Gondrand International Ltd

Gondrand International Ltd erhält neue Unternehmensstruktur

Basel (ots) - Die Gondrand-Gruppe strebt die Optimierung ihres Geschäftsbetriebs durch die Ausweitung ihrer neuen Organisationsstruktur auf den schweizerischen Markt an. Nach der positiven Resonanz aus Deutschland und Ungarn strafft die Gruppe ihre Geschäftsführung nun auch in der Schweiz. Olivier Houart, CEO der Gruppe, übernimmt mit sofortiger Wirkung die betriebliche Leitung in der Schweiz.

Vor einigen Monaten wurde in Deutschland und Ungarn das operative Geschäft neu strukturiert. Die ersten Reaktionen fielen positiv aus und die Umwandlung der Gondrand-Gruppe geht zügig vonstatten: im vergangenen Juli straffte das Unternehmen seine Strukturen und wurde in eine Holdinggesellschaft umgewandelt, um den Schwerpunkt auf das Kerngeschäft zu legen: die Spedition. Nun wird die Struktur der schweizerischen Niederlassungen vereinfacht und verschlankt, damit künftig noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden eingegangen werden kann.

Olivier Houart, Vertreter der Mehrheitsaktionäre sowie Verwaltungsratspräsident und CEO der Gruppe, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung des schweizerischen Geschäfts. Die Gondrand-Gruppe nimmt so eine umfassende Straffung ihrer hierarchischen Strukturen in der Schweiz vor, wo die Nähe zur Geschäftsführung der Gruppe in manchen Fällen zu Redundanzen und Effizienzeinbussen beim Kundenkontakt führen kann.

Olivier Houart betont: "Gondrand behält als mittelständisches Unternehmen verfügt nun über eine effizientere Führungsstruktur. Meine direkte Beteiligung am Geschäftsbetrieb in der Schweiz folgt einem logischen Prinzip. Dadurch wird sowohl die Kontinuität des Aktienbesitzes, das Vertrauen in das Unternehmen und die Bereitschaft zur Weiterentwicklung des Unternehmens ausgedrückt. Auch die Stärken der Gruppe, über die sie seit ihrer Gründung verfügt, können so gewürdigt werden: der direkte und reibungslose Kontakt zu unseren Kunden sowie die Verbindung zu hunderten Mitarbeitern, die sich jeden Tag für den Erfolg von Gondrand einsetzen."

Roland Kownatzki, derzeitiger Managing Director für die Schweiz, sowie zwei seiner Mitarbeiter werden das Unternehmen verlassen. Die Geschäftsführung der Schweiz wird während der Übergangsphase durch Stéphanie Fontugne (CFO der Gruppe), Olivier Stohrer (Bereichsleiter Landtransporte) und Marc Freter (Bereichsleiter Luft- und Seefracht) unterstützt.

Ziel ist eine schnelle Neuausrichtung der betrieblichen Abläufe der schweizerischen Niederlassung, die jüngst durch das Konjunkturumfeld beeinträchtigt wurde. Die Restrukturierung des operativen Geschäfts in der Schweiz dürfte in den nächsten sechs Monaten konkrete Ergebnisse zeigen.

Kontakt:

Olivier Houart
Präsident des Verwaltungsrates, CEO
E-Mail: olivier.houart@gondrand-logistics.com
Tel.: +41/61/285'34'85



Das könnte Sie auch interessieren: