Luxup

Luxup startet mit London

London (ots/PRNewswire) - Luxup, der mitgliedschaftspflichtige Club für Weltreisende mit einem Faible für Luxus-Marken, kündigt den Start seiner ersten Website an, die auf chinesische und internationale London-Reisende ausgerichtet ist.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120914/559947 )

Die Einführung von Websites für andere Städte, darunter New York, Miami und Hongkong, wird voraussichtlich im Laufe dieses Jahres folgen.

Luxup stellt Woche für Woche weltweit berühmte Modehäuser vor und gibt den begehrtesten Käufern der Branche privilegierten Zugang zur Welt der Luxus-Mode. Mitglieder kaufen auf der Website von Luxup exklusive Produkte sowie einzigartige und zahlenmässig limitierte Kollektionen ein und erhalten Zugang zu Mode-Veranstaltungen, "die man mit Geld nicht kaufen kann". Sie holen diese Produkte dann an ihrem Reiseziel in den Läden der teilnehmenden Luxusmarken ab oder besuchen dort die Veranstaltungen. Diese Erlebnisse werden von hochwertigen Dienstleistungen für Mitglieder begleitet, unter anderem durch mehrsprachige Websites und Unterstützung sowohl online als auch im Ladengeschäft.

Luxup ist bereits Verbindungen mit führenden Marken wie Loewe, Valentino, Lanvin, Dunhill, Liberty, Marni, Belstaff und Balenciaga eingegangen und Woche für Woche kommen weitere hinzu.

Die Ausgaben von Touristen gehören zu den wichtigsten Einnahmequellen auf dem wachsenden Luxusgütermarkt im Vereinigten Königreich und stellen zurzeit mehr als 25 % der Einkaufsausgaben dar. Prognosen gehen sogar davon aus, dass Reiseausgaben bis 2015 mit 75 % zum Wachstum der Luxusgüterindustrie in Europa beitragen werden (Goldman Sachs). Allein der Markt der persönlichen Luxusartikel im Vereinigten Königreich wird laut den Voraussagen im Jahr 2015 einen Betrag von EUR 7,5 Milliarden erreichen. Aus globaler Sicht kommt das Wachstum beim Luxusgüterverbrauch hauptsächlich aus China und dem Asien-Pazifik-Raum.

Luxup wird von einem Team geleitet, in dem angesehene Vertreter der Modewelt und Wirtschaftsstrategen mit nachweislichen Online-Erfolgen vertreten sind. Aus der Welt der Mode kommen Averyl Oates (Commercial Director), Phil Poynter (Creative Director), Harriet Quick (Editorial Director) und Anita Borzyszkowska (Communications Director). Ihnen zur Seite stehen Phil Ley (Global Marketing Director), Andy Brown (UK Marketing Director) und Sarah Mower (London Fashion Curator).

Das Team wird von den Firmengründern und gemeinschaftlichen CEOs James Corsellis und Mark Watts angeführt.

James Corsellis, Joint CEO, meinte dazu:

"Die Branche wird weltweit von der Stärke der reisenden Käufer von Luxus- und Modeartikeln angetrieben. Luxup bietet Einzelhändlern im Luxusgüterbereich die Plattform, um dieses hochwertige Kundensegment anzusprechen, und gleichzeitig öffnen wir unseren Mitgliedern die Türen, die Welt der Mode als Insider kennenzulernen.

Wir freuen uns über die Einführung unserer ersten Website für chinesische und internationale Reisende, die London besuchen, wo Luxup gerade Partnerschaften mit weltweit führenden Luxusmarken etabliert."

Anfragen richten Sie bitte an: Luxup Anita Borzyszkowska, Communications Director +44(0)20-7004-2800 M:Communications Hugh Morrison or Ben Simons +44(0)20-7920-2340

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120914/559947



Das könnte Sie auch interessieren: