HGST

G-Technology liefert G-DRIVE mini und G-RAID mini ab sofort mit 2,5 Zoll-Festplatten der HGST Travelstar-Serie mit 1 TB und 7.200 U/Min
International Consumer Electronics Show (CES 2013), Las Vegas

Las Vegas (ots) -

- Querverweis: Die Pressemitteilung liegt in der digitalen
  Pressemappe zum Download vor und ist unter
  http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar - 

G-Technology, führender Entwickler innovativer Speicherlösungen, die gezielt die Anforderungen der Apple Mac® Community erfüllen, hat bekannt gegeben, dass in den gefragten externen Storage-Systemen G-DRIVE mini und G-RAID mini ab sofort die neuen, hochwertigen 2,5 Zoll-Festplatten von HGST mit einer Kapazität von 1 Terabyte (TB) und einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 U/Min zum Einsatz kommen.

"Aktuelle Gerätetypen und Medienformate benötigen wesentlich höhere Schnittstellenbandbreiten, größere Kapazitäten und schnellere Transferraten für das rasche Kopieren, Speichern und Bearbeiten von Daten. Die neue Travelstar, erstes und einziges 2,5 Zoll-Festplattenlaufwerke mit 7.200 U/Min Umdrehungsgeschwindigkeit, 1 TB Speicherkapazität und 9,5 mm Bauhöhe, erreicht die höchsten Leistungswerte eines 7.200 U/Min-Laufwerks beim PCMark® Vantage Test," sagt Mike Williams, Vice President und General Manager, G-Technology/HGST Branded Business. "Dank der Verwendung dieser Festplatten in unseren populären G-RAID mini und G-DRIVE mini Lösungen profitieren Verbraucher und Medienschaffende auch in Zukunft von der beispiellosen Leistung, dem stylishen Design und der hohen Zuverlässigkeit der G-Technology Speicherlösungen."

G-Technology G-DRIVE mini

Mit einer Performance von bis zu 136 MB/s ist das G-Technology G-DRIVE mini die optimale Wahl für Nutzer, die hohe Leistungs- und Kapazitätsansprüche an ihr portables Speichersystem stellen. Das G-DRIVE mini ist in einem eleganten aber robusten Gehäuse untergebracht, das komplett aus Aluminium gefertigt ist, und bietet mit den HGST Travelstar 7.200 U/Min-Laufwerken Speicherkapazitäten bis zu 1 TB. Für die schnelle Datenübertragung ist das G-DRIVE mini mit USB 3.0- und FireWire® 800-Anschlüssen ausgestattet. Ein integrierter Kühlkörper schützt zuverlässig vor Überhitzung und gewährleistet einen leisen Betrieb. Das Time Machine®-kompatible Laufwerk ist für die Verwendung mit Mac formatiert und kann direkt im Lieferzustand mit Apple Computersystemen genutzt werden. Für die Nutzung des G-DRIVE mini mit Windows® Systemen ist lediglich eine einfache Initialisierung erforderlich. Das Festplattenlaufwerk ist die perfekte Lösung zum Speichern wichtiger Dokumenten-, Musik-, Video- und Foto-Dateien. Das neue G-Technology G-DRIVE mini ist ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von EUR199,90 für die 1 TB-Variante verfügbar.

G-Technology G-RAID mini

Das G-Technology G-RAID mini ist der ideale Begleiter für Videofilmer, Standfotografen oder Postproduzenten, die direkt vor Ort arbeiten. Werkseitig ist die G-RAID mini Lösung für den Performance-Modus (RAID 0) konfiguriert. Dabei liefern die zwei 7.200 U/Min-Laufwerke zusammen die Leistung, die für die Bearbeitung der gängigsten komprimierten HD-Formate erforderlich ist. Das Laufwerk unterstützt die simultane Wiedergabe mehrerer Layer von HDVHDV, DVCPRO HD, XDCAM HD und ProRes 422 HQ mit führenden Videobearbeitungsanwendungen wie beispielsweise Final Cut Pro oder Adobe® Premiere®. Mit der mitgelieferten Software lässt sich das G-RAID mini auch für den Sicherheits-Modus (RAID 1) konfigurieren, bei dem sich die Nutzer auf den Schutz ihres digitalen Content im mobilen Einsatz voll und ganz verlassen können. Das G-RAID mini wird über den FireWire Bus mit Strom versorgt, selbst wenn für die Datenübertragung die USB 3.0 Schnittstelle genutzt wird. Der Soft-Touch-Netzschalter und ein thermogesteuerter "intelligenter" Lüfter schützen gegen Überhitzung und sorgen für einen zuverlässigen und leisen Betrieb am Schnittplatz. Die 2 TB G-RAID mini Lösung wird zu Beginn der 1. Quartals 2013 zum empfohlenen Verkaufspreis von EUR 429,90 auf den Markt kommen.

Weitere Informationen über G-Technology stehen über die Social-Network-Kanäle des Unternehmens zur Verfügung:

Tumblr®: DrivenCreativity
Facebook®: GTechnologyDE 
Twitter®: @GTechDE 
YouTube®: GTechStorage 

Über HGST

HGST (vormals Hitachi Global Storage Technologies), ein Tochterunternehmen von Western Digital, bietet modernste Festplatten, Solid-State-Laufwerke der Enterprise-Klasse sowie innovative externe Speicherlösungen und Serviceleistungen, mit denen weltweit die wertvollsten Daten gespeichert, archiviert und verwaltet werden. HGST wurde von Pionieren der Festplattentechnologie gegründet und entwickelt hochwertige Speicherlösungen für ein breites Spektrum von Marktsegmenten wie Enterprise, Desktop, Mobile Computing, Consumer Electronics und Personal Storage. Das Unternehmen, das 2003 gegründet wurde, hat seine US-Zentrale im kalifornischen San Jose. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Hitachi GST unter www.hgst.com.

Externe Festplatten von HGST sind ein Element einer Backup-Gesamtstrategie. Den Benutzern wird empfohlen, zwei oder mehr Kopien ihrer wichtigsten Dateien auf getrennten Geräten oder im Rahmen von Online-Diensten zu sichern bzw. zu archivieren.

G-Technology, G-SPEED und Ultrastar sind Marken von HGST, einem Tochterunternehmen von Western Digital. Western Digital, WD, und das WD Logo sind eingetragene Marken von Western Digital Technologies, Inc. Alle anderen Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer und als solche zu beachten.

Kontakt:

Barbara Mieth
Nymphenburg Consulting
Phone : 0049 89 120 21 26-81
b.mieth@ny-co.de



Weitere Meldungen: HGST

Das könnte Sie auch interessieren: