Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

HGST

HGST liefert neue ENDURASTAR® Automotive-Festplatte aus

San Jose, Calif. (ots) -

- Querverweis: Die Pressemitteilung liegt in der digitalen
  Pressemappe zum Download vor und ist unter
  http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar - 
- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

HGST (ehemals Hitachi Global Storage Technologies und jetzt ein Unternehmen von Western Digital, NASDAQ: WDC) verkündete heute die offizielle Verfügbarkeit der neuen Endurastar J4K320 Serie, ein Single-Platter-Festplattenlaufwerk (HDD) speziell für die Infotainment- und Telematikmärkte im Automobilbereich. Als sechste Generation der automotive Festplattenlaufwerke von HGST gründet die neue Endurastar J4K320-Serie auf bewährter Technologie, stellt der Automobilindustrie mit 320 GB die höchste Kapazität für automotive Festplattenlaufwerke zur Verfügung (220 % mehr Kapazität als das Vorgängermodell), und ist für den Einsatz unter extremen und wechselnden Temperatur- und Hochlagenbedingungen bestimmt.

Die Anforderungen an Festplattenlaufwerke, die in Kraftfahrzeugen eingesetzt werden, unterscheiden sich erheblich von denen, die an Festplattenlaufwerke für PCs oder stationäre Verbraucherelektronik gestellt werden. Diese Laufwerke müssen einem strikten Qualifizierungsprozess unterzogen werden, da diese von Herstellern im Originalfahrzeug oder im Rahmen von Aftermarket-Angeboten installierte Lösungen extremen Bedingungen standhalten müssen - in den Hochlagen der Alpen ebenso wie in der Hitze der Sahara. Die Endurastar J4K320 kann in Höhen von bis zu 5.500 Metern und bei einer Betriebstemperatur von -30°C bis +85°C betrieben werden und besitzt eine verbesserte aktive Schockresistenz von 300 G im Betrieb (bei 2ms) sowie eine passive Schockresistenz von 800 G (bei 1 ms) - was bei Fahrten auf beschädigten oder nicht geteerten Straßen für zusätzliche Zuverlässigkeit und Datenschutz sorgt.

Bereits im Jahr 2006 wurde HGST ein Patent für sein Thermal Fly-height Control-Sytem (TFC) erteilt, das die durch wechselnde Höhen und Temperaturen verursachten Veränderungen des Abstands zwischen Schreib-/Lesekopf und dem Medium ausgleichen kann. Um ihren Kunden das in der Automobilbranche erwartete Qualitätsniveau zu gewährleisten, erfüllt das Endurastar J4K320 Festplattenlaufwerk von HGST Anforderungen, die weit über die in der Branche üblichen hinausgehen. Die Endurastar J4K320 gehört zur zweiten Generation Festplattenlaufwerke für den automotive Einsatz von HGST, die TFC verwenden.

"Mitsubishi Electric vertraut bereits seit vielen Jahren den automotiven Festplattenlaufwerken des Typs Endurastar von HGST, um die Anforderungen, die an Mulitmedia-Systeme in Fahrzeugen gestellt werden, erfüllen zu können", sagte Hiroyuki Morikane, General Manager, SANDA WORKS of Mitsubishi Electric Corporation. "Von den ersten Generation mit automotive Spezifikationen bis zur gegenwärtigen Endurastar J4K100-Serie haben alle HDDs von HGST unsere Ansprüche erfüllt und hervorragende Leistungseigenschaften sowie eine hohe Zuverlässigkeit an den Tag gelegt. Mitsubishi Electric freut sich darauf, das automotive J4K320-Festplattenlaufwerk von HGST qualifizieren zu können, da wir davon überzeugt sind, dass es sich dabei um eine ideale Lösung für Automobilhersteller handelt, die von einem Speichermedium hohe Kapazität und ausgezeichnete Qualität erwarten. Wir wissen, dass HGST sehr viel Wert auf Qualität, eine attraktive Preisgestaltung, flexible Lieferbedingungen und Kundendienst legt, daher erwarten wir, dass mit derJ4K320 ein weiteres erfolgreiches Kapitel in der langen Geschichte unserer starken Geschäftspartnerschaft aufgeschlagen wird."

"HGST hat nahezu zwei Jahrzehnte mit der Automobilindustrie zusammengearbeitet, um geeignete Festplattenprodukte für die Nutzung in Fahrzeugen zu entwickeln", sagte Brendan Collins, Vice President Produktmarketing bei HGST. "Diese Onboard-Systeme bieten eine gebündelte Kombination aus Entertainment (Video, Audio, Radio), Navigation, Konnektivität, Sicherheitsleistungen, Diagnosen und vielem mehr, um zu einer nahtlosen InCar-User-Experience beizutragen. Die Kombination dieser Dienstleistungen, insbesondere der Navigation, erfordert eine zuverlässige und langlebige Speicherung der unterstützenden Anwendungs-Software sowie die erforderliche Kapazität, um Verbraucherdaten zu speichern. Als automobiltechnische Festplattenlaufwerke der sechsten Generation erfüllt unsere neue Endurastar J4K320-Serie weiterhin alle denkbaren Anforderungen und bietet langfristige Datenstabilität und Zuverlässigkeit für den automotive Markt."

Die Endurastar J4K320-Serie ist in Ausführungen mit Kapazitäten von 320 GB, 250 GB, 200 GB, 100 GB und 80 GB erhältlich, weist eine Rotationsgeschwindigkeit von 4260 U/min auf und besitzt ein SATA-Interface, das für eine flexible und einfache Konfigurationsmöglichkeit sorgt. Die Festplattenserie basiert auf einem standardisierten 9,5 mm-/ 2,5-Zoll-Formfaktor, was eine einfache Integration in viele neue und herkömmliche Systeme ermöglicht. Damit können OEMs und Systemintegratoren die Robustheit, hohe Leistungsfähigkeit und den geringen Stromverbrauch im Ruhebetrieb sowie die geringe Rotationsgeschwindigkeit des Laufwerks nutzen, um neue hochqualitative Systeme mit hoher Kapazität und Energie-Effizienz für den automotive und industriellen Markt anzubieten.

Die HGST Endurastar J4K320-Familie wird derzeit ausgeliefert. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.hgst.com/hard-drives/automotive-and-industrial-drives.

Über HGST

HGST, ein Unternehmen von Western Digital (NASDAQ: WDC), entwickelt innovative, zukunftsweisende Festplatten, Solid-State-Laufwerke der Enterprise-Klasse sowie externe Speicherlösungen und Serviceleistungen, mit denen weltweit die wertvollsten Daten gespeichert, archiviert und verwaltet werden. HGST trägt den sich rasch wandelnden Speicherwünschen der Kunden Rechnung, mit intelligenten Speichermedien, in denen Soft- und Hardware fest integriert sind, um die Lösungsleistung zu optimieren. HGST wurde von Pionieren der Festplattentechnologie gegründet und entwickelt hochwertige Speicherlösungen für ein breites Spektrum von Marktsegmenten wie Enterprise, Cloud, Rechenzentren, Desktop, Mobile Computing, Consumer Electronics und Personal Storage. Das Unternehmen, das 2003 gegründet wurde, hat seine US-Zentrale im kalifornischen San Jose. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von HGST unter www.hgst.com.

Diese Pressemitteilung enthält prognostische Aussagen, einschließlich Aussagen in Bezug auf zu erwartende Verfügbarkeiten, Termine für die Lieferung von Festplattenlaufwerken und / oder SSD -Storage-Produkten. Diese prognostischen Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, welche dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den prognostischen Aussagen genannt werden, einschließlich Marktveränderungen, unterschiedliche Nachfrage, Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Entwicklung, Einführung und Zeitplanung von Produkten auf Basis von neuen Technologien sowie andere Risiken und Ungewissheiten, die in den neuesten, von Western Digital bei der US Security and Exchange Comission eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, und um deren Beachtung wir Sie bitten. Der Leser wird davor gewarnt, übermäßiges Vertrauen in solche prognostischen Aussagen zu legen, die nur für den Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung Gültigkeit haben, und HGST / WD übernimmt keinerlei Verpflichtung, diese prognostischen Aussagen in Bezug auf nachfolgende Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren

Ein GB entspricht einer Milliarde Bytes und ein TB entspricht 1.000 GB (einer Billion Bytes). Die tatsächliche Kapazität variiert je nach Betriebsumgebung und Formatierung.

Endurastar ist eine eingetragene Marke von HGST, Inc. und seinen Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten und / oder anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Kontakt:

HGST Presseteam
Nymphenburg Consulting
Phone : 0049 89 120 21 26-81
hgst@ny-co.de



Das könnte Sie auch interessieren: