Xtralis

Xtralis lanciert ein dreiteiliges Sicherheitspaket, mit dem Überwachungszentralen und Monteure Fehlalarme reduzieren und neue Anwendungen mit unübertroffener Geschwindigkeit und Flexibilität bereitstellen können

Hemel-hempstead, England (ots/PRNewswire) - Xtralis®, der weltweit führende Anbieter von Schutz- und Sicherheitssystemen für die frühzeitige Erkennung von Gefahren und visuelle Kontrolle, lancierte heute ein neues, dreiteiliges Sicherheitspaket. Dazu gehört die Plattform ADPRO FastTrace 2X, die erste Hybridlösung und multifunktionale Sicherheitsplattform, über die neue Anwendungen auf allen 16 Kanälen schnell und einfach installiert werden können. Ebenfalls Teil des Pakets ist IntrusionTrace, ein Analysetool für die Zutrittskontrolle, das für die Verwendung auf der FastTrace 2/2X heruntergeladen werden kann. Dritter im Bunde ist das einzigartige Sicherheitspaket IntrusionTrace PLUS. Mit der Kombination aus Xtralis' intelligenten Passiv-Infrarotmeldern (PIR) und der Software IntrusionTrace gelingt es, Erkennungsraten zu maximieren und zugleich Fehlalarme praktisch zu eliminieren. Die Lösungen sind speziell für standortgebundene wie ferngesteuerte Überwachungszentralen (CMS/RMS) sowie Sicherheitsmonteure konzipiert. Sie reduzieren die Zahl der Fehlalarme und erlauben eine zügige Installation neuer, anpassbarer Anwendungen. Xtralis bietet damit eine unvergleichliche Möglichkeit, neue Anwendungen zum Endverbraucher zu bringen, ohne jemals den Kundenstandort betreten zu müssen.

?Diese Lösungen werden Fehlalarme bei der Geländeüberwachung oder der Zutrittskontrolle dramatisch reduzieren oder sogar eliminieren, so dass die Betreiber von Überwachungszentralen mehr Standorte überwachen und viel effizienter reagieren können. Dabei sparen sowohl die Überwachungszentralen als auch ihre Kunden Geld", sagte Kim Loy, Vice President & General Manager für Remote Monitoring Solutions bei Xtralis. ?FastTrace 2X ist die einzige multifunktionale Sicherheitsplattform der Welt, und IntrusionTrace ist die erste dafür erhältliche neue Anwendung. Ein einziger Kasten liefert Audio- und Videoübertragung, Aufnahmen sowie eingebettete Videoanalysen, die per Fernsteuerung aktiviert und mit nur ein paar Mausklicks konfiguriert werden können. Für Kunden, die einen Rundum-Schutz benötigen, lassen sich die intelligenten Passiv-Infrarotmelder von Xtralis leicht integrieren und bieten damit den weltweit fortschrittlichsten Zweifach-Schutz in der Geländeüberwachung. Xtralis arbeitet an der Entwicklung weiterer Sicherheitsanwendungen für die Plattformen FastTrace 2 und 2X, um die Anforderungen von Überwachungszentralen an jedem erdenklichen Standort zu erfüllen", fügte sie hinzu.

Die flexible und anpassbare Plattform FastTrace 2X baut auf der bewiesenen Zuverlässigkeit der preisgekrönten FastTrace 2 auf. Die multifunktionale echte Hybridlösung verfügt über 16 Kanäle für analoge und/oder IP-Kameras mit identischer Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit. Die Übertragung ist über jedes Netz möglich, und einzigartige Funktionalitäten wie die superschnelle Post-Motion-Suche und eingebettete Videoanalysetools wie IntrusionTrace sind auf allen 16 Kanälen verfügbar. Eine der Schlüsselfunktionen der Plattform ist die Fernwartungs-Programmierung. Mit dieser Funktionalität können Überwachungszentralen und Monteure schnell neue Sicherheitsanwendungen wie IntrusionTrace per Fernwartung einspielen ohne jemals den Kundenstandort zu betreten.

IntrusionTrace ist eine eingebettete Videoanalyse-Software für die Plattform FastTrace 2/2X, die für den Einsatz in sterilen Zonen auf Außengeländen geeignet ist. Mit noch besseren Algorithmen und einer höheren Leistungsfähigkeit als die von i-LIDS zertifizierte Xtralis-Software Presidium ist IntrusionTrace in der Lage, Fehlalarme praktisch zu eliminieren, so dass Betreiber eine größere Zahl von Standorten mit höherer Genauigkeit überwachen können. IntrusionTrace kann per Fernwartung konfiguriert und bereitgestellt werden, ohne dass der Kundenstandort jemals betreten werden muss. Die Software ist als Abonnementlizenz erhältlich. Nach dem Erwerb der Lizenz kann sie leicht und per Fernwartung auf jeder FastTrace 2/2X-Plattform installiert werden.

Das innovative Paket IntrusionTrace PLUS von Xtralis verbindet auf eine einzigartige, fortschrittliche Art ADPRO PRO PIR-Detektoren über ein System von Doppelsensoren mit der Software IntrusionTrace und liefert damit die zuverlässigste Plattform für die frühzeitige Gefahrenerkennung und visuelle Kontrolle, die jemals entwickelt wurde. Die Lösung verwendet umfangreiche Informationen der intelligenten Passiv-Infrarotmelder von Xtralis, um die Algorithmus-Parameter der Videoanalyse von IntrusionTrace zu optimieren. Damit ist eine beinahe 100-prozentige Angriffserkennung gewährleistet, während Fehlalarme praktisch ausgeschlossen werden und die visuelle Kontrolle per Fernüberwachung den Kunden ausreichend Zeit lässt, auf echte Bedrohungen zu reagieren.

?Mit der Innovation und dem Fachwissen von Xtralis erhalten Kunden nicht nur die bestmögliche Sicherheitstechnologie, sondern einen echten wirtschaftlichen Vorteil. Mit einer deutlich verbesserten Erkennungsrate und weniger Fehlalarmen können Betreiber von Überwachungszentralen mehr Standorte überwachen und den Endverbrauchern zugleich überlegene Sicherheitsdienstleistungen bieten. Mit der Plattform FastTrace 2X und der Programmierbarkeit per Fernwartung können Überwachungszentralen und Monteure ihre Betriebskosten senken, indem sie Anwendungen per Fernwartung bereitstellen, konfigurieren, anpassen und pflegen. Zudem ergeben sich durch das Herunterladen von Anwendungen wie IntrusionTrace und LoiterTrace auch neue Umsatzmöglichkeiten. Eine weitere Anwendung ist bereits in der Testphase und wird bald erhältlich sein", fügte Loy hinzu.

Für weitere Informationen über FastTrace 2X, IntrusionTrace, IntrusionTrace PLUS sowie intelligente Passiv-Infrarotmelder (PRO PIR) besuchen Sie uns auf www.xtralis.com [http://www.xtralis.com/].

KONTAKT: Frederick Koons, Xtralis, +1-610-439-1946

Web site: http://www.xtralis.com/



Das könnte Sie auch interessieren: