NICOLAS BERGGRUEN INSTITUTE ON GOVERNANCE

Europa nach der Krise
Townhall-Konferenz unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler a.D. Helmut Schmidt
Allianz Forum, Pariser Platz 6, 10117 Berlin - Dienstag, 30. Oktober 2012, 9 - 18.30 Uhr

Berlin (ots) - Die Europäische Union befindet sich an einem Wendepunkt. Viele fordern jetzt entschlossene Schritte zur Vollendung des historischen Projektes der europäischen Integration. International wird von Deutschland erwartet, dass es eine wichtige und führende Rolle bei der Gestaltung der Zukunft der Europäischen Union übernimmt.

Das Nicolas Berggruen Institute on Governance folgt deshalb der Anregung des Council on the Future of Europe und lädt Führungspersönlichkeiten aus Europa und aller Welt am 30. Oktober 2012 nach Deutschland ein, um hier mit Publikumsgästen zu diskutieren, was nach der Krise in Europa geschehen soll. Wie sollte die politische Einheit Europas gestaltet sein? Wie kann sie funktionieren? Was bedeutet ein starkes Europa für Deutschland und für die Welt? Welche Vorteile bringt die europäische Union für Deutschland? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt der Diskussion.

Die Townhall-Konferenz steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler a.D. Helmut Schmidt. Ihre Teilnahme an der Konferenz haben unter anderen zugesagt: Europaparlamentspräsident Martin Schulz, Bundeskanzler a.D. Helmut Schmidt, Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder, der ehemalige spanische Premierminister Felipe Gonzalez, der ehemalige belgische Premierminister Guy Verhofstadt, der französische Finanzminister Pierre Moscovici, Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesministerin für Arbeit und Soziales Dr. Ursula von der Leyen, der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, der Vorstandsvorsitzende von Google Eric Schmidt.

Wir würden uns freuen, Sie als Gast der Townhall-Konferenz begrüßen zu können.

Mit besten Grüßen,

Nicolas Berggruen

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, deshalb bitten wir Sie um baldige Anmeldung unter Angabe aller relevanten Kontaktdaten unter: nbiberlin@googlemail.com

Die Konferenz wird im Internet live übertragen unter www.myropa2012.de

Council on the Future of Europe: Marek Belka, Tony Blair, Juan Luis Cebrián, Jacques Delors, Mohamed el Erian, Niall Ferguson, Anthony Giddens, Felipe Gonzalez, Otmar Issing, Jakob Kellenberger, Pascal Lamy, Doris Leuthard, Alain Minc, Mario Monti, Robert Mundell, Romano Prodi, Jean Pisani Ferry, Rodrigo de Rato, Nouriel Roubini, Gerhard Schröder, Michael Spence, Peter Sutherland, Matti Vanhanen, Guy Verhofstadt, Franz Vranitzky, Axel Weber

Chairman: Nicolas Berggruen - Senior Advisor: Nathan Gardels

Kontakt:

Scott Malcomson, Director of Communications, sm@berggruen.org,
Tel. +1-212-380 22 43 (engl.)

Ute K. Kiehn, Representative Germany, uk@berggruen.org,
Tel. +49(0)30-2593 996-49 (deutsch)

NICOLAS BERGGRUEN INSTITUTE ON GOVERNANCE
Berlin office:
Fasanenstr. 77, 10623 Berlin, Tel. +49(0)30 2593 996-49,
uk@berggruen.org

Head office:
100 Wilshire Boulevard Suite 1200, Santa Monica, California, 90401,
Tel.:+1 310-550-7083, Fax: 310-550-7083, www.berggruen.org


Das könnte Sie auch interessieren: