIPATE 2007), wird vom 17. bis 19. Mai 2007 in Peking stattfinden.

    Ma Zhenchuan, Leiter der Behörde für innere Sicherheit in Peking sagte: "In Anbetracht der Bedeutung der Sicherheit für Peking, muss die Behörde für innere Sicherheit von Peking Sicherheitsmassnahmen in der Hauptstadt mit dem entsprechenden Willen und mit kampfstarker technischer Ausrüstung durchführen. Die technische Ausrüstung muss dringend erneuert werden. Ich fordere all diejenigen auf, die mit Polizei- und Antiterrorismus-Ausrüstung als Käufer oder Anbieter zu tun haben, an der Veranstaltung teilzunehmen".

    In Anbetracht der wachsenden Bedeutung der inneren Sicherheit für die Olympischen Spiele 2008, trägt die Behörde für innere Sicherheit von Peking die Verantwortung für die Sicherheit der Veranstaltung und die erhöhte Sicherheit in der Hauptstadt. CIPATE 2007 wird von der Behörde veranstaltet und ist die exklusive offizielle Messe vor den Olympischen Spielen 2008 für Regierungsvertreter, Polizeibeamte, die Sicherheitsabteilung des Olympischen Komitees, Brandschutzabteilungen, Sicherheitsberater, Antiterrorismus Experten, Botschaften, Zollbehörden und Notfallabteilungen. In Anbetracht des langfristig enormen Verteidigungs- und Antiterrorismus-Marktes in China, ist CIPATE 2007 eine entscheidende und massgebliche Veranstaltung, auf der sich Entscheidungsträger und Beauftragte der Pekinger Sicherheit und der olympischen Sicherheitsprojekte treffen werden.

    Die erste CIPATE-Messe im Jahre 2005 zog 200 Aussteller an, u.a. Agusta Westland, BMW, EADS, Elsag, Ford, Mercedes-Benz, Motorola und Sagem, und wurde von zahlreichen Fachleuten der Sicherheitsbranche besucht. Insgesamt besuchten 15.000 Beamte der Abteilungen für öffentliche Sicherheit, der bewaffneten Polizeikräfte und aus Gerichtsabteilungen die Veranstaltung. Nach den innerhalb von sechs Monaten ausverkauften 20.000 Quadratmetern der CIPATE 2005, wird die CIPATE 2007 um 40 % erweitert, um der Nachfrage der Aussteller gerecht werden zu können.

    Die in Hongkong ansässige Firma Vertical Expo Services Company Limited (www.verticalexpo.com) wurde von der Pekinger Behörde für innere Sicherheit und dem chinesischen Interessensverband für Wissenschaft und Technologie (CAST = China Association for Science and Technology) als exklusiver internationaler Veranstalter der CIPATE 2007 beauftragt und wird für internationale und fachgerechte Praktiken auf der Veranstaltung sorgen.

    Abgesehen von der Ausstellung selbst, werden im Laufe der dreitägigen Veranstaltung auch wichtige offizielle Veranstaltungen stattfinden, u.a. offizielle Käuferabordnungen, technische Symposien sowie Kaufveranstaltungen (chinesische Funktionäre und Aussteller).

    Weitergehende Informationen stehen unter www.cipate.com oder per E-Mail an police@verticalexpo.com zur Verfügung.

      Ansprechpartner:
      Iris Fung
      Blackink Marketing Communications
      Tel.: +852-3518-2576
      E-Mail: iris.fung@blackinkservice.com

    Website: http://www.cipate.com

ots Originaltext: Vertical Expo Services Company Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Iris Fung von Blackink Marketing Communications, Tel.: +852-3518-2576
bzw. E-Mail: iris.fung@blackinkservice.com



Weitere Meldungen: Vertical Expo Services Co., Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: