Swiss Handicap

Swiss Handicap '13 - neue Messe für Menschen mit Behinderung
Medieneinladung 24. Oktober 2012

Stans (ots) - Am 29. November 2013 öffnet zum ersten Mal die Swiss Handicap - eine umfassende Messe für Menschen mit einer Behinderung oder Erkrankung - ihre Tore. Während zwei Tagen wird die neue Schweizer Plattform die Gesellschaft für die Bedürfnisse und Belange von Menschen mit Handicap sensibilisieren. Als Highlight ist ein attraktives Kongress-, Vortrags- und Eventprogramm geplant. Die Swiss Handicap findet vom 29. bis 30. November 2013 unter dem Motto "aussergewöhnlichgewöhnlich" in der Messe Luzern statt.

Erstmalig in der Schweiz können sich Betroffene und Branchenkenner, Dienstleister, Hersteller und Institutionen auf nationaler Ebene über Optimierungen zur Integration, der Mobilität und der Kommunikation von Menschen mit Handicap direkt austauschen. Erwartet werden nebst einem breiten öffentlichen Publikum vor allem Betroffene selbst, Angehörige und Menschen aus dem privaten und geschäftlichen Umfeld. Zur Zielgruppe zählt auch ein Fachpublikum bestehend aus Ärzten, Therapeuten, Pflegefachpersonen, Pädagogen, Medienvertretern, Professoren und Studenten sowie Entscheidern und Fachmitarbeitern aus Verbänden, Stiftungen, Vereinigungen, Selbsthilfegruppen, Institutionen, Behörden und sozialen Einrichtungen.

Hemmungen und Grenzen abbauen

Im Vordergrund stehen Kinder und Erwachsene mit Handicap und die respektvolle Beleuchtung des Themas Behinderung. Da wo oft Unsicherheit und Befangenheit herrscht, soll für das breite Publikum durch Aufklärung und Dialog Transparenz geschaffen und Integration gefördert werden.

Highlight der Messe wird ein attraktives Kongress- und Eventprogramm sein. Fachspezifische Vorträge wechseln sich mit berührenden Erfolgsgeschichten ab. Es warten spannende Diskussionen und Messeerlebnisse auf die Besucher. Zusätzlich soll ein attraktives Begleitprogramm die Schwelle zwischen behinderten Menschen und ihrem Umfeld abbauen.

Trends, Innovationen und neue Wege

Die Swiss Handicap bietet sowohl für die Aussteller als auch für die Besucher einen professionellen Rahmen und gewährt als umfassende Produkt- und Dienstleistungsplattform einen Branchenüberblick mit breitem Themenspektrum. Sie zeigt Innovationen und neue Wege in den Bereichen Mobilität, Invalidität, Kommunikation, Rehabilitation, Therapien, Freizeit, Beruf und Bildung und Institutionen.

Einen besonderen Fokus legt die erste Swiss Handicap Ausgabe auf die Sonderschau "Kinderwelt". Hier werden für einmal kleine Menschen mit grossen Problemen in den Vordergrund gestellt. Fokussiert werden Themen wie Mobilität, Kommunikation, Pädagogik und Rehabilitation verbunden mit Spass, Sport und Spiel. Die Aktivitäten sollen Brücken schlagen zwischen behinderten und nichtbehinderten Kindern.

Medieneinladung:

Am 24. Oktober 2012 findet im Hallenstadion in Zürich ein erster Info-Anlass statt. Die Messeveranstalter werden das Konzept vorstellen, Partner und potentielle Aussteller werden ebenso anwesend sein. Die Medienschaffenden sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen. Mehr Informationen auf www.swiss-handicap.ch

Anmeldung bei Marinella Jenal (media@swiss-handicap.ch / +41/44/366'61'12)

Kontakt:

Marinella Jenal
Tel.: +41/44/366'61'12
E-Mail: medien@swiss-handicap.ch



Weitere Meldungen: Swiss Handicap

Das könnte Sie auch interessieren: