HGST

HGST liefert Helium-gefüllte 6 TB Ultrastar® He6 Laufwerke mit hoher Speicherdichte und massivem Scale-Out für Rechenzentren aus

Santa Clara, Kalifornien (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

HGST, eine Tochtergesellschaft von Western Digital (NASDAQ: WDC), kündigte heute die Auslieferung des 6 TB Ultrastar He6 Festplattenlaufwerks (HDD) an. Die wichtigsten OEM-Hersteller und führenden Unternehmen im Bereich Cloud und Forschung haben eng mit HGST zusammengearbeitet, um die Systeme von Herstellern und Anwendern wie HP, Netflix, Huawei Unified Storage, CERN, Green Revolution Cooling und Code42 mit diesen Luafwerken ausstatten zu können. Auch einige der weltweit größten Social Media Unternehmen waren mit einbezogen. Die erstmals im September 2012 vorgestellte innovative HelioSeal-Plattform von HGST bietet einen Weg für eine höhere Speicherkapazität, der noch in den nächsten Jahrzehnte maßgebend sein wird und bedeutend geringeren Gesamtbetriebskosten für die Kunden verspricht. Durch die Nutzung der inhärenten Vorteile des Heliums, dessen Dichte nur ein Siebtel der Dichte von Luft beträgt, bietet die neue Ultrastar He6 Festplatte von HGST innovatives 7Stac-Disk Design mit 6 TB, wodurch sie zur Festplatte mit der weltweit höchsten Kapazität und den niedrigsten Gesamtbetriebskosten für Cloud-Speicher, Scale-Out-Umgebungen mit massivem Datenanfall, Disk-to-Disk Backup und gespiegelten bzw. RAID-Umgebungen wird.

"Angesichts des ständig wachsenden Drucks auf unternehmenseigene und Cloud-Rechenzentren, die Speichereffizienz zu verbessern und die Kosten zu reduzieren, kann HGST nun eine revolutionär neue Lösung bieten, die die Gesamtbetriebskosten für Rechenzentren in praktisch jedem Bereich eindeutig verbessert - Kapazität, Leistung, Kühlung und Speicherdichte - und das bei gleich bleibendem 3,5-Zoll-Format", sagte Brendan Collins, Vice President Product Marketing bei HGST. "Unsere neue Ultrastar-Helium-Festplatte hilft unseren Kunden heutzutage nicht nur, es mit Herausforderungen im Rechenzentrum aufzunehmen, unsere etablierte Helium-Serie wird auch als zukünftige Basiskomponente für neue Produkte und Technologien dienen. Das ist eine technische Meisterleistung und wir sind über die Unterstützung unserer Kunden bei der Entwicklung dieser Serie sehr erfreut."

Durch den innovativen und patentierten HelioSeal-Prozess von HGST, ist die Ultrastar He6 Festplatte die erste hermetisch abgeschlossene, mit Helium gefüllte Festplatte der Branche, die kosteneffizient in hoher Stückzahl hergestellt werden kann. Diese bahnbrechende Entwicklung des Verfahrens zur hermetischen Abdichtung kommt gerade rechtzeitig, da die entscheidenden Anforderungen des Marktes mit den Grenzen der Flächendichte von Festplatten kollidieren. Laut IDC haben sich die Wachstumsraten der Flächendichte verlangsamt, und sie werden zwischen 2011 bis 2016 voraussichtlich bei weniger als 20 Prozent Zuwachs pro Jahr liegen. Die Helium-Serie von HGST wird als Basis für neue Technologien wie Shingled Magnetic Recording (SMR) und Heat-Assisted Magnetic Recording (HAMR) dienen, womit HGST weiterhin alles aus der Speicherdichte herausholen wird. Die Helium-Serie wird auch als zukünftige Basiskomponente für neue, wachsende Marktsegmente dienen, wie Cold-Storage-Laufwerke, ein Gebiet, mit dem sich HGST in den nächsten Jahren intensiv befassen wird.

"Der Wachstum der Speicherdichte im HDD-Markt kann nicht mit den Zuwächsen der benötigten Speicherkapazität in den Unternehmensrechenzentren in Unternehmen Schritt halten," sagte John Rydning, Research Vice President bei IDC. "Die neue, hermetisch abgeschlossene, Helium-gefüllte HDD-Lösung von HGST ist die erste Helium-gefüllte Serie für die Branche, die gleichzeitig die Kapazität erhöht und den Stromverbrauch sowie Betriebstemperatur verringert. Sie trifft den Markt gerade zu einer Zeit, in der IT-Manager auf der Suche nach neuen leistungsfähigen und energieeffizienten Laufwerken sind, die ihnen dabei helfen, die Gesamtkosten der Speichersysteme in den Unternehmen zu reduzieren."

TCOptimized - Senkung der Betriebskosten für Rechenzentren mit Helium Die Datenmenge, die Unternehmen speichern müssen, wächst exponentiell an, aber das Budget im IT-Bereich bleibt weiterhin gering. Mit 6 TB, niedrigen 5,3 Watt im Idle-Modus, einem geringerem Gewicht von 640 g und einem 4-5 °C kühleren Betrieb reduziert die neue Ultrastar He6 die Betriebskosten für Rechenzentren in praktisch jedem Bereich. Verglichen mit einer luftgefüllten 3,5-Zoll Festplatte mit fünf Medien und 4 TB beinhalten die entscheidenden Vorteile im Bereich Betriebskosten folgendes:

   - Höchste HDD-Kapazität auf dem Markt; 6 TB, Sieben-Platter 
     Design, günstigste Betriebskosten
   - Geringster Stromverbrauch mit dem besten Watt-pro-TB-Verhältnis
   - 23 Prozent weniger Verlust pro Laufwerk
   - 49 Prozent besseres Watt-zu-TB-Verhältnis
   - Höchste Dichte in einer herkömmlichen 3,5-Zoll Bauform
   - 50 Prozent höhere Kapazität
   - Geringeres Gewicht als ein herkömmliches Fünf-Platten-Laufwerk 
     mit 3,5 Zoll
   - 50 g leichter sogar mit zwei zusätzlichen Platten, dadurch 50 
     Prozent mehr Kapazität
   - 38 Prozent geringes Gewicht per TB 

Neue Grenzen setzen: Die Ultrastar He6 ermöglicht Flüssigkeitskühlung im Rechenzentrum - Siehe Demo auf der Cloud Expo, Stand Nr. 209 Entwickler von Rechenzentren und Serverlieferanten packen immer mehr Potential in kleinere Einheiten. Dadurch wird effizientes Kühlen aufgrund der heißeren Komponenten und dem geringen Platz für Luftströme zu einer neuen Herausforderung. Ein von vielen Unternehmen erforschter Lösungsweg ist die Flüssigkeitskühlung. Flüssigkeit mit einer höheren Dichte als Luft kann Hitze effizienter abtransportieren und eine konstantere Betriebstemperatur erhalten. Dennoch können herkömmliche Laufwerke nicht mit Flüssigkeit gekühlt werden, da sie über Öffnungen zum Luftaustausch verfügen und die kühlende Flüssigkeit beim Eindringen die Festplatte beschädigen und zerstören würde. Die HelioSeal-Serie von HGST liefert die einzige kosteneffiziente Lösung für Flüssigkeitskühlung, da die Laufwerke hermetisch abgeschlossen sind und den Betrieb in fast allen nichtleitenden Flüssigkeiten ermöglichen. Heutzutage arbeitet HGST mit führenden Entwicklern auf diesem Gebiet, wie beispielsweise Huawei und Green Revolution Cooling zusammen.

HGST Ultrastar He6 Verfügbarkeit

Die 6 TB HGST Ultrastar He6 Festplatten sind ab jetzt allgemein verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.hgst.com

REFERENZEN

"Als führendes Unternehmen im Umgang mit großen Datenmengen arbeitet HP ständig an der Verbesserung der Speicherdichte. Die Zusammenarbeit mit HGST und ihrem Ultrastar He6 Laufwerk ermöglicht es HP, die Marktführung beizubehalten und kosteneffiziente Lösungen zu liefern, um mit den heutigen wachsenden Speicheranforderungen Schritt zu halten," sagte Jimmy Daley, Director Smart Storage Systems bei HP.

"Die Netflix Open Connect Delivery Platform ist ein hoch-optimiertes Netzwerk zur Lieferung von Video-Inhalten. Wir bringen mehrere Millionen Stunden Video-Streaming im Quartal an über 40 Millionen Abonnenten," sagte David Fullagar, Director of Content Delivery Architecture bei Netflix. "Als Teil unserer Bemühungen, das Lieferungssystem für Netflix und unsere Internet Service Provider Partner zu verbessern, bemühen wir uns, immer bessere Streaming-Geräte herzustellen. Die hohe Speicherdichte und der geringere Stromverbrauch der Ultrastar He6 Festplatten ermöglicht es uns, dieses Ziel beizubehalten und eine großartige Erfahrung für den Kunden zu schaffen."

"Huawei freut sich sehr, mit HGST zusammen zu arbeiten. HGST hat Huawei, einen weltweit führenden Provider für Informations- und Kommunikationslösungen, dazu eingeladen, einer der ersten Kunden der Helium-Laufwerke im asiatischen-pazifischen Raum zu werden, die gemeinsam an der Herstellung von Speichergeräten unter Verwendung der neuen Helium-Laufwerken arbeiten," sagte Fan Ruiqi, President Storage Products bei Huawei. "Mit den neuen HGST Ultrastar He6 Laufwerken wird Huawei in der Lage sein, seine Produktlinie mit einem konkurrenzfähigen Angebot zu erweitern, das marktführend weniger Strom verbraucht und eine geringe Betriebstemperatur hat sowie eine 87,5 prozentige Verbesserung der Systemspeicherdichte verglichen mit aktuellen Standards der Industrie aufweist."

"In den letzten 20 Jahren haben wir mehr als 100 Petabyte physischer Daten aufgezeichnet und unsere geplante Datenwachstumsrate steigt immer mehr an," sagte Olof Bärring, Leiter des IT Department und Verantwortlicher für Anlagenplanung und Auftragswesen beim CERN. "Um effizient zu skalieren, müssen wir große Mengen an kosteneffizientem Speicher mit geringsten Betriebskosten bereitstellen. Wir haben die Helium-Festplatte getestet und es sieht sehr vielversprechend aus: Sie hat unsere Erwartungen bezüglich Leistung, Kühlung und Speicherdichte übertroffen. Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, die HGST Ultrastar He6 Festplatte in unserem Forschungszentrum zu nutzen."

"Unser CarnotJet Rechenzentrum-Kühlungssystem liefert einen einfachen, hochleistungsfähigen Ausbau von Rechenzentren, der praktisch überall auf der Welt stattfinden kann," sagte Christiaan Best, Gründer und CEO von Green Revolution Cooling. "Heutzutage verbraucht ein Rechenzentrum, das die CarnotJet Technologie benutzt, nur die Hälfte des Stroms eines herkömmlichen Rechenzentrums, mit Servern, die 10 % bis 20 % weniger Strom brauchen und einer Kühlung, die durchschnittlich 95 % weniger Strom braucht als eine Luftkühlung. Mit der neuen bahnbrechenden 6 TB Ultrastar He6 Festplatte von HGST, werden wir nicht nur in der Lage sein, die höchste Speicherdichte pro Container anzubieten, sondern auch signifikant geringere Strom- und Kühlungskosten dank des geringen Strombedarfs des Laufwerks und seiner geringen Betriebstemperatur. Diese Entwicklungen bedeuten enorme Einsparungen für die Kunden unserer Rechenzentren."

"Unserem CrashPlan-Endpoint für Unternehmen vertrauen tausende namhafter Organisationen weltweit", sagte Dan Mack, Director Cloud Engineering bei Code42. "Die aktuellen 4 TB Festplatten für Unternehmen von HGST helfen CrashPlan dabei, schnell zu skalieren und die wachsenden Anforderungen unserer Kunden bezüglich Datenspeicherung zu befriedigen. Wir evaluieren gerade die neue Ultrastar He6 Festplatten mit geringem Stromverbrauch, da sie 50 Prozent mehr Kapazität in der gleichen 3,5-Zoll HDD-Einheit liefern, und dabei helfen, Strom- und Kühlungskosten einzusparen."

Über HGST

HGST, eine Tochtergesellschaft von Western Digital (NASDAQ: WDC), entwickelt innovative, zukunftsweisende Festplatten, Solid State Drives (SSD) für Unternehmen, externe Speicherlösungen und Serviceleistungen, um die wichtigsten Daten der Welt zu speichern, erhalten und managen. HGST richtet sich nach den ständig wechselnden Bedürfnissen der Kunden, indem es intelligente Speichergeräte liefert, die Hardware und Software integrieren, um die Leistung zu maximieren. Gegründet von den Pionieren der Festplatten, liefert HGST hochwertigen Speicher für viele Marktsegmente, einschließlich Unternehmen, Cloud, Rechenzentren, Mobile Computing, Elektronik für Kunden und persönlichen Speicher. HGST wurde 2003 gegründet und hat seinen Hauptsit in San Jose, Kalifornien. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens http://www.hgst.com.

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Aussagen bezüglich erwarteter Verfügbarkeitsdaten für HDD und/oder SSD-Speicherprodukte. Diesen zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, wodurch tatsächliche Ergebnisse erheblich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können, einschließlich durch Veränderungen des Marktes, der Nachfrage, Unsicherheiten bezüglich der Entwicklung, Einführung und Terminierung der Produkte, die auf neuen Technologien basieren, sowie andere Risiken und Unsicherheiten, die in den neuesten SEC-Berichten von Western Digital aufgeführt sind. Leser werden aufgefordert, diesen zukunftsgerichteten Aussagen zu diesem Datum kein absolutes Vertrauen entgegen zu bringen. HGST/WD fühlt sich nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um anschließende Ereignisse oder Umstände widerzugeben.

Ein GB entspricht einer Milliarde Bytes und ein TB entspricht 1.000 GB (eine Billion Bytes). Die eigentliche Kapazität variiert je nach Betriebsumgebung und Formatierung.

HelioSeal und 7Stac sind Marken und Ultrastar ist ein eingetragenes Warenzeichen von HGST, Inc. und seinen Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Andere Marken sind das Eigentum der jeweiligen Unternehmensinhaber.

Kontakt:

HGST Presseteam
Nymphenburg Consulting
Phone : 0049 89 120 21 26-81
hgst@ny-co.de


Das könnte Sie auch interessieren: