SWISS ARBEITGEBER AWARD

Zum 15. Mal wurde gestern in Zürich den besten Arbeitgebern der Swiss Arbeitgeber Award feierlich übergeben
Die Sieger sind: CSL Behring AG, Soudronic AG, Wäscherei Bodensee AG und Hunziker Partner AG

Zum 15. Mal wurde gestern in Zürich den besten Arbeitgebern der Swiss Arbeitgeber Award feierlich übergeben / Die Sieger sind: CSL Behring AG, Soudronic AG, Wäscherei Bodensee AG und Hunziker Partner AG
Rangliste Swiss Arbeitgeber Award 2015. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/de/nr/100052745 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/SWISS ARBEITGEBER AWARD"

Ein Dokument

Zürich (ots) - Die besten Arbeitgeber wurden ausgezeichnet

Zum 15. Mal wurde gestern Abend in Zürich den besten Arbeitgebern der Swiss Arbeitgeber Award feierlich übergeben. Die Sieger der vier Kategorien kommen aus völlig unterschiedlichen Branchen. Das zeigt, dass Mitarbeiterzufriedenheit und -engagement nicht von der Tätigkeit und der Berufsgruppe abhängig sind.

Es haben jene entschieden, die es am besten wissen: die Arbeitnehmer. 27'252 Mitarbeitende aus 118 Unternehmen haben in der grössten Mitarbeiterbefragung der Schweiz ihren eigenen Arbeitgeber bewertet. Sie beantworteten 55 Fragen zu zentralen Aspekten ihrer Arbeitssituation und bewerteten Arbeitsinhalt, Strukturen und Abläufe, Zusammenarbeit, Umgang mit Veränderungen, Führung durch die Vorgesetzten, Mitarbeiterförderung, Vergütungssysteme und anderes mehr.

Es sind Textilpfleger, Ingenieurinnen, Monteure und Naturwissenschaftlerinnen, die ihre Arbeitgeber zu den Gewinnern des Swiss Arbeitgeber Awards 2015 erkoren haben. Die Mitarbeitenden der Sieger in den Kategorien Klein-, Mittel- und Grossunternehmen haben eines gemeinsam: Sie fühlen sich von ihren Arbeitgebern trotz unterschiedlichen Arbeitsinhalten und -bedingungen unterstützt, wie ihre Antworten in der Befragung für den Swiss Arbeitgeber Award 2015 zeigen. Das motiviert sie, tagtäglich mit Engagement das Beste für ihre Arbeitgeber zu leisten. Was zeigt: Eine geschickte Mitarbeiterführung bewirkt in einer Wäscherei wie in einem grossen Pharmaunternehmen, dass die Mitarbeitenden nicht nur engagiert, sondern auch zufrieden sind.

Kategorien
Grosse Unternehmen (1'000+ Mitarbeitende)	
CSL Behring AG
Biopharmazeutisches Unternehmen, Bern	

Mittelgrosse Unternehmen (250-999 Mitarbeitende)
Soudronic AG
Hersteller von Produktionsanlagen für Metallverpackungen, 
Bergdietikon/AG

Mittelgrosse Unternehmen (100-249 Mitarbeitende)
Wäscherei Bodensee AG
Wäscherei und Textillogistiker, Münsterlingen/TG

Kleine Unternehmen (50-99 Mitarbeitende)
Hunziker Partner AG
Gebäudetechnik, Winterthur 

Was die Besten anders machen

Die Sieger unterschieden sich von den anderen Unternehmen vor allem in drei Aspekten: Erstens reagieren die besten Arbeitgeber schnell auf Veränderungen, die der Markt oder neue Technologien aufdrängen und sie begleiten die Mitarbeitenden am besten durch diese oft anspruchsvollen Prozesse. Zweitens erhalten die Geschäftsleitungen von ihren Mitarbeitenden die besten Noten, da sie rasch, offen und häufig informieren, einen engen Kontakt zu den Angestellten pflegen und gemeinsame Werte vorleben und damit als Einheit wahrgenommen werden. Und drittens wird der Lohn im Vergleich mit anderen Arbeitgebern als angemessen wahrgenommen und entspricht der Leistung sowie dem Engagement der Mitarbeitenden.

Wie die Mitarbeitenden denken

Die Arbeitnehmer der Siegerunternehmen engagieren sich, sind zufrieden, halten ihren Arbeitgeber für attraktiv und empfehlen ihn weiter. Die Umfrage zeigt aber auch, dass in den Kriterien Commitment, Gesamtzufriedenheit und Arbeitgeber-Attraktivität grosse Unterschiede zwischen den Branchen bestehen. So haben in diesen Themen völlig unterschiedliche Branchen höchste Bewertungen erzielt.

Commitment
1) Bau/Immobilien
2) Handel
3) Industrie

Gesamtzufriedenheit
1) Verwaltung/Schule/NPO
2) Hotel
3) Handel

Arbeitgeber-Attraktivität
1) Informatik
2) Hotel
3) Bau/Immobilien 

Der Swiss Arbeitgeber Award

Um den Swiss Arbeitgeber Award 2015 haben sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich mehr Unternehmen aus den Branchen Dienstleistungen, Energie, Pharma/Medizinaltechnik und Verkehrsbetriebe beworben. Hingegen ging die Teilnehmerzahl vor allem aus Industrie und Detailhandel zurück. Die meisten Unternehmen (38%) nehmen alle zwei Jahre an der Mitarbeiterbefragung teil. Die teilnehmenden Unternehmen erhalten detaillierte Auswertungen, welche ihnen für die Organisation und Mitarbeiterführung wertvolle Informationen und Unterstützung bieten.

Träger

Die Benchmarking-Studie Swiss Arbeitgeber Award ist zu einem wegweisenden Instrument für Schweizer Unternehmen geworden. Sie wird getragen vom Schweizerischen Arbeitgeberverband, von HR Swiss (Schweizerische Gesellschaft für Human Resources Management), vom Wirtschaftsmagazin «Bilanz» und vom Institut icommit in Küsnacht ZH, das die Mitarbeiterbefragung durchführt und auswertet.

Kontakt:

Sven Bühler, Geschäftsführer icommit GmbH
Mobile: 079 410 99 55
Telefon: 043 266 88 70
buehler@icommit.ch
www.swissarbeitgeberaward.ch


Das könnte Sie auch interessieren: