HGST

transtec AG spricht TCO-Herausforderungen mithilfe der branchenweit einzigartigen HelioSealTM-8-TB-Laufwerke an

Reutlingen (ots) -

- Querverweis: Die Pressemitteilung liegt in der digitalen
  Pressemappe zum Download vor und ist unter
  http://www.presseportal.de/meldung/2973989 abrufbar - 
- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/meldung/2973989 - 

Die transtec AG, Hersteller von Hochleistungsservern und Speicherlösungen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung, gab heute bekannt, dass das heliumgefüllte 8-TB-Ultrastar®-He8-Festplattenlaufwerk (HDD) von nun an auch in seinem PROVIGO Windows Storage Server NAS unterstützt wird. Durch die Ausnutzung der Vorteile von Helium, das eine siebenfach geringere Dichte als Luft aufweist, ermöglicht das Ultrastar-He8-Laufwerk der transtec AG, die wirtschaftlichen Herausforderungen in Bezug auf die Gesamtbetriebskosten (TCO) anzugehen. Hierbei handelt es sich um das weltweit einzige Festplattenlaufwerk für den Enterprise-Einsatz, das speziell zur Verbesserung der Speicherdichte und zugleich Senkung der Energie- und Kühlkosten von Rechenzentren-Kunden entwickelt wurde.

Die transtec AG entschied sich für das Ultrastar-He8-HDD, um die Gesamtspeicherkapazität auf 288 TB je Einschub zu steigern und die Gesamtbetriebskosten der PROVIGO Windows Storage Server NAS zu senken - und das alles unter Beibehaltung des derzeitigen Platzbedarfs der Infrastruktur durch den Einsatz des Standardlaufwerks mit 3,5-Zoll-Formfaktor. Das PROVIGO NAS 4262M umfasst 36 3,5-Zoll-HDDs in einem 4-HE 19-Zoll-Einschub, einschließlich redundanter Netzteile.

"Die transtec AG ist begeistert von der Möglichkeit, von nun an Ultrastar-He8-Festplattenlaufwerke von HGST in unseren Umgebungen anbieten zu können", sagte Milka Kriegelstein, Produktmanagerin Storage bei der transtec AG. "Die neuen Ultrastar-He8-Laufwerke von HGST mit dem im Einsatz bewährten HelioSeal-Design ermöglichen die Skalierung unserer PROVIGO Windows Storage Server NAS auf einem deutlich höheren Kapazitätsniveau, sodass Speicherlösungen geschaffen werden können, die anderweitig nicht so kosteneffizient realisierbar wären."

"Unsere inzwischen weit verbreiteten heliumgefüllten Ultrastar-Laufwerke haben sich zum De-facto-Standard für Laufwerke mit Enterprise-Fähigkeit in Rechenzentren entwickelt, da sie in praktisch allen Bereichen zu einer Senkung der Gesamtbetriebskosten beitragen: Kapazität, Energie, Kühlung und Speicherdichte", so Brendan Collins, Vice President Product Marketing bei HGST. "Die heliumgefüllte Technologie ist unerlässlich, um eine hohe Kapazität sowie einen geringeren Energieverbrauch zu erzielen, ohne dabei Leistung und Zuverlässigkeit opfern zu müssen. Unsere zweite Generation der heliumgefüllten Ultrastar-Laufwerke ist ideal, um Kunden der transtec AG dabei zu unterstützen, die Herausforderungen der anspruchsvollen Rechenzentrumsumgebungen von heute zu bewältigen."

Bei dem PROVIGO NAS 4262M handelt es sich um eine 4-HE-Rackmount-Speichereinheit im 19-Zoll-Format - konfiguriert gemäß den Kundenspezifikationen in Bezug auf Festplattenspeicher, Massenspeicher und CPU-Konfiguration. Der bekannte Microsoft Windows 2012 Storage Server ermöglicht sowohl eine einfache Integration als auch eine komfortable Verwaltung - und das nicht nur in Windows-Umgebungen.

Helium verhilft Rechenzentren zu niedrigeren Gesamtbetriebskosten

Die 8-TB-HDD Ultrastar He8 von HGST gehört bereits zur zweiten Generation heliumgefüllter Festplattenlaufwerke des Unternehmens. Mit der 8-TB-HDD Ultrastar He8 beweist HGST, dass es nach wie vor führende Technologien und Innovationen liefert, und bietet Cloud-Anbietern, Unternehmen, OEMs und Systemintegratoren ein Festplattenlaufwerk mit den branchenweit günstigsten Gesamtbetriebskosten (TCO). Die Ultrastar He8 übertrifft alles, was Anbieter von Festplattenlaufwerken mit luftgefüllten HDDs bieten können. Sie ermöglicht effizientere Rechenzentrumsarchitekturen und Anwendungen auf geringstem Raum und reduziert gleichzeitig die Klimabilanz der Speichersysteme. Die hermetisch versiegelten, heliumgefüllten Festplattenlaufwerke begegnen mit einem niedrigeren Energieverbrauch, einer höheren Speicherdichte und einem geringeren Platzbedarf den größten Herausforderungen von Rechenzentrumsumgebungen. Darüber hinaus benötigen heliumgefüllte Festplattenlaufwerke weniger Kühlung und bieten auch in größeren Anwendungsumgebungen wie etwa großen Rechenzentren ein hohes Maß an Zuverlässigkeit. Die Ultrastar He8 kann dank der ihr zugrundeliegenden Perpendicular Magnetic Recording (PMR)-Technologie in jede Anwendung oder IT-Umgebung integriert werden, ohne dass dies zu Verlusten bei der Durchsatzleistung oder der Gerätekompatibilität führt. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.hgst.com.

Über HGST

HGST, ein Tochterunternehmen von Western Digital (NASDAQ: WDC), entwickelt innovative und zukunftsweisende Festplatten, Solid-State-Laufwerke der Enterprise-Klasse sowie externe Speicherlösungen und Serviceleistungen, mit denen weltweit die wertvollsten Daten gespeichert, archiviert und verwaltet werden. HGST erfüllt die sich rasch wandelnden Speicheranforderungen seiner Kunden durch intelligente Speicherlösungen, die durch eine enge Integration von Hardware und Software maximale Leistungsfähigkeit bieten. HGST wurde von Pionieren der Festplattentechnologie gegründet und entwickelt hochwertige Speicherlösungen für ein breites Spektrum an Marktsegmenten, einschließlich Enterprise, Cloud, Data Center, Mobile Computing, Consumer Electronics und Personal Storage. Das 2003 gegründete Unternehmen hat seinen US-Hauptsitz in San Jose, Kalifornien. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.hgst.com.

Über die transtec AG

Der IT-Dienstleister transtec AG, mit Sitz im Technologiepark Tübingen-Reutlingen, verfügt über eine einzigartige IT-Expertise, die auf der Kombination seiner Hersteller-, Systemhaus- und High-Performance-Computing (HPC)-Kompetenz basiert. Den IT-Channel adressiert transtec mit dem Geschäftsbereich Lynx IT, der den eigenen Lynx-Brand vertreibt und zudem als Distributor tätig ist. transtec bietet kundenspezifische Lösungen, ein umfassendes Dienstleistungs-Portfolio und erfüllt mit seiner deutschen Cloud die allerhöchsten Sicherheitsstandards. Zu den Kunden zählen öffentliche Institutionen und Unternehmen unterschiedlichster Branchen. Das börsennotierte Unternehmen ist auch mit Niederlassungen in den Benelux-Staaten, Frankreich, Großbritannien und der Schweiz vertreten.

Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.transtec.de

http://ots.de/ICFHW

Ein GB entspricht einer Milliarde Byte und ein TB entspricht 1.000 GB (eine Billion Bytes). Die tatsächliche Speicherkapazität variiert je nach Betriebsumgebung und Formatierung.

HelioSeal ist eine Marke und Ultrastar ist eine eingetragene Marke der HGST, Inc. und deren verbundenen Unternehmen in den USA bzw. anderen Ländern. Alle anderen Marken befinden sich im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

Folgen Sie HGST auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und #HGSTStorage, #LongLiveData.

Kontakt:

HGST Presseteam 
Nymphenburg Consulting
Phone : 0049 89 120 21 26-83
hgst@ny-co.de


Das könnte Sie auch interessieren: