Peaceman Productions

Der milliardenschwere Musiker, Sir Ivan, spielt Hauptrolle in der ersten Folge der New WealthTV-Show Social mit Danielle Staub

    New York (ots/PRNewswire) - Der in New York/Miami ansässige milliardenschwere Musiker/Philanthrop Sir Ivan spielt eine der Hauptrollen in der ersten Folge von Social, der neuen Show auf WealthTV von Danielle Staub, die wir aus Real Housewives of New Jersey kennen. Bei Social handelt es sich um ein erstklassiges luxuriöses Lifestyle- und Unterhaltungsnetzwerk. Die Erstaufführung von Social, mit Sir Ivan, wird in der Hauptsendezeit am Mittwoch, den 9. Februar um 20 Uhr und 23 Uhr (EST) stattfinden und wird nochmals am Samstag, den 12. Februar um 19 Uhr und um 22 Uhr (EST) ausgestrahlt. Bei der ersten Show besucht die prominente Danielle Staub Sir Ivan in seinem einzigartigen, im mittelalterlichen Stil erbauten Schloss, wovon im ganzen Land nur sehr wenige existieren, und das das einzige Schloss seiner Art in den Hamptons ist.

    Viele Zuschauer haben wahrscheinlich schon von Sir Ivans Schloss gehört, das "The Playboy Mansion of the East Coast" (dt. "Das Playboy-Schloss der Ostküste") genannt wird, doch nur Wenige haben das Innenleben, wie z. B. die Geheimräume, das "Verlies" und die Kunstsammlung, gesehen. Das Schloss und die Schlossanlage waren Schauplatz für zahlreiche aufwändige, von Sir Ivan organisierte Partys, u. a. für seine weltweit bekannte 60er-Party mit dem Motto "Castlestock 2009", bei der über 800 Personen den 40. Jahrestag von Woodstock feierten. Das Event, das bis zum heutigen Tag von 6,5 Millionen Menschen im Internet angesehen wurde, diente ebenfalls zur Einführung der privaten Stiftung von Sir Ivan, The Peaceman Foundation, die er gründete, um Opfern von Hassverbrechen und Menschen mit Posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) zu helfen.

    Social wird auf WealthTV ausgestrahlt, das in über 100 Kabelnetzen in den gesamten USA zur Verfügung steht, einschliesslich des TV-Sender Verizon FiOS 169 und 669 in HD sowie des TV-Senders AT&T U-Verse 470 und 1470 in HD. Zudem ist WealthTV in ungefähr einem Dutzend Kabelnetzen in der Karibik und in den Vereinigten Arabischen Emiraten verfügbar. Vier Folgen von Social wurden bereits fertiggestellt, und WealthTV, das 11 Millionen Zuschauer in den USA hat, gab kürzlich grünes Licht für den Dreh von zwei vollständigen Staffeln, was insgesamt 26 Folgen entspricht.

    Sir Ivan, der aufgrund seiner extravaganten Umhänge, die mit einem grossem Peace-Zeichen aus Swarovski-Kristallen versehen sind, auch "Peaceman" genannt wird, ist durch seinen Auftritt in der zweiten Staffel der legendären Reality-Show Who Wants to Be a Superhero von Stan Lee auf NBCs Science-Fiction-Sender, mit dem Medium Fernsehen vertraut. Dank der unglaublichen Grimassen, die er für seine Rolle zog, erlangte er die höchsten IMDB-Bewertungen der Show. Stan Lee, der bei der Entwicklung von Spider-Man, Der unglaubliche Hulk, X-Men, Fantastic Four und Iron Man mitwirkte, nennt Sir Ivan den "wahren Bruce Wayne"...untertags ein Philanthrop, der in seinem Schloss lebt, und nachts ein Superheld!

    Er wirkte ebenfalls bei Spezialshows für MTV und VH1, wie z. B. bei VH1s Fabulous Life of the Hamptons, mit. Sir Ivan erschien ausserdem in einem preisgekrönten japanischen NHK-Fernsehdokumentarfilm über John Lennon und den Song Imagine, den Sir Ivan 2001 als erstes Dance-Remake veröffentlichte. Die Single kam unter die Top 40 der Billboard Club Play Charts und führte zu einem Interview auf CNN.

    In Europa tauchte Sir Ivan in verschiedenen RTL-Unterhaltungsprogrammen auf, darunter auch das holländische Max and the City und die meist gesehene Kunst-und Unterhaltungsshow Belgiens, Bart in the States. Seine Auftritte brachten dabei immer besonders hohe Einschaltquoten ein. Allein in Deutschland trat er bei zahlreichen Fernsehshows für ProSieben, Red Bull TV, RTL Deutschland und ARD auf. Im Vereinigten Königreich erschien er in der Show Single in the Hamptons von Channel 4, die lizenziert und an verschiedene Sender weltweit verkauft wurde.

    Zusätzlich zu seinen internationalen Fernsehauftritten wirkte Sir Ivan an der Seite von Alec Baldwin, Ed Burns, Chevy Chase, Billy Joel und Christie Brinkley bei dem neuen Dokumentarfilm King of the Hamptons von Dennis Lynch mit. Die Weltpremiere dieses Films fand im Frühherbst beim Hamptons Film Festival in zwei ausverkauften Vorstellungen statt.

    Momentan arbeitet Sir Ivan am Video für seine Elektro-Pop-Single Hare Krishna, das an verschiedenen Orten in Miami und Umgebung gedreht wird. Die Single stammt aus seinem kürzlich veröffentlichten Album I AM PEACEMAN, das im Herbst herauskam. **Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.SirIvanMusic.com.

ots Originaltext: Peaceman Productions, LLC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  James Sliman, +1-347-413-5522



Das könnte Sie auch interessieren: