VisitNorway

Aus Norwegen ertönt der Schrei

Oslo, Norwegen (ots/PRNewswire) - Von Visitnorway [http://www.visitnorway.com/de/der-schrei] wird der längste Schrei in die Welt hinausgetragen - zum Jahrestag des berühmten Künstlers Edvard Munch, der das weltberühmte Gemälde "Der Schrei" malte.

Klicken Sie hier, um die Multimedia-Pressemitteilung anzusehen:

http://www.multivu.com/mnr/58673-norway-makes-the-world-scream

Heute beginnt das offizielle Munch-Jahr in Norwegen, das anlässlich des 150. Geburtstags des Malers begangen wird.

Um den Maler und die inspirierende Landschaft Norwegens zu feiern, bringt Visitnorway [http://www.visitnorway.com/de/der-schrei] einen Kurzfilm heraus, der eine moderne Form des Schreis im heutigen Norwegen zu präsentiert.

"Die Menschen sollen an dem Ereignis teilnehmen und mitfeiern, indem sie den längsten Schrei der Welt erzeugen," so der norwegische Tourismusdirektor Per-Arne Tuftin. "Der Film zeigt den Schrei, wie man ihn im modernen Norwegen verlauten lässt. Der Unterschied liegt darin, dass es heutzutage darum geht, die positiven Lebenserfahrungen herauszuschreien."

Visitnorway lädt Menschen aus der ganzen Welt dazu ein, in den längsten Schrei der Welt einzustimmen, indem sie ihren eigenen Schrei teilen und den Film auf diese Weise länger machen. Der übermittelte Schrei wird an den Originalfilm angefügt.

"Im Grunde wollen wir, dass die ganze Welt schreit," erläutert der norwegische Tourismusdirektor Per-Arne Tuftin.

Schreiend nach Norwegen

Das Beste daran ist, dass man sich im wahrsten Sinne des Wortes nach Norwegen schreien kann. Aus allen eingesendeten Schreien wird jede Woche ein Gewinner eines echten Schrei-Erlebnisses in Norwegen ausgelost.

Kein Wunder, dass der Schrei aus Norwegen kommt

Norwegen ist ein Land mit einer ausserordentlich schönen Natur, das aufregende Naturerlebnisse zu bieten hat. Ob Nordlicht oder Mitternachtssonne, Norwegen ist immer beeindruckend. Wir finden, dass es kein Wunder ist, dass der Schrei aus Norwegen kommt. Lassen Sie sich mitreissen und teilen Sie Ihren Schrei mit uns! [http://www.visitnorway.com/de/der-schrei]

Quelle: Visitnorway [http://www.visitnorway.com/de]

Hilke von Hoerschelmann
Tel. +49(0)4-22-94-15-40
hihoe@innovationnorway.no
 

Video: 
http://www.multivu.com/mnr/58673-norway-makes-the-world-scream
 



Weitere Meldungen: VisitNorway

Das könnte Sie auch interessieren: