DE-CIX Management GmbH

DE-CIX bringt mit dem UAE-IX in Dubai Internetknoten für die Golfregion an den Start
Weltweites Internet: UAE-IX bildet neue Brücke zwischen Europa und Asien

Frankfurt/Main und Dubai (ots) - Am 01. Oktober 2012 startet mit dem UAE-IX in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate (UAE), ein Internetknoten, der mit dem Know-how und der Unterstützung der DE-CIX Management GmbH in Frankfurt betrieben wird. Der UAE-IX ist eine neutrale Plattform für den Austausch von Internetverkehr, der internationale und vor allem regionale Netzwerk- und Content-Anbieter in den Golfstaaten miteinander verbindet. Die Switching-Plattform des UAE-IX ist komplett redundant und damit ausfallsicher angelegt und in einem neutralen hochverfügbaren Rechenzentrum in Dubai untergebracht. Internet Service Provider aus den GCC-Staaten können durch den lokalen Datenaustausch am UAE-IX die Latenzzeiten um bis zu 80 Prozent verringern und ihre Kosten um bis zu 70 Prozent senken. Darüber hinaus wird der UAE-IX die Ausfallsicherheit und Belastbarkeit der IP-Netzwerke erhöhen und für verlässliche Connectivity in der GCC-Region sorgen.

 Die komplette Pressemitteilung finden Sie unter
 http://www.uae-ix.net/about-uae-ix/pressemeldung-zum-launch/. 

Kontakt:

Redaktionsbüro
Birgit Osterholt
Telefon: +49 (0)69-1730902-53
E-Mail: birgit.osterholt@de-cix.net
Internet: www.de-cix.net

Press contact for the TRA:
Huda Al Mutawa

Corporate Communications

Abu Dhabi, UAE

Phone: 09712 6118250

E-mail: media@tra.gov.ae, info@tra.gov.ae



Das könnte Sie auch interessieren: